Pearl Izumi MTB WxB - Short Regenhose

5.00 2 Bewertung(en)

Super Hose mit kleinen Kompromissen
Name
ProduktScout
ProduktScout
19. März 2017
Super Hose mit kleinen Kompromissen

Vorteile

  • Passform
  • Dichtigkeit
  • Reflektoren
  • Verarbeitung
  • Material

Nachteile

  • keine Taschen
  • nicht in Waschmaschine waschbar

Die Bewertung

Ich bin mit der Hose sehr zufrieden, benutze sie als Regenhose zum MTB fahren.

Material:

Die Hose macht einen qualitativ hochwertigen Eindruck. Das Material ist nicht zu dünn, dennoch schön leicht, auf der Innenseite hat das Material ein "Carbonmuster". Bisher hält sie trotz harter Beanspruchung gut.

Passform:

Mir kommt vor das die Hose eher größer ausfällt. Sie ist weit geschnitten, wodurch man sie bequem über eine Hose drüber ziehen kann. Die Beine gehen weit nach unten und die Öffnung ist auch eher breit, wodurch man problemlos auch Protektoren drunter tragen kann. An der Hüfte gibt es Klettverschlüsse um die Hose enger zu ziehen, dadurch rutscht sie auch nicht, falls sie sonst bisschen zu groß ist.

Dichtigkeit:

Die Hose hat eine gute Dichtigkeit, hatte sie schon oft im Regen/ Matsch im Wald an, bisher ist sie immernoch so dicht wie am ersten Tag. Selbst am Gesäß, welches beim MTB fahren am meisten Dreck abbekommt (außer man verwendet Schutzbleche), ist sie immernoch dicht, hier sollte man auch bedenken, das man immer am Sattel mit der Hose reibt und sie hier enormen Belastungen ausgesetzt ist. Bisher hält sie diesen aber problemlos stand.

Reflektoren:

Zur besseren Sichtbarkeit enthält sie kleine Reflektoren (Schritfzüge) sowie Reflektorbalken (siehe Foto)

Nun komme ich zu den Nachteilen:

Waschbarkeit:

Leider ist die Hose nicht Waschmaschinenfest (wird nicht empfholen sie zu schleudern), deswegen wird sie immer in der Dusche oder im Waschbecken von Hand gewaschen, dies funktioniert auch ganz gut, jedoch bekommt man den Dreck nicht perfekt raus,bzw. so gut wie in einer Waschine. Für die Imprägnierung wird die Handwäsche aufjedenfall sowieso positiver sein. Vielleicht würde es auch gehen wenn man bei der Waschmaschine mit "Wolle/Handwäsche" Programm wäscht, dies habe ich allerdings noch nicht ausprobiert.

Keine Taschen:

Dies finde ich sehr schade, vor allem an einer MTB Hose, wären Taschen praktisch, für Handschuhe, Handy etc.

 

Trotz der zwei kleinen Nachteile, bin ich sehr zufrieden mit der Hose, und würde sie weiter empfehlen, außer man kann auf Nicht Waschmaschinen waschen und Taschen verzichten.

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Gelungene Regenhose
Name
ProduktScout
ProduktScout
19. März 2017
Gelungene Regenhose

Vorteile

  • Material
  • Passform
  • Dichtigkeit
  • Reflektor

Nachteile

  • keine Taschen
  • keine Maschinenwäsche

Die Bewertung

Ich bin mit der Hose sehr zufrieden, benutze sie als Regenhose zum MTB fahren.

Material:

Die Hose macht einen qualitativ hochwertigen Eindruck. Das Material ist nicht zu dünn, dennoch schön leicht, auf der Innenseite hat das Material ein "Carbonmuster". Bisher hält sie trotz harter Beanspruchung gut.

Passform:

Mir kommt vor das die Hose eher größer ausfällt. Sie ist weit geschnitten, wodurch man sie bequem über eine Hose drüber ziehen kann. Die Beine gehen weit nach unten und die Öffnung ist auch eher breit, wodurch man problemlos auch Protektoren drunter tragen kann. An der Hüfte gibt es Klettverschlüsse um die Hose enger zu ziehen, dadurch rutscht sie auch nicht, falls sie sonst bisschen zu groß ist.

Dichtigkeit:

Die Hose hat eine gute Dichtigkeit, hatte sie schon oft im Regen/ Matsch im Wald an, bisher ist sie immernoch so dicht wie am ersten Tag. Selbst am Gesäß, welches beim MTB fahren am meisten Dreck abbekommt (außer man verwendet Schutzbleche), ist sie immernoch dicht, hier sollte man auch bedenken, das man immer am Sattel mit der Hose reibt und sie hier enormen Belastungen ausgesetzt ist.

Reflektoren:

Zur besseren Sichtbarkeit enthält sie kleine Reflektoren (Schritfzüge)

Nun komme ich zu den Nachteilen:

Waschbarkeit:

Leider ist die Hose nicht Waschmaschinenfest (wird nicht empfholen sie zu schleudern), deswegen wird sie immer in der Dusche oder im Waschbecken von Hand gewaschen, dies funktioniert auch ganz gut, jedoch bekommt man den Dreck nicht perfekt raus,bzw. so gut wie in einer Waschine. Für die Imprägnierung wird die Handwäsche aufjedenfall sowieso positiver sein.

Keine Taschen:

Dies finde ich sehr schade, vor allem an einer MTB Hose, wären Taschen praktisch, für Handschuhe, Handy etc.

 

Trotz der zwei kleinen Nachteile, bin ich sehr zufrieden mit der Hose, und würde sie weiter empfehlen

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.