SCOTT Shorts Trail 40 With Pad - Rad Hose

5.00 1 Bewertung(en)

Durchdachte Bike-Short mit Innenhose
Name
ProduktScout
ProduktScout
31. August 2017
Durchdachte Bike-Short mit Innenhose

Vorteile

  • gepolsterte Innenhose enthalten
  • Innenhose festgenäht
  • Reisverschlusstasche rechts
  • stabiler Bundverschluss

Nachteile

Die Bewertung

Zum Biken suchte ich eine lässige Kombi aus Shirt und Hose, die farblich zueinander passten. Grundlage dabei war die Suche einer passenden Hose, da sich dies als schwieriger herausstellte, als die Suche eines Shirts. Das passende Shirt zu dieser Hose habe ich auch bereits bewertet, zu finden unter Scott Trail MTN 40.

Viele der anprobierten Hosen wollten absolut nicht passen. Generelle Probegröße war M, wobei manche zu weit, andere zu eng waren. Die Scott Trail 40 war am Ende die einzige von acht anprobierten Modellen, die mir genau passte. Daher vorab die Empfehlung, auf jeden Fall verschiedene Modelle anprobieren. Zudem überzeugte die Trail 40 mit integrierter Innenhose. 

Das besondere an dieser Innenhose im Vergleich zu anderen Modellen ist, dass diese fest an zwei Riemen innen angenäht ist. Somit ist die Hose gut gegen verrutschen gesichert. Bei den meisten anderen Modellen verschiedener Hersteller, aber auch bei Scott lagen die Innenhosen lose bei. Der Vorteil bei der eingenähten Version sehe ich darin, dass es einem freigestellt ist, ob man die Innenhose lose oder fest tragen will. Herausschneiden ist schnell geschehen, einnähen ist dagegen schwieriger. Die teuersten Modelle hatten einclipbare Innenhosen, was natürlich die edelste Version ist, aber entsprechend teurer.

Farblich passt die Hose zum Trail MTN 40 Shirt perfekt, da beide die gleichen Farben haben. Bei der Hose ist das Logo orange und der Rest blau, beim Shirt ist es umgekehrt. 

Außer zwei Gesäßtaschen hat die Hose keine weiteren störenden Taschen, was ich ganz gut finde, da ich Dinge aus offenen Taschen beim Biken schnell verliere und auch geschlossene Taschen immer eine weitere Schicht Stoff und somit dicker sind. Wer immer mit Rucksack unterwegs ist, wird die fehlenden Taschen nicht vermissen.

Der Stoff der Hose ist fester, als der des Shirts. Der Schnitt ist nicht zu weit, dass man irgendwo hängen bleibt, aber so weit, dass sie gut belüftet wird. Auf längeren Touren rutschen die Beine gerne etwas hoch und werden etwas lästiger bei langen Sitzetappen, als enge Bib-Shorts. Dafür weht der Fahrtwind bei der Abfahrt angenehm hinein. Reibstellen hatte ich aufgrund der zweilagigen Konstruktion aus Innenhose und Außenhose nicht. Längenmäßig passt die Hose sonst auch gut, man bleibt auch bei Anstiegen nicht mit der Kniescheibe hängen.

photos © by Mathias Beckmann
Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    2
  • Nein
    0

Erstellt von Propain - Fr, 10/06/2017 - 11:55

Sind das eigene Fotos? Die Hose sieht da viel heller aus, als auf den Herstellerfotos?