PACKTOWL Nano Green Trees - Handtücher

5.00 1 Bewertung(en)

Sehr leichtes, ultra-kompaktes Reisehandtuch inkl. eigenem Packsack und Karabiner, das sehr gut trocknet (sich und anderes ;) )
King Review
Name
ProduktScout
ProduktScout
3. September 2018
Sehr leichtes, ultra-kompaktes Reisehandtuch inkl. eigenem Packsack und Karabiner, das sehr gut trocknet (sich und anderes ;) )

Vorteile

  • sehr saugfähig
  • schnell trocknend
  • sehr klein komprimierbar & geringes Gewicht
  • Maschinenwäsche und Trockner geeignet
  • Mikrofaser zur Brillenreinigung geeignet
  • mitgelieferte Tasche und Karabiner zur Befestigung

Nachteile

  • reicht nicht ganz, um die Haare zu umwickeln

Die Bewertung

Packmaß

Normalerweise beginne ich meine Bewertung immer mit der Passform. Da man ein Handtuch schlecht anziehen kann, gehe ich an dieser Stelle kurz auf das Packmaß des Handtuches ein.

Es ist mit einer Kantenlänge von ca. 47x47cm leider nicht groß genug, um es sich wie ein normales Handtuch um die Haare zu wickeln, als ausgewiesenes Reise- bzw. Outdoor-Handtuch muss es das aber auch nicht. Es ist aus so dünnem Stoff, dass es sich in den mitgelieferten Packsack stopfen und auf diese Weise auf ungefähr Taschentuchpäckchen-Größe komprimieren lässt.

Dabei wiegt es auch nicht viel mehr, als ein Taschentuchpäckchen - etwa 35 Gramm inkl. Packsack und Karabiner (Taschentuchpäckchen: ca. 25 Gramm).

 

Feature

Das Nano PackTowl ist aus Mikrofaser und damit sogar zur Brillenreinigung geeignet. Allerdings sollte man vorher nicht zu viele andere Dinge abgetrocknet haben, sonst hinterlässt es dann doch Schlieren auf der Brille.

Aufgrund der Mikrofaser und des dünnen Stoffes trocknet das Handtuch wirklich sehr schnell! In der Sonne natürlich noch schneller, aber selbst bei kühleren Temperaturen ist es nach ca. 1 Stunde wieder aufnahmefähig - wenn auch nicht als trocken zu bezeichnen.

 

Nach Herstellerangaben kann man es sogar im Trockner bei niedriger Temperatur trocknen - das habe ich jedoch nicht ausprobiert (war nicht nötig).

Maschinenwäsche bis 50°C laut Symbol, kalt allerdings nach Text-Anleitung. Ich habe das Handtuch mit den normalen Handtüchern bei 40-60°C gewaschen und konnte keine wirklichen Einbußen feststellen. Möglicherweise ist es dadurch ein bisschen eingelaufen, da der Hersteller eine Kantenlänge von 48x48cm angibt und ich meines schon etwas ziehen muss, um auf 48cm zu kommen. Der eine Zentimeter reißt es aber nicht raus. Vielleicht liegt es auch an der Umrechnung, da das Handtuch aus USA kommt und dort in Inch gemessen wird (wären dann 19x19 Inch laut Hersteller).

Im Paket inbegriffen ist die kleine Packtasche, die per Schnappverschluss mit den Handtuch verbunden wird und selbst dann mit einem Druckknopf verschlossen werden kann. Über einen an der Tasche angebrachten Karabiner kann man die kleine Tasche dann überall am Rucksack oder einer Gürtelschlaufe befestigen. Das funktioniert sogar dann, wenn das Handtuch noch nicht ganz trocken ist und man es am Rucksack noch nachtrocknen lassen möchte: einfach den Schnappverschluss zwischen Handtuch und Tasche schließen, den Karabiner der Tasche an eine brauchbare Öse oder Schlaufe hängen und aufpassen, dass man sich nicht aufs Handtuch setzt, wenn man Pause macht ;)

Preis/Leistung

Das Nano wird scheinbar nicht direkt von PackTowl vertrieben - zumindest habe ich dort keinen Preis gefunden. Im Netz gibt es die 5 verschiedenen Farben bereits unter 10€. Es gibt für jeden Geschmack eine Farbe, und das Handtuch hält wirklich, was der Hersteller verspricht, was die Saugfähigkeit und die Schnelltrocken-Fähigkeit angeht. Der Stoff fühlt sich angenehm weich an und auch die Verarbeitung sämtlicher Nähte macht einen guten Eindruck.

Nach mehreren Outdoor-Einsätzen zwischen 1 und 5 Tagen (am Stück ohne Waschmaschine) und bereits mehreren Waschvorgängen in der Maschine kann ich noch keine Abnutzung feststellen. Dementsprechend finde ich den Preis hier auch nicht zu hoch angesetzt.

Fazit

Für den Einsatzzweck - eigentlich als Hände- und Gesicht-Handtuch vom Hersteller angedacht - und wie ich es verwenden konnte: als Geschirrtuch, als Handtuch für Gesicht und Hände, für die Haare (reichen bei mir bis ca. unter die Schulterblätter), für die Füße, etc. bin ich schwer begeistert! Ich bin beim in-die-Tasche-Stopfen und auch sonst im Umgang nicht besonders zimperlich mit dem Handtuch umgegangen und kann bisher keinerlei Abnutzung feststellen. Daher eine klare Empfehlung von mir.

Wie wurde das Produkt erworben? Ich bin ProduktScout - OUTSIDEstories hat mir das Produkt zum Testen zur Verfügung gestellt
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    6
  • Nein
    0
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.