LA SPORTIVA Sparkle - Skitourenstiefel Frauen

La Sportiva

4
4.00 (1 Bewertungen)
Eigene Bewertung abgeben
479.00 €
528.95 €
Unterstützt OUTSIDEstories, indem ihr eure Outdoor-Ausrüstung über einen dieser Links kauft. Mit jedem Einkauf helft ihr OUTSIDEstories, unabhängige Produktbewertungen anbieten zu können. Danke!
ChristianeM
10.10.2017 - 14:07

Leichter, bequemer Damen-Skitourenstiefel in futuristischem Design, der vor allem in der Abfahrt überzeugt.

4
Leichtigkeit
Flexibilität
Guter Sohlenhalt
Stabilität in der Abfahrt
Hohe Verarbeitungsqualität
Moderne Optik
Fummeliges Verschlusssystem
Reibungsstellen auf dem Spann
Bei sehr schmalen Füßen Vorfuß zu breit

Ziel von La Sportiva war es mit dem Sparkle einen Skitourenstiefel an den Markt zu bringen, dessen Abfahrtseigenschaften mit denen eines Alpinschuhs durchaus konkurrieren können, dabei ab Komfort und Leichtigkeit eines Skitourenschuhs beibehält. So ist ein absoluter Allround-Skitourenstiefel entstanden, der mir nicht nur abseits der Piste gute Dienste erweist, sondern der auch gerne mit auf die Piste kommt, wenn im Gelände einfach mal nichts geht.

Anziehen & Verschließen

Schon das Anziehen des Schuhs ist eine wahre Freude, so leicht geht es von der Hand. Während meine Begleiter noch mit schmerzverzerrten Gesichtern versuchen ihre Füße in ihre Schuhe zu quetschen, stiefel ich schon fröhlich grinsend aus dem Skiraum. Die vier, optisch gewöhnungsbedürftigen, Schnallen lassen sich schnell schließen und sehr individuell einstellen, womit sie allen Bedürfnissen gerecht werden sollten. Allerdings wird das System schnell zu fummelig, wenn man eiskalte Finger hat oder dicke Handschuhe trägt, die man eben wegen der eiskalten Finger nicht ausziehen möchte. Mit etwas Übung gewöhnt man sich auch daran, aber richtig glücklich bin ich mit dem System nicht.

Abfahrt & Passform

In der Abfahrt allerdings überzeugt das Verschlusssystem auf ganzer Linie. Der Schuh lässt sich tatsächlich so fest einstellen, wie man es sonst nur von einem Alpinstiefel gewohnt ist und gibt einem ein Gefühl von Stabilität und Sicherheit in der Abfahrt. Laut Herstellerangaben wird dies durch das patentierte Vertebra Technologie Blockiersystem mit Carbonzusatz erreicht, das Teil der strukturellen Einheit des Schuhes ist und die Kraftübertragung bei der Abfahrt unterstützt.

Wie von La Sportiva gewohnt hat der Schuh einen sehr schmalen Leisten und bietet damit auch schmalen Damen-Füßen guten Halt. Wer allerdings auch einen sehr schmalen Vorfuß hat, der wird das Verschlusssystem in ebendiesem Bereich an seine Grenzen bringen. Ich fahre den Schuh in der engsten möglichen Einstellung im Vorfußbereich und wünsche mir hin und wieder ich könnte ihn noch etwas enger stellen.

Aufstieg & Passform

Im Walk-Modus trägt sich der Schuh so bequem (Schaftmobilität ca. 60°), dass selbst Treppengehen Spaß macht und ich mich in einem Anflug von Größenwahn dazu habe hinreißen lassen, meinen Freund zu einem Wettrennen in Skistiefeln herauszufordern. Verloren habe ich natürlich trotzdem. Die Vibramsohle verleiht sicheren Halt auf allen Untergründen, von der rutschigen Holzterrasse vor der Skihütte bis zum ausgesetzten Felsaufbau kurz vorm Gipfel, und macht den Schuh damit auch zum idealen Begleiter bei alpinen Skitourenabenteuern. Einziger Wermutstropfen ist, dass die Verschraubung der unteren Schnallen bei mir im Walk-Modus am Innenschuh reibt und diesen auf Dauer durchscheuern wird. Da ich bisher niemanden mit dem gleichen Problem finden konnte, nehme ich an, dass es an meinem hohen Spann liegt.

Abgesehen davon, ist der Schuh sehr gut verarbeitet und besteht nur aus hochwertigsten Materialien. Selbst das Verschlusssystem, das auf den ersten Blick aussieht, als ob es nicht viel aushalten würde, bereitet nach vielen Touren keinerlei Probleme und zeigt nicht einmal Abnutzungserscheinungen.

Fazit

Mit dem La Sportiva Sparkle bekommt man einen qualitativ hochwertigen, sehr gut verarbeiteten Allround-Skitourenstiefel, der sowohl im Aufstieg, als auch in der Abfahrt überzeugt, seinen Schwerpunkt aber schon eher auf die Abfahrt legt und somit selbst auf der Piste ein guter Begleiter ist. Wer unter chronischen Eis-Fingern leidet oder einen sehr schmalen Vorfuß hat, wird mit diesem Schuh vielleicht nicht glücklich, allen anderen kann ich ihn aber ans Herz legen. Und wer gerne auf Tour mit anderen Menschen in Kontakt kommt, der bekommt mit dem La Sportiva Sparkle einen Gesprächsaufhänger gratis dazu. Die futuristische Optik des Schuhs ist einfach auffällig und hat mir schon viele Gespräche beschert.

Wie wurde das Produkt erworben?

Neu gekauft

Stimme ab: war diese Bewertung hilfreich?