ALPINER RETTUNGSDIENST GESäUSE Alpiner Rettungsdiens Xeis Auslese - Wander- und Kletterführer - Wandern & Klettern

5.00 1 Bewertung(en)

Super Auswahlführer für alle die gerne in den Gesäusebergen unterwegs sind und sich auch für ein paar Zusatzinformationen interessieren.
Name
ProduktScout
ProduktScout
13. April 2017
Super Auswahlführer für alle die gerne in den Gesäusebergen unterwegs sind und sich auch für ein paar Zusatzinformationen interessieren.

Vorteile

  • Detaillierte Beschreibungen
  • Rundum Info
  • Fotos für guten Eindruck
  • Übersichtliche Wandbilder
  • Kartenausschnitte

Nachteile

  • Keine Topokarten/Topos online
  • Zu schwer zum Mitnehmen auf Tour

Die Bewertung

Der Kletterführer „Xeis-Auslese“ vom alpinen Rettungsdienst Gesäuse ist ein sehr übersichlitch gestalteter detailiert beschriebener Auswahlführer. Die guten Zustiegsbeschreibungen die Runduminformationen sowie die detaillierten Wandbilder (mit eingezeichneten Touren) geben einem einen guten Überblick über das Klettergebiet und vereinfachen so manche Einstiegssuche. Die detaillierten Topos machen die Wegfindung in der Tour meist auch gut möglich. Die vielen Fotos zu den Touren laden auf jeden Fall zum Klettern ein und machen Lust auf die Tour!

So ist das Buch leider eher zum Schmökern und Touren-Finden gedacht. Mit auf den Berg bzw. in die Wand würde ich es nicht nehmen (zu dick + Hardcover!) Leider gibt es die Topos auch nicht online (nicht vom Verlag zur verfügung gestellt) oder als Topokarten.

Zum Aufbau des Buches:

Nach allgemeinen Infos zum Gesäuse folgt eine Tourenübersicht. Die Touren sind nach Wandgruppen unterteilt und in der Übersicht findet man die Schwierigkeit, obligatorisches Können, Wandhöhe, Zustiegszeit, Abstiegszeit und Exposition. Das restliche Buch ist auch nach den Berggruppen aufgeteilt. Jede gruppe beginnt mit allgemeinen Infos und den Zustiegsbeschreibungen (bei den Touren selbst steht dann nur mehr die Zustiegsnummer). Dann folgen die einzelnen Wände. Anfangs findet man immer ein übersichtliches Wandbild mit den eingezeichneten Touren und eine erneute Tourenübersicht. Es folgen die einzelnen Touren mit Foto und Topo. Am Ende des Buches folgen noch die Klettersteige des Gesäuses.

Ich kann das Buch nur jedem sehr empfehlen der traumhafte Mehrseillängen in der Steiermark und dem Gesäuse gehen macg. Das Buch ist sehr gut aufgebaut und enthält sehr viel nützliche Infos. Nur die Topos muss man sich abfotographieren, kopieren oder dann doch im Internet suchen.

 

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.