SALEWA Tartaruga Jacke black-acc. S - Softshelljacken

5.00 1 Bewertung(en)

Eine Softshell die seinesgleichen sucht, in jeder Hinsicht
Name
ProduktScout
ProduktScout
12. Mai 2015
Eine Softshell die seinesgleichen sucht, in jeder Hinsicht

Vorteile

  • Leicht, kleines Packmass
  • Wind & Wasserdicht, sehr Abriebfest
  • Schulterbereich ohne Nähte
  • 2 Seitentaschen & 1 Brusttasche & 1 Oberarmtasche alle mit sehr robust
  • Ärmelbündchen mit Elasthan-Gamaschen integr. Daumenloch mit verstellbaren Klettverschlüssen
  • auch das Herrenmodel mit Kapuze

Nachteile

  • vermisse: Innentasche verschliessbar
  • Innengewebe der Seitentasche robusteres Material

Die Bewertung

Lange gesucht, und bis auf ein paar Kleinigkeiten ... das ist sie! Die perfekte Softshell für die Bedürfnisse des Alpinisten.

Die Jacke sitzt perfekt, da wo sie hingehört. Durch die gewählten Materialien (Polartec Powershield) und die durchdachte Konstruktion (Body Mapping System = zugeschnitten auf den Körper zur Temperaturerhaltung).

An Armen, Front, Kapuze und Rücken kommt dickeres Material zum Einsatz, unter den Armen und an den Seiten ist das Material etwas dünner und damit extrem dampfdurchlässig. So ist man an den kälteempfindlichen Körperregionen perfekt vor Wind geschützt und gerät zugleich nicht übermässig ins Schwitzen.

Kapuze kann auch mit Helm drunter oder darüber perfekt genutzt werden. Allerdings sollte man darauf achten, dass die Seitentaschen immer geschlossen sind. Durch die Verwendung von sehr dünnem Material (Jackentasche innen) kann da der Wind doch sehr zügig durchgehen.

Auch Regen kann dieser jacke nicht viel anhaben. Sie wird zwar bei strömendem langsam aussen feucht, aber die Nässe dringt nicht durch.

Fazit: Für Alpinisten gemacht, perfekt. Aber auch der Wanderer / Abenteurer ist mit so einer Jacke perfekt ausgerüstet.

 

Wie wurde das Produkt erworben? neu
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    9
  • Nein
    0
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.