SOFIRN Sc31 - Taschenlampen

5.00 1 Bewertung(en)

Kleine handliche USB Taschenlampe
Name
ProduktScout
ProduktScout
27. Januar 2019
Kleine handliche USB Taschenlampe

Vorteile

  • Leicht
  • Günstig
  • Über USB Ladbar
  • Wasserdicht
  • stoßfest

Nachteile

  • lange Ladezeit

Die Bewertung

 Die Sofirn SC31 ist eine  Taschenlampe die über einen USB Anschlus wie z.b. Powerbank wiederaufladbar ist.. Geliefert wird sie in einer schönen Verpackung mit einem Accu, Mikro USB Kabel, Trageschlaufe,  Zwei Ersatz- Dichtungsringe und Betriebsanleitung. Die Bedienungsanleitung ist allerdings sehr klein geschrieben. 

 Die Lampe wird mit einen 1850 Accu betrieben. Gut finde ich das man diesen Accu Art auch überall  kaufen kann, sollte er mal defekt sein.

Da ich auf meinen Outdoor Touren sowie so immer eine Powerbank mit mir führe, ist es nun praktisch das ich keine Ersatzbatterien einpacken muss.Für mich persöhnlich finde das ein Vorteil auch in Punkto Gewichtsreduzierung. Man kann drei Leuchtkraft-stärken einschalten. Die Taschenlampe bringt laut Hersteller folgende Leuchtstufen:

Leuchtstärke      Niedrig  10 Lumen  Leuchtzeit  ca 179 Stunden  33 Minuten   Leucht Distanz  17  Meter

                             Mittel  200 Lumen  Leuchtzeit  ca     9 Stunden  07 Minuten  Leucht Distanz   81 Meter

                             Hoch    610 Lumen  Leuchtzeit ca     2  Stunden 43  Minuten  Leucht Distanz  141 Meter

In einer Bewertung habe ich gelesen das sie anstatt die 610 Lumen nur 500 Lumen auf der stärksten Stufe bringen soll. Das kann ich aber nicht nachprüfen, da mir die richtigen Messinstrumente fehlen. Aber auf jeden Fall reicht mir das Licht dicke aus. Die Leuchtweite ist mit 141 Metern angegeben, dies kann ich so nicht bestätigen. Gemessen habe ich es nicht, aber ich würde schätzen das es nach 100 Metern schon recht dunkel ist. Aber wann muss man auch mal weiter die Umgebung ableuchten. Vielleicht wenn man in einem Rettungsdienst oder bei der Polizei tätig ist. 

Ein Langzeittest ergab das die Taschenlampe im durchgehenden Betrieb 4 Stunden ausreichend Licht liefert, danach wird es eher dunkel. Dabei ist zu erwähnen das die Taschenlampe ihre Leuchtkraft  nach 5 Minuten von hoch  leuchten auf 400 Lumen automatisch herunterregelt. Um wieder die volle Leistung zu bekommen muss man die Lampe über den Druckknopf neu aktivieren.Dies habe ich bei dem Test auch immer mal wieder gemacht.  Das reduziert natürlich auch die Leuchtzeit. Wenn ich das mit den Angaben des Herstellers vergleiche kommt das gut hin. ( Hoch    610 Lumen  Leuchtzeit ca     2  Stunden 43  Minuten  Leucht Distanz  141 Meter ).  Im Dauerbetrieb wird das Gehäuse auch etwas warm, aber nicht so heiß das man sich verbrennt. Das ist aber auch der Grund warum die Lampe sich runterregelt. Dies dient als  Überhitzungsschutz. Im Winter bei Kälte kann das sogar angenehm sein. Die einzelnen Leucht Stufen werden durch gedrückt halten des Schaltknopfes verändert. Die Ladezeit bei leerem Accu beträgt gute vier Stunden (USB geladen über den Computer ). In der  Ladezeit blinkt eine blaue LED . Wenn diese konstant leuchtet ist die Taschenlampe voll geladen. Während die Lampe geladen wird lässt sich die Taschenlampe nur mit der 2 Stufe in Betrieb setzen.  Der USB Anschluss wird durch  eine Gummiabdichtung geschützt 

Die Taschenlampe ist wasserdicht nach IPX8  (IPX8 Schutz auf unbestimmte Zeit gegen eindringen von Wasser beim kompletten eintauchen). Die Herstellerangaben dazu sind 2 Meter unter Wasser für 30 Minuten. Ich persönlich habe sie zum Test auch ca 20 Minuten in eine Schüssel mit Wasser gelegt, Test bestanden.

 An der Taschenlampe ist ein nützlicher Gürtelclip vorhanden. Dieser muss auch als Befestigungspunkt für die Trageschlaufe herhalten. 

Die Lampe brachte mit Accu 103 g auf die Waage und 60 g ohne Accu. Die angegebene Länge von 11,7 cm stimmt  auch. Das Gehäuse ist aus Flugzeugaluminium Typ 6061 gefertigt und sauber verarbeitet. Die Linse ist aus gehärtetem Mineralglas. 

Laut Hersteller ist die Lampe 1 Meter Aufprall-resistent. Das kann ich bestätigen, ich habe die Lampe mehrmals hintereinander auf ein Kopfsteinpflaster fallen gelassen. Danach funktionierte sie immer noch und hatte nur leichte Kratzen an der Aluminium kante, was klar ist.

Ich finde das Preis- Leistungsverhältnis ist klasse.

Wer ist Sofirn. Registriert wurde die Firma erstmals 2010 in China. Sie sind auf Außenleuchten , Batterien - Werkzeug Campingleuchten und hochwertige Taschenlampen spezialisiert. Ihre Produkte werden weltweit verkauft. 

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.