100% iTrack Glove - Radhandschuhe

4.00 2 Bewertung(en)

Der Handschuh meines Vertrauens
King Review
Name
ProduktScout
ProduktScout
26. September 2017
Der Handschuh meines Vertrauens

Vorteile

  • leicht
  • schnelltrocknend
  • gute Durchlüftung
  • auch für Handybedienung
  • guter Grip
  • rutschfest an Hebel oder Griffe

Nachteile

  • zieht Fäden an der Oberseite
  • nicht in der Waschmaschine waschen

Die Bewertung

Da ich praktisch an 365 Tagen draußen mit dem Fahrrad unterwegs bin, brauche ich Handschuhe sowohl bei kalten als auch an warmen Tagen. Zu letzteren habe ich im Geschäft meines Vetrauens die 100% iTrack Glove anprobiert. Ich bin ein Verfechter vom direkten Kauf im Fachhandel, da online oft Missverständnisse zu Farbe, Materialien oder Verwendungszweck entstehen können. Benötigt werden von mir Handschuhe für die wärmeren Tage, vom Frühsommer bis in den Spätherbst, für den Freeride- oder den Enduroeinsatz. Features aus dem Allmountainbereich wie Gel- oder Polstereinlagen auf der Handinnenfläche machen hier wenig Sinn. Daneben sind der Schutz der Fingerknöchel oder Belüftungseigenschaften viel wichtiger und eventuell kaufentscheidend. Um Handschuhe genau für diesen Einsatzzweck anzuprobieren ist deshalb der Gang in ein Fachgeschäft, meiner Meinung nach, sehr wichtig.

Meine Erfahrung aus dem Fachgeschäft war, dass die Beratung vor allem für den Einsatzzweck wichtig ist. Ein perfekter Sitz ist dabei ebenso wichtig, sowie die Passform und die Materialien. Ich kann nur vorweg sagen, dass der iTrack-Glove wie eine zweite Haut sitzt und dabei nirgends drückt oder scheuert.

Aufbau und Materialien:

Der iTrack Glove ist ein sehr einfach aber dennoch hochwertig gehaltener MTB Handschuh mit schlichtem Design. Er ist an der Handinnenfläche einlagig mit perforiertem Clarinomaterial (Wildlederimitat) ausgestattet. Der Handschuh fühlt sich weich an und passt sich dabei gut an die Handflächenform an dank dem Stretch-Material (Trek-Dry) zwischen den Fingerfalten. Der Handrücken ist mit einem Poly-Mesh-Gewebe (Stretchpolyester) gestaltet, was für eine gute und trockene Belüftung der Oberhand und über den Knöcheln sorgt. Hervorzuheben ist die Slip-On Technik für leichtes An- und Ausziehen. Hier ist ein Stückchen Stoff eingearbeitet, welches das An- oder Ausziehen erheblich erleichtert. Außerdem ist ein von 100% integriertes Tech-Thread System eingearbeitet um die Benutzung von Handy oder MP3- Geräten, mit Handschuhen, besser bedienen zu können.

Die auflaminierten Silikon-Prints auf der Handinnenfläche und Fingerspitzen, sorgen noch zusätzlich für Grip, an Griff und Hebeln. Die Nähte sind an der Innenseite platziert und verhindern so ungmütlichen Tragekomfort.

Handhabung:

Die Materialien sind zwar dünn gestaltet, der Handschuh kann jedoch dadurch das perfekte Feedback zu Bremskraft oder Grip am Hebel weitervermitteln. Durch den guten Sitz entstehen keine Falten, die den Handschuh am Lenkergriff rutschen lassen. Außerdem reibt und drückt der iTrack nicht.

Natürlich bleiben beim Mountainbikesport Schweiß und feuchte Stellen im Handschuh nicht aus. Gerade durch die Materialien an den Handinnenflächen ensteht mehr Kondenswasser als bei natürlichen Materialien. Ich habe diesen Fakt allerdings für mich nutzen können, da der Handschuh dadurch noch weniger rutscht.

Fazit:

Der 100% iTrack Glove ist ein idealer Handschuh für den Freeride- oder Enduroeinsatz. Die Materialien sind minimalistisch gehalten, ideal für den Parkeinsatz im Bikepark, Endurorunden über mehrere Kilometer oder Freeridetouren im Gebirge.

