EXPED SynMat 7 - Ultraleichte Isomatte

4.33 8 Bewertung(en)

Warme, bequeme Matte für längere Unternehmungen
17. Februar 2019
Warme, bequeme Matte für längere Unternehmungen

Vorteile

  • sehr bequem
  • leicht
  • warm

Nachteile

  • Preis
  • Garantie

Die Bewertung

Sehr gute Matte, die uns bei einer 1 jährigen Weltreise begleitet hat und davor und danach auch noch bei zahlreichen Touren dabei war.

Ist kein super Leichtgewicht, aber auch keine schwere Luftmatratze, dafür aber sehr bequem und warm.

Aufpumpen durch die integrierte Pumpe funktioniert super, auslassen durch die beiden Ventile ist auch kein Problem.

Leider hat nach ca. 8 Jahren der Kleber der die Ventile in den Ecken hält aufgegeben. Die Matten waren sonst noch super in Schuss. Reparatur war leider selbst nicht möglich und durch Exped zu teuer und ohne Garantie das es danach wieder hält.

Schade, da gefällt mir Therm-a-Rest besser. Hier wäre die Matte ausgetauscht worden. 

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Gute, leichte Matte für "speed" Touren
17. Februar 2019
Gute, leichte Matte für "speed" Touren

Vorteile

  • sehr leicht
  • dick
  • bequem
  • klein verpackbar

Nachteile

  • zusammenlegen dauert
  • wirkt filigran
  • teuer
  • Garantiezeit

Die Bewertung

Leichte, bequeme Matte wenn's bei einer Tour auf das Gewicht und die Packungsgröße ankommt. 

Verwende die Matte für Bergtouren und MTB-Touren mit Übernachtung.

Für Mehrtages Touren (>5Tage) würde ich eine robustere Matte verwenden. Auch weil das Zusammenlegen durch ein Ventil, welches man aufhalten muss, etwas länger dauert.

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Luxusbiwak - Vorsicht Sonnenaufgang-Verschlafen-Gefahr!
Name
ProduktScout
ProduktScout
27. November 2018
Luxusbiwak - Vorsicht Sonnenaufgang-Verschlafen-Gefahr!

Vorteile

  • dick und somit sehr angenehm zu liegen
  • leicht
  • gute Wärmeisolierung
  • relativ festes Außenmaterial (im Vergleich zu anderen Matten)
  • 484g
  • bis - 4 Grad Biwak getestet

Nachteile

  • Preis = über 100€

Die Bewertung

Nachdem ich draußen gerne biwakiere, war ich auf der Suche nach einer guten Unterlagsmatte.

Seit 1 Jahr begleitet mich die Exped SynMat und ich habe bis dato noch immer gut darauf geschlafen! ;-)

Die ultraleichte und trotzdem und besonders bequeme Schlafmatte SynMat  von EXPED isoliert wirklich gu.

Zur Sicherheit lege ich gerne eine Rettungsdecke unter und so habe ich bis jetzt immer gut geschlafen.

Meine kältesten Testtemperaturen liegen bei ca. -5 Grad Außentemperatur auf dem Berggrund (Wiese).

Durch die wabengemusterte GripSkin-Beschichtung verrutscht man nich ganz so leicht.

Mit dabei ist sein smarter Pumpsack : Mit dem Schnozzel Pumpbag ist die Matte im Nu aufgeblasen, ohne dass feuchte Atemluft die Isolation beeinträchtigen kann. Zugleich dient dieser als ultraleichter, wasserdichter Kompressions-Packsack. Bewährte Flachventil-Technologie: Je ein Aufblas- sowie ein Ablass-Ventil. Diese sind flach, nicht hinausragend und darum robust.

 

Hier kann ich eine wirkliche Empfehlung abgeben und auch wenn der Preis über 100€ liegt, für einen angenehmen Schlaf, um auch für die nächste Tour ausgeschlafen zu sein, zahlt es sich definitiv aus!!

Produktdetails:

  • Gewicht ca.: 484 g
  • Luftmatratzenbreite: 52 cm
  • Luftmatratzendicke: 7,0 cm
  • Luftmatratzenlänge: 163 cm
  • Packmaß ca.: Ø 9 x 24 cm
  • Mattenschnitt: Rechteckform
  • Platz für bis zu: eine Person
  • befüllbar mit: Pumpsack - liegt bei
  • isoliert: ja
Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Ultraleicht, schnell und leicht aufzublasen und auch alleine leicht wieder zusammenzupacken.
28. Oktober 2017
Ultraleicht, schnell und leicht aufzublasen und auch alleine leicht wieder zusammenzupacken.

Vorteile

  • leicht
  • geringes Packmaß
  • Handling
  • Herstellerservice

Nachteile

Die Bewertung

Ultraleicht, schnell und leicht aufzublasen und auch alleine leicht wieder zusammenzupacken. Eine ist leider nach ein paar Einsätzen kaputt gegangen, haben aber vom Hersteller prompt eine Neue als Ersatz bekommen, die bisher etliche Touren und Nächte mit gemacht hat. 

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Extrem kleines Packmaß, superleicht und gute Qualität.
8. August 2017
Extrem kleines Packmaß, superleicht und gute Qualität.

Vorteile

  • Sehr leicht
  • Packmaß
  • Temperatur
  • Handhabung

Nachteile

  • Dünn

Die Bewertung

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Bequeme Luftmatratze mit kleinstem Packmaß
3. April 2017
Bequeme Luftmatratze mit kleinstem Packmaß

Vorteile

  • Bequem durch Mehrkammersystem
  • Leicht
  • kleines Packmaß
  • Flickzeug vorhanden
  • gute Isolation bei Kälte

Nachteile

  • Kissen rutschen durch Material

Die Bewertung

Sehr bequeme Matratze mit parallelen Kammern, die wie lange Säulen nebeneinander angeordnet sind. Durch die Verbindung der Kammern erhöht sich der Schlafkomfor, da sich die Luft gleichmäßig verteilt. 

Die Packmaße sind enorm klein und entsprechen ungefähr einem Unterarm. Das Gewicht ist auch sehr gering, somit ein perfekter Begleiter für Wanderabenteur mit Zelt. Die Lustisolation als auch das Material machen es möglich, bei kälteren Nächten bequem zu schlafen ohne zu frieren. 

Mit meiner Größe von 1.90 m ist die Matratze auch nicht zu klein. 

 

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Outdoor-Bett mit dem Packmaß einer Chipsdose.
18. März 2017
Outdoor-Bett mit dem Packmaß einer Chipsdose.

Vorteile

  • Geringes Packmaß
  • ausreichende Größe
  • gute Isolation
  • kleines Flickset im Packbeutel enthalten

Nachteile

  • kein Luftsack zum aufpumpen im Lieferumfang

Die Bewertung

Die SynMat UL 7 hat die Maße von: 197 cm x 65 cm x 7 cm. Sie bietet somit auch großen Menschen ausreichend Platz, sie ist jedoch auch nicht zu groß und passt auch noch bequem in einen Biwacksack hinein.

Ich (1,85m) passe komplett auf die Luftmatratze, ohne das Füße, Arme oder Kopf überstehen. Durch ihre Luftkammern und die Kunstfaserfüllung isoliert die Matte sehr gut. Auch bei Temperaturen um die 0 Grad ist die Schlafmatte ein guter Begleiter.

Die Matte ist auch in wenigen Minuten, mit ein paar kräftigen Atemzügen aufgepustet. Ein Pumpbeutel wäre aber eine gute Anschaffung. Schade das dieser nicht im Lieferumfang enthalten ist.

Man sollte außerdem bