LOWE ALPINE Aeon ND25 - Daypack

Lowe Alpine

5
5.00 (1 Bewertungen)
Bewertung schreiben
95.95 €
119.95 €
Unterstützt OUTSIDEstories, indem ihr eure Outdoor-Ausrüstung über einen dieser Links kauft. Mit jedem Einkauf helft ihr OUTSIDEstories, unabhängige Produktbewertungen anbieten zu können. Danke!
keutzchen
13.04.2018 - 09:37
ProduktScout

Für Wanderungen und im Alltag ein guter Begleiter!

5
Trinksystem kompatibel
Gute Verarbeitung
Viele Möglichkeiten um Gegenstände außen am Rucksack zu verstauen
Rückenbelüftung
Tip Gripper
Notfallpfeife

Allgemeine Herstellerangaben:

  • Fassungsvermögen: 25L
  • Rückenlänge Größe S-M
  • Gewicht: 0,84kg

Innenleben:

Der Rucksack bietet ein großes Fach, dass durch die weite Reißverschlussöffnung gut beladen werden kann.

Abmessungen: ca. 50cmx25cmx23cm (H/B/T)

Im Hauptfach ist ein kleines Fach integriert. Ein eingenähter Karabiner bietet die Möglichkeit, einen Schlüssel gut und sicher zu verstauen. Ausweise, kleine Gelbörsen usw. sind in diesem Fach gut aufgehoben. An der Außenseite befindet sich ein Notfallplan.

Abmessungen: ca. 15cmx23cmx14cm (H/B/T)

Außenseite:

Hier befindet sich ein ähnlich großes Fach mit einem Reißverschluss. Dieses ist gut verwendbar, zum Verstauen einer Kamera oder Skibrille.

Abmessungen: ca. 15cmx23cmx14cm (H/B/T)

Für das Trinksystem hat der Rucksack ein separates Fach. Der Schlauch kann an den Schultergurten befestigt werden. Im Winter friert dieser aber ohne zusätzliche Isolierung leicht ein.

Drei dehnbare Netze bieten zusätzlichen Stauraum. Ein kleines Netz befindet sich jeweils seitlich und ein größeres Netz an der Front des Aeon ND25.

Einige Schlaufen und Verschlüsse bieten die Möglichkeit, Equipment an der Außenseite zu befestigen. An zwei kleinen Haken kann man z.B. eine Lawinenschaufel befördern.

Stöcke können praktisch und sicher mit dem Tip Gripper System transportiert werden.

Das „Tragesystem“:

Der Rucksack verfügt über ein Anatomisch geformtes Rückensystem mit einer vorgeformten Rückwand. Diese bietet eine gute Luftzirkulation und ist sehr angenehm zu tragen. Die Rückenauflage kann beim Damenmodel zwischen 36 - 46cm variiert werden.

Die Schultergurte wirken auf den ersten Blick relativ dünn, jedoch passen sie sich sehr gut an den Körper an und verteilen das Gewicht der Ladung gleichmäßig.

Der Hüftgurt ist gut gepolstert. Der Brustgurt und der Hüftgurt sind großzügig verstellbar. Am Hüftgurt befinden sich auf beinen Seiten eine Reißverschlusstasche. Leider sind diese relativ klein ausgeführt. Ein Smartphone (Größe Samsung Galaxy S5) kann hier leider nicht verstaut werden. Meist finden bei mir Sonnencreme oder ein Taschenmesser darin ihren Platz. Ein kleines aber feines Extra ist die Notfallpfeife, welche am Brustgurt befestigt ist. Sie gibt einen sehr hohen schrillen Ton ab und kann in einer Notsituation sehr hilfreich sein.

Fazit:

Für Wanderungen und im Alltag ein guter Begleiter. Eine Skitour mit ca. 6 Stunden hat er mit Bravour gemeistert. Für Mehrtagestouren ist mir persönlich das Fassungsvermögen zu gering.

Die vielen verschiedenen Möglichkeiten, außen am Rucksack Gegenstände zu befestigen, haben mir gut gefallen. Jedoch wäre eine detailliertere Beschreibung sehr hilfreich.

Der Lowe Alpine Aeon ND 25 wirkt sehr robust und hat eine lebenslange Garantie.

Mich persönlich hat der Rucksack überzeugt und 5 Zelte völlig verdient.

 

 

 

Wie wurde das Produkt erworben?

Ich bin ProduktScout - OUTSIDEstories hat mir das Produkt zum Testen zur Verfügung gestellt

Stimme ab: war diese Bewertung hilfreich?