Wer leichte Handschuhe für den Mountainbikeeinsatz an warmen Tagen bis in den Herbst hinein sucht, ist mit diesem Modell bestens beraten. Durch die offenporige Struktur ist ein sehr gutes Klima vorhanden. Auch an sehr heißen Tagen trocknen die Handschuhe schnell und vermitteln ein gutes Gefühl für Bremskraft oder Grip am Lenkergriff. Meine 100% iTrack Gloves wurden in Verbindung mit den ERGON GE1 Freeridegriffen verwendet. Der weiße Stoff zwischen den Fingern verfärbt gerne bei mehrmaligem Waschen und sieht danach etwas grau aus. Ein Handschuh in schwarz beugt dies auf jeden Fall vor.

Das einzige Manko der Handschuhe ist, dass die Oberfläche schnell Fäden zieht (siehe Bild).

 

 

Wie wurde das Produkt erworben? Im Laden getestet und sofort verliebt
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    0
  • Nein
    1
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
100% iTrack Handschuh | nicht ganz 100%
Name
ProduktScout
ProduktScout
24. Juni 2017
100% iTrack Handschuh | nicht ganz 100%

Vorteile

  • Ultraleicht
  • gut durchlüftet
  • tolles Design
  • Touchscreen Beschichtung
  • Verstärkung zwischen Daumen und Zeigefinger
  • Preisleistung

Nachteile

  • nur für schönes Wetter
  • keine Maschinenwäsche

Die Bewertung

100% iTrack Handschuh | nicht ganz 100%

Einleitung

Ein wichtiges Accessoire für jeden Biker sind Handschuhe. Sie sollen die Hände, welche neben Hintern und Füßen eine weitere
Kontaktstelle zum Fahrrad darstellen, schützen und einen sicheren Halt bieten. Der Markt bietet dabei für jeden Geschmack eine
Vielzahl von Handschuhen. Ob kurz oder lang, sowie für Sommer und Winter, wobei letztere zwar die Finger schön warm halten,
jedoch weniger Gefühl bieten. Es bleibt also Geschmackssache.

Ich habe mich vor rund einem halben Jahr für die 100% iTrack Gloves entschieden, da ich einen leichten Handschuh haben wollte.
Neben 5 verschiedenen Größen für Erwachsene gibt es auch extra drei Größen für Kinder. Im Internet findet man die Handschuhe in
verschiedenen Farben oder auch mit spezielleren Designs.
Nach Vermessung meiner Hand gemäß Größentabelle entschied ich mich für Größe L.

 

Meine Meinung

Die Größe passte mir perfekt und das Design gefiel mir besonders gut.
Sehr guter Tragekomfort, keine störenden Nähte an der Handinnenfläche und guter Grip. Der gute Grip lässt ich auf das gummierte
100% Logo auf der Innenfläche zurückführen. Durch die Materialwahl und durch die kleinen Löcher an der Innenseite der Finger ist der
Handschuh an warmen Tagen sehr gut durchlüftet. Im Winter und an Regentagen würde ich allerdings zu einem anderen Paar raten,
da Finger schnell frieren können. Gut finde ich auch die Materialverstärkung zwischen Zeigefinger und Daumen, da dieser Bereich immer
einer erhöhten Belastung ausgesetzt ist. Im Bereich der Finger ist das Material so gewählt, dass eine Benutzung von Touchscreens
ermöglicht wird. Praktisch ist auch die kleine Lasche, welche das Anziehen deutlich erleichtert. Einen fehlenden Klettverschluss habe ich
bisher nicht vermisst. Der Neopren Bund bietet ausreichend Halt.

Fazit

Insgesamt betrachtet halte ich den 100% iTrack für einen gelungenen Handschuh für warme und trockene Tage. Bei schlechtem Wetter
und im Winter greife ich lieber auf ein anderes paar zurück. Zumal bei schlechtem Wetter die Handschuhe schnell schmutzig werden
und eine Handwäsche die Gloves nicht richtig strahlen lässt. Dafür muss man schon die Waschmaschine benutzen, was die Handschuhe
allerdings nicht gut vertragen. Nach gerade mal zwei Maschinenwäschen haben die Nähte am Bund nachgegeben. Hierfür gibt es dann auch
ein Zelt Abzug. Ansonsten finde ich die Dinger ab rund 25 Euro gut und würde Sie wieder kaufen. Dann allerdings in schwarz um sichtbare
Verschmutzungen zu vermeiden und um auf Maschinenwäsche verzichten zu können!

Materialzusammensetzung

Polyester: 34,64%
Polyurethane: 14,57%
Spandex: 5,76%
Nylon: 38,89%*Neoprene: 6,14%

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    12
  • Nein
    0
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.