Skischuhpflege

Von Philip

Von der Piste direkt auf die Heizung, so ist es richtig! Denn nur in trockenen Skischuhen kann man eine ordentliche Performance auf der Piste am nächsten Skitag abliefern. Welche weiteren Skischuhpflege- und Streicheleinheiten das Leben deines Skischuhs verlängern, das verraten wir dir in aller Kürze hier in unseren TOP 5 Features: Skischuhpflege:

 

  1.  Trockenlegen: Skischuh öffnen, Innenschuh aus der Schale bugsieren und beide separat von einander an einem warmen und trockenen Ort durchtrocknen lassen. Offensichtliche Tropfen können zuvor auch mit einem Handtuch abgewischt werden.

 

  1. Laufsohle säubern: Im Skischuhprofil, besonders bei Tourenskischuhen und Freeridestiefeln, sammeln sich gern Steinchen und Schmutz. Diese sollten nach jedem Skitag z.B. mit einem alten Schlitz-Schraubendreher entfernt werden.

 

  1. Skischuh-Check: Dunkle Verfärbungen auf hellen Skischuhen bzw. helle Verfärbungen auf dunklen Skischuhen deuten darauf hin, dass sich wichtige Ingredienzien des Schalenmaterials bereits verflüchtigt haben. Ein Schalenbruch kann jederzeit unangekündigt auftreten.

 

  1. Laufsohlen erneuern: Sind die Laufsohlen der Skischuhe  erstmal durch, muss man nicht zwangsläufig neuen Skischuhe anschaffen. Für viele Skitouren- und Freeridestiefel gibt es Ersatzteile. Für Alpinskischuhe gibt es diese bisher nur bedingt.

 

  1. Geschlossen lagern: Nachdem der Skischuh komplett getrocknet ist, werden alle Komponenten wieder zusammengesetzt und die Schnallen auf einer leichten Stufe verschlossen, damit sich die Skischuhschale bei der Lagerung nicht verformt!

 

Noch mehr Infos zum Thema Skischuhpflege findest du in unserem Ratgeber: Skischuhpflege. Von der Community getestete Modelle (inkl. Preisvergleich) findet ihr wie bei OUTSIDEstories. Die beste Auswahl für Skischuhe bekommst du natürlich auch gleich von uns geliefert:

 

Hat dir unser Post gefallen? Dann gib uns dein Like auf Facebook:

images (3)

Titelbild: OUTSIDEstories

Bilder:  OUTSIDEstories

Bewertungen aus der Community

Top 5 Features

Hat dir unser Post gefallen? Hier gibt's mehr von OUTSIDEstories:

Facebook Instagram Google Plus