Grill

Grill

Kurz und knackig
Praktisch, praktisch und praktisch!!
Vorteile
hochwertige Verarbeitung
funktioniert, praktisch
leicht zu reinigen
Tasche wird mitgeliefert
Nachteile
Die Tasche ist von schlechter Qualität
Wie bist du zu dem Produkt gekommen?
Neu gekauft
Bewertung
Schreibe deine ausführliche Bewertung

Grillen und (leicht) wandern, geht das zusammen? Seit ich den Brändi Grill besitze ja!

Er ist klein und flach verpackbar (etwas größer und dicker als ein DIN A4 Blatt) und somit leicht an den Rücken des Rucksackes verpackbar.

Genial ist das System. Eine zweiteilige Alustange wird zusammengeschraubt und in die Erde geschlagen, sie dient als Ständer.

Der Grillrost selbst wird auf einen Griff geklemmt. Der Griff selbst besitzt ein Stück Alu mit der Bohrung der Stange. Wenn man Griff und Rost von oben auf die Stange setzt, kann man die Höhe des Rostes frei wählen. der Rost verklemmt sichdurch da Eigengewicht, sobald man den Griff los läst.

Das System funktioniert perfekt und hat viele Vorteile. Ich grille schon überm Feuer und kann den Rost leicht an des obere Ende der Stang bringen. Bei niedriger Glut, setze ich den Grill einfach tiefer. Da der Rost um die Achse der Stange schwenkbar ist, finde ich immer ein Glutnest. Wenn ich das Fleich wenden möchte, schwenke ich den Rost einfach zu mir und verbrenne mir nicht die Hände.

Die Stange ist aus Gewichtsgründen aus Alu, der Rest aus Edelstahl und rostet nicht. Zum Reinigen verwende ich am Fluss den Sand, das geht recht gut, zu Hause wird erdann richtig sauber gemacht. Die Tasche ist leider minderwertig und schon eingerissen, das kostet die sonst perfekte Bewertung.