LA SPORTIVA Ultra Raptor - Laufschuhe/Trailrunning

4.50 3 Bewertung(en)

Komfortabler Trail- Laufschuh
18. Oktober 2018
Komfortabler Trail- Laufschuh

Vorteile

  • Gute Passform
  • Angenehmes Fussbett
  • Leichtes Gewicht

Nachteile

  • Weitet sich etwas aus

Die Bewertung

Im Großen und Ganzen ein sehr konfortabler Laufschuh der seinem Zweck absolut gerecht wird. Einziges Manko: Er weitet sich bei häufigen Gebrauch etwas aus.

Wie wurde das Produkt erworben? Geschenk
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    1
  • Nein
    0
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Sehr universeller Laufschuh und mehr ...
Name
ProduktScout
ProduktScout
21. März 2017
Sehr universeller Laufschuh und mehr ...

Vorteile

  • Stabilität
  • Dämpfungseigenschaften
  • Profil der Sohle
  • haltbare Schuhspitze
  • Gewicht

Nachteile

  • Verklebung Sohle/Schutzrand

Die Bewertung

Der La Sportiva Ultra Raptor ist ein durchweg gelungener Lauf -u.Trailrunningschuh, der sogar darüber hinaus zu gebrauchen ist.

Bereits beim Anprobieren gibt einem dieser Schuh ein sehr hohes Maß an Stabilität und sitzt trotzdem sehr leicht und bequem am Fuß. Dieses Modell hat unabhängig von der Schnürung eine exzellente Passform und einen derart guten Sitz, dass ich den Schuh, ohne ihn jedes mal zu schnüren, trage. Dabei gab es noch nicht einmal das Problem einer reibenden Stelle oder gar Blase. 

Sehr überzeugend ist die Abstimmung des Produkts. Der Raptor gibt einen sehr guten Fersenhalt, sowohl im Auf- als auch im Abstieg. Die Dämpfung der Ferse wirkt beim ersten Tragen eventuell etwas zu weich, stellt sich dann aber im Gelände und gerade bei kniffligen Abstiegen als perfekt und extrem griffig heraus. Dazu trägt auch die ausgefeilte Sohle bei, die in keiner Situation Traktionsprobleme bereitete. Gerade bei längeren Distanzen oder langer Tragezeit spielt der Schuh seine Stärke aus und wirkt wenig ermüdend, stabil und gleichzeitig bequem. Dies fällt auch sehr positiv auf, wenn man den Schuh im Alltag oder Outdoorbereich trägt, wozu er zu 100% geeignet ist. Persönlich benutze ich dieses Modell auch als Zustiegsschuh - er ist stets stabil, bequem, geländegängig und vor allem sehr leicht.

Weiterhin fält die weit hochgezogene Schuhspitze als gutes Feature auf, dass den Schuhe sehr haltbar macht und auch seine Eignung für den Bergsportbereich unterstreicht. 

Leider kommt der La Sportiva Raptor nicht ganz ohne Minuspunkt weg. Die Verklebung Sohle-Schutzrand ist nicht sehr haltbar ausgeführt. Die Verklebung löst sich im vorderen Bereich der Innenseite. Dieser Mangel bewegte mich dazu den Schuh zu reklamieren, worauf ich einen neuen bekam. Allerdings ist auch bei dem neuen Modell nach kurzer Zeit das gleiche Phänomen zu verzeichnen. Dieser Mangel ist sicher kein Beinbruch, zeugt jedoch leider nicht von guter Verarbeitung bis ins letzte Detail. 

Fazit:

Der La Sportiva Ultra Raptor ist ein vollkommen gelungener Trailrunning -u. Laufschuh. Es besteht nur der Mangel an der Verklebung Sohle-Schutzrand, was diesem Produkt den 5.Stern kostet. Die Dämpfungsabstimmung überzeugt zu 100% und auch die Verwendbarkeit im Bergsportbereich geben diesem Schuh ein sehr zufriedenstellendes Gesamtbild. Mit gutem Gewissen zu empfehlen!

