MAMMUT Nirvana Pro - Skitourenrucksack

4.6
4.60 (5 Bewertungen)
Bewertung schreiben
127.96 €
139.11 €
159.90 €
159.95 €
159.95 €
Unterstützt OUTSIDEstories, indem ihr eure Outdoor-Ausrüstung über einen dieser Links kauft. Mit jedem Einkauf helft ihr OUTSIDEstories, unabhängige Produktbewertungen anbieten zu können. Danke!
Viktoria Hautkappe
14.05.2018 - 22:29

Mein liebster Begleiter am Berg, im Sommer, im Winter und im Alltag sowieso

5
zuverlässig
Verarbeitung
Passform/Sitz
Einstellungsmöglichkeiten
Volumen
Tasche fürs Trinksystem
keine integrierte Regenhülle
kein Ausgang für das Trinksystem
Dieser Rucksack verdient die 5 Zelte. Er ist seit über 7 Jahren mein täglicher (!) Begleiter. Ich nutze ihn sowohl am Berg als auch im Alltag und nicht nur im WInter, sondern das ganze Jahr über! Am Berg überzeugt er durch seine robuste Verarbeitung und sein ideales Packvolumen. Es gibt ein extra Fach für das Trinksystem, aber leider keinen Ausgang für den Schlauch. Mit den Schnallen lassen sich außen eben nicht nur Skier, sondern auch Jacke/Kappe/Wanderstöcke etc. befestigen. Obwohl es ein Unisex-Rucksack ist, passt er mir wirklich sehr gut. (Ich hatte mit anderen Unisex-Rucksäcken Probleme sie richtig einzustellen). Am Brustgurt befindet sich eine Pfeife, am Hüftgurt leider keine zusätzliche Tasche.

Wie wurde das Produkt erworben?

Neu gekauft

Stimme ab: war diese Bewertung hilfreich?

keutzchen
16.01.2018 - 20:21
ProduktScout

Rucksack mit vielen Extras

5
Trinksystemkompatibel mit isolierter Schlauchschleuse
SOS-Label mit Notfallhinweisen
Helmhalterung mit Schneeschutz
Halterung für Pickel und Trekkingstöcke
Ski und Snowboardbefestigung
guter Tragekomfort und Lastübertragung mit angeschnallten Ski oder Board

Hier ein Überblick:

1. Trinksystem:

Das Trinksystem hier z.B. von Deuter 2 Liter ist einfach und schnell verstaut. Durch den roten Klettverschluss kann der Schlauch noch einmal extra befestigt werden. Die isolierte Schlauchschleuse ist an heißen Sommertagen sehr von Vorteil da die Flüssigkeit dadurch auch im Schlauch kühl bleibt.

2. Taschenübersicht:

Der Rucksack besitzt 3 verschieden große "Hauptfächer".

Das vorderste Fach kann gut verwendet werden div. Kleinteile zu verstauen. Gedacht wäre diese Tasche denke ich für das LVS Gerät dieses Trage ich aber immer direkt am Körper.

   

Das mittlere Fach kann verwendet werden um Ersatzkleidung, Rettungsdecke, Biwaksack usw. zu befördern. In diesem großen Fach befinden sich noch Trennfächer. Am ersten Bild kann man auch den Notfallhinweisplan erkennen. Dies finde ich ist eine sehr gute Idee. Mit der Zeit weis man auch im Schlaf was da drauf steht da man bei jedem einpacken darüber ließt.

Das hinterste Fach ist am größten. Hier ist die Halterung für das Trinksystem. Der Reißverschluss kann hier sehr weit geöffnet werden. Durch die verstellbaren Schnüre an der Außenseite kann aber auch verhindert werden dass der Rucksack komplett nach vorne klappt. Der Karabiner ist auch eine sehr gute Idee hier befestige ich meist eine Kopflampe für den Notfall. Das Trennfach mit dem Reißverschluss verwende ich meist um meine Erste Hilfe Tasche zu verstauen.

3.Nun zur Außenseite:

Hier befinden sich Schlaufen an denen man alles Mögliche befestigen kann. Eine Schlaufe ist verstellbar die andere ist fix.

Ein Überblick noch über die Befestigungsmöglichkeiten von Ski, Snowboard und Stöcken.

Der Schneeschutz und die Halterung für den Helm.

Und zúm Schluss noch eine komplette Ansicht vom Rucksack und die Verstellmöglichkeiten für die Trage und Brust und Beckenschlaufen. Auch die Reißverschlüsse sind sehr gut verarbeitet und robust.

Fazit:

Es gibt eigentlich nichts was ich an diesem Rucksack aus zu setzten habe. Er ist stabil angenehm zu tragen und langlebig. Ich verwende ihn für Tages - maximal 2 Tagestouren. Er ist seit ca. 4 Jahren und wird mir hoffentlich auch noch länger ein guter Begleiter sein. Absolut zu empfehlen.

Wie wurde das Produkt erworben?

Neu gekauft

Stimme ab: war diese Bewertung hilfreich?

Bild des Benutzers Benjamin Grauer
21.08.2017 - 18:07

Ein Super Rucksack für den Berg, robust und vielseitig einsetzbar.

5
Robust
Individuell einsetzbar
Geräumig
Gute einstellmöglichkeiten
Design
Wasserabweisend
Belüftung am Rücken

Im gesamten ist es ein super Rucksack den ich nie auf dem Berg missen wollten würde. Beginnend von der Aufteilung der Fächer, für den schnellen Zugang zum großen Fach über einen Reißverschluss der über den ganzen Rucksack geht und man dadurch nicht alles ausräumen muss. Dazu die weiteren kleinen und große Fächer. Die Gurte sind super zu tragen und sehr gut einzustellen, damit der Rucksack egal bei welcher Sportart sich nicht viel bewegt und gut sitzt. Hat zusätzlich ein Fach das man öffnen kann und die Befestigung für den Helm oder was auch immer herausholen kann. Für mich ist es ein genialer Rucksack, könnte vielleicht was für die Rückenbelüftung haben, aber das vermisse ich nur wenn es sehr warm ist ;)

Wie wurde das Produkt erworben?

Neu gekauft

Stimme ab: war diese Bewertung hilfreich?

EckFlorian1611
07.04.2017 - 09:33

Sehr praktischer Allround-Rucksack

4
Ski Halterung
Snowboard Halterung
Stecken Halterung
Wasserabweisend
Robustes Material
Viel Platz

Einfach ein Super Rucksack mit 2 großen Fächern und 2 kleinen. Sehr bequem zum Tragen auch mit viel Gewicht. Verstellbare Tragegurte.- Hüftgurt und - Brustgurt.

Wie wurde das Produkt erworben?

Neu gekauft

Stimme ab: war diese Bewertung hilfreich?

test1
21.03.2017 - 06:21

Super Allrounder von Mammut!

4
Befestigungsmöglichkeiten
Innenrahmen
Rückenzugriff
Gewicht
Reissverschlüsse

Der Mammut Nirvana Pro eignet sich sehr gut als Tourenrucksack für Tagestouren.

Am besten schlägt er sich im Winter auf Skitouren, aber auch im Sommer ein brauchbarer Rucksack. Einzig die Reissverschlüsse halten nicht lange genug.

Ausserdem ist dieser Rucksack kein Leichtgewicht.

Wie wurde das Produkt erworben?

Neu gekauft

Stimme ab: war diese Bewertung hilfreich?