AKU Tengu Lite Gtx - Wanderschuhe

5.00 1 Bewertung(en)

Leichter und sehr bequemer Wanderschuh!
King Review
Name
ProduktScout
ProduktScout
30. August 2018
Leichter und sehr bequemer Wanderschuh!

Vorteile

  • leicht
  • Goretex
  • auch für breitere Füße geeignet
  • bequemes Abrollen
  • gutes Profil
  • eingenähte Zunge

Nachteile

  • Schnürsenkel war schon etwas eingerissen

Die Bewertung

Ich habe den Tengu Lite GTX von Aku zu Testen bekommen.

Bevor ich den Schuh bekommen habe war ich sehr verunsichert ob er mir passen wird, da ich breite Füße habe. Auch nachdem ich den Schuh ausgepackt hatte wurde das schlechte Gefühl nicht besser, da der Schuh sehr schmal geschnitten aussah… ABER als ich den Schuh angezogen habe hat er perfekt gepasst. Man muss aber fairerweise sagen, dass ich den Schuh in Größe 39 bekommen habe und eigentliche 38/38,5 habe.

Im folgenden werde ich nun meine Erfahrungen, die ich mit dem Wanderschuh gemacht habe beschreiben.

Ich habe das Modell mit dem hohen Schaft bekommen. Die Trekkingschuhe sind schwarz/blau mit orangenen Akzenten. Mitgeschickt wurde noch ein zweites Paar Schnürsenkel, in der Farbe orange. Das graue Paar war leider schon leicht eingerissen, bis jetzt hält es aber noch.

Der Schuh hat, was ich bis jetzt noch nie gesehen habe, eine festgenähte Zunge. Diese ist sehr angenehm, da man sie nicht immer zurechtrücken muss, wenn man den Schuh aus und wieder anzieht. Außerdem können so leichter Druckstellen vermieden werden.

Die Schnürung ist in festen Laschen außer die letzten beiden oben am Schaft. Da sind es die typischen Wanderstiefelhaken.

Der Schuh ist aus dem leichten Air8000 ® Obermaterial, so ist es für den Fuß im Schuh immer angenehm. Dieses Material wird noch durch ökofreundliches Veloursleder verstärkt. Dies ist vor allem am unteren Bereich des Schuhs zu finden, da er dort am stärksten strapaziert wird. Der Schuh ist mit der GoreTex Technologie ausgestattet, was ihn wasserdicht macht.

Die Sohle hat ein sehr gutes Profil mit dem man in so gut wie jedem Gelände zurechtkommt (getestet: Weicher Sand, Strand, Waldboden, Steinboden, gepflasterte Straße). Die Sohle ist eine Vibram® Curcuma Profilsohle, ebenfalls von einem italienischen Hersteller. Sie soll die Biomechanik des Fußes noch zusätzlich unterstützen. Dabei wird das „Elica-System“ angewendet. Sie ist hierbei aus mehreren Schichten aufgebaut, dass das Abrollen um einiges angenehmer macht. Dabei spielt auch die EVA-Zwischensohle zur besseren Dämmung eine wichtige Rolle, denn das Tragen wird somit noch angenehmer. Ich fand den Schuh gerade durch das angenehme Abrollen sehr gut zu tragen. Wobei mir nach einer 4 stündigen Wanderung trotzdem die Füße wehgetan haben :D

Wer zu dem Elica System noch genauere Infos möchte kann ebenfalls bei OutsideStories etwas darüber nachlesen. Philipp hat hierzu einen interessanten Artikel geschrieben.

https://outside-stories.de/schuhe/wanderschuhe/aku-tengu-gtx-low-wanderschuh

Der Outdoorschuh hat eine Custom Fit Soft Einlegesohle die herausnehmbar ist. Dadurch kann der Schuh nach langem tragen auch etwas besser gelüftet werden. Man hätte zudem die Möglichkeit eine eigene Sohle hineinzulegen, natürlich nur wenn sie die passende Größe hat.

Das Gewicht beider Schuhe beträgt ca. 1kg. Was das tragen noch viel komfortabler macht. Ich habe andere Wanderstiefel, die um einiges schwerer sind. Man merkt beim Fuß anheben einen sehr großen Unterschied.

Erwähnenswert ist auch, dass der Aku Lite GTX komplett in Europa hergestellt wurde.

Der Schuh ist durch sein leichtes Gewicht, die Atmungsaktivität, das wasserdichte GoreTex Material sowie das angenehme Abrollen eine klare Kaufempfehlung!!

Wie wurde das Produkt erworben? Ich bin ProduktScout - zum Testen von OUTSIDEstories
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    2
  • Nein
    0
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.