DOWN Throw 125 - Freerideski

4.00 1 Bewertung(en)

Carbonski made in Swiss --- sehr drehfreudiger Ski mit Charakter und dem coolen Extra!!!
Name
ProduktScout
ProduktScout
16. März 2017
Carbonski made in Swiss --- sehr drehfreudiger Ski mit Charakter und dem coolen Extra!!!

Vorteile

  • Style (geniales Topsheet)
  • Drehfreudig
  • Schwimmt sehr gut auf
  • Kann auch auf der Piste gut gefahren werden
  • Peis (bei Angeboten: Presale)

Nachteile

  • Schwer
  • Topsheet leicht zerstörbar

Die Bewertung

Der erste Kontakt:

Durch das Presaleangebot wurde der Ski irgendwann im August bestellt und dann rechtzeitig noch zur Saison geliefert. Dadurch spart man sich einiges an Geld und der Hersteller kann sein Material besser planen.

Die Ski waren sehr gut verpackt und kommen in einem stylischen Karton geliefert ... man merkt gleich dass hier auch auf die Detail geachtet wird.

Ausgepackt erwartete mich ein wahres Gemälde, welches auf den ersten Blick wie eine wilde Orgie rüber kommt aber tatsächlich eine Geschichte birgt.

Der Ski kam mir relativ hart für einen Freestyle BC ski vor, und ich war gespannt auf die ersten Powderturns.

Das Topsheet:

Wie schon gesagt ist das Topsheet etwas gewöhnungsbedürftig aber sehr sehr geil. Ihr werdet definitiv in Liftschlangen drauf angesprochen.

Negativ: Es ist sehr filigran und hält nich viel aus. Kratzer, Macken und Dellen sind vorprogrammiert. Jedoch ist das bei Gebrauch meist so.

Das Bottomsheet:

Das Bopttomsheet hält hingegen einiges aus und dazu kommt es noch super stylish daher ... Blau - Schwarz und nicht gespiegelt garantieren einen klasse Look in der Luft.

Tech - Specs:

Wie man unschwer erkennen kann, ist der Ski eine reine Powder - Spaßwaffe ... nichts für Tourengeher (Kurztouren sind natürlich möglich) oder reine Pistenheizer.

Der Ski schwimmt sehr gut im Tiefschnee auf und bleibt unglaublich stabil ... trotzdem lässt er sich spielerrisch wenden und lädt zum Springen ein ... ja er will am liebsten jedes Cliff mitnehmen. Und die Landungen steckt er wie kein zweiter weg. Persönlich habe ich den Ski zwischen All-Mnt und Team gemounted, da ich die Drehfreudigkeit im Powder nicht verlieren wollte.

In der Praxis:

Nach einigen Powdertagen war klar der Ski will im Backcountry spielerisch gefahren werden. Zerhacktes Gelände oder gar Eispisten mag er garnicht.
Bei gutem Schnee ist der Ski ein Gedicht und ich würde mir keinen anderen wünschen. Wird es jedoch etwas ruppiger verging mir persönlich der Spaß, obwohl er durch das hohe Eigengewicht normalerweise spielend leicht damit fertig werden müsste.

Fazit: Gut verdiente 4 Zelte, auch wenn das Topsheet recht früh in Mitleidenschaft gezogen wird. An guten Powdertagen ist der Ski meine erste Wahl!!!

 

(Hinweis: einige Bilder kommen direkt von der Herstellerseite: http://www.downskis.com)

 

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    5
  • Nein
    0
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.