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    9
  • Nein
    0
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Der Master-Laufschuh in Sachen Stabilität und Komfort
Name
ProduktScout
ProduktScout
3. Juni 2015
Der Master-Laufschuh in Sachen Stabilität und Komfort

Vorteile

  • Stabiler und im Fersenbereich extrem stützend
  • Leichter Schuh
  • Atmungsaktiv durch Stoffoberseite
  • Griffige Sohle
  • Laufgefühl auf Wolke 7 (perfekte Dämpfung)
  • Schuhsohle zum entlüften entnehmbar

Nachteile

  • keine Schnürsenkel "Garage"
  • etwas schwere Optik

Die Bewertung

Grundsätzlich ist es so, dass ich Laufschuhe bevorzuge, wo ich keine Socken tragen muss, damit ich ein besseres Fuss -> Boden -> Kraft Controlling habe. Das stellt aber an den Schuh die Eigenschaft, dass er gut stützt im gesamten Fussbereich, scharfe Unebenheiten wie Steine und dergleichen an der Sohle gut absorbiert, einen perfekten Sitz im Schuh selbst habe, ohne das Gefühl zu haben ich steh auf einer Eisbahn und natürlich dennoch sehr gut Klimatisiert ist. Darum viel meine Wahl auf dieses Sportiva Produkt.

Der Ersteindruck zeigt, dass die Sohle am Fersen leicht erhöht ist, und auf der Oberseite befindet sich ein atmungsaktiver Waffelstoff bis nach vorne, der schwarzen Zehenkappe. In den Händen gehalten war ich sehr überrascht davon, wie leicht dieser Schuh ist, weil er rein vom Aussehen wie eine Kombination aus Wander- und Sportschuh aussieht. Die Sohle selbst hat ein witziges Design, was mit Haifischzähnen vergleichbar ist. Und nun wie gedacht, Schuh anziehen (ohne Socken wie angedacht) und raus damit. Gleich von Anfang an war ich begeistert: Der Schuh sass perfekt am Fuss, und dabei hatte ich das Gefühl, als würde er sich dem Fuss anpassen, und nicht der Fuss dem Schuh. Am Fuss konnte ich dann die Leichtigkeit des Schuhs fühlen. Ich hatte fast den Eindruck, barfuss unterwegs zu sein ohne aber das gefühl zu haben, dass ich jeden Stein spürte. Ein angenehmes, weiches aber dennoch gut kontrolliertes Auftreten bei jedem Schritt unterstrich die Perfektion.

 

Besonders gefallen hat mir die Eigenschaft, dass er wirklich für fast jedes Terrain wie Gras, Asphalt oder auch Waldboden sich eignet. Der Grip der Sohle ist ausgezeichnet. Manko hier bei allzu matschigem Boden, aknn sich die Sohle zusetzen. Sie reinigt oder befreit sich aber sehr schnell selbständig wieder, sobald man festeren Boden betritt. Trotzdem hat man dann aber nicht das Gefühl beim Zusetzen, dass man unkontrolliert ins Rutschen gerät. ich glaube da hat man sich grosse Gedanken gemacht beim Design der Sohle, diesbezüglich.

Dämpfung, Protektion und Stabilität erreichen nach meinem Empfinden mit diesem Ultra Raptor, die höchste Wertung. Mit diesem Schuh am Fuss ist man rundum geschützt, was ein bisschen zu einem etwas höheren Gewicht führt (gemessen an einem Voll-Profi-Renn-Schlappen), aber das kann man getrost in Kauf nehmen. Der Fersenbereich wird besonders durch den Kunststoffeinsatz (sieht ein wenig aus wie Carbon) traumhaft gestützt und umschlossen, und das relativ hoch bis zur Achillessehne. Die Dämpfung ist eine perfekte Mischung aus komfortabel und dennoch sportlich – eben nicht zu weich und nicht zu hart.

Fazit: Der La Sportiva Ultra Raptor ist ein komfortables Urzeit-Tier :-) , das sich auf langen Ultra-Läufen im alpinen Gelände am wohlsten fühlt mit allen erdenklichen Bodenbeschaffenheiten klar kommt.

 

Wie wurde das Produkt erworben? neu
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    6
  • Nein
    0
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.