NATHAN Lock Laces - Schuhpflege

3.00 1 Bewertung(en)

Noch nicht ganz überzeugt
Name
ProduktScout
ProduktScout
Name
Crowdfunder
Crowdfunder
30. Oktober 2016
Noch nicht ganz überzeugt

Vorteile

  • Länge gut anzupassen
  • elastisch

Nachteile

  • Preis
  • nicht unbedingt wiederverwendbar
  • ungeschickt in Verbindung mit Zeitmess-Chip

Die Bewertung

Wie oft habe ich schon geflucht...wenn beim Laufen der Schnürsenkel aufgeht.Darum habe ich mir jetzt mal die Lock Laces der Firma Nathan geholt. Nicht ganz billig, der Spaß (ca. 12€), aber ich wollte es doch mal ausprobieren. Anbringen an den Schuh funktioniert recht einfach:

  1. Alte Schnürsenkel raus
  2. neue Nathan-Schnürsenkel rein
  3. Klemmung anbringen
  4. überstehende Länge abschneiden
  5. Endclip anbringen

Also total easy. Die Klemmen zum Einstellen der Schnürung funktioniert sehr gut und hält dauerhaft. Was ich aber nicht beachtet habe: Bei vielen Volksläufen bekommt man für die Zeitmessung einen Chip, der häufig in die Schnürung eingebunden werden muss. Das funktioniert nun natürlich nicht mehr so einfach. Dazu müsste man ja zuerst den End-Clip entfernen (klappt nicht ohne einen kleinen Schraubenzieher o.ä.), die Klemmung entfernen, den Schnürsenkel rausfädeln und nachher alles wieder retour. Da sollte man sich vielleicht lieber einen Kabelbinder oder Sicherheitsnadeln in die Sporttasche legen, damit man damit den Zeitmess-Chip anbringen kann.

Beim Joggen funktioniert das System ganz gut. Etwas störend ist der Endclip, der natürlich nun teilweise störend rumbaumelt. Hier hilft es, diesen einfach durch einen der Ösen durchzufädeln.

In Summe eine brauchbare Lösung, wenn man keine Lust auf selbst-öffnende Schnürsenkel hat.

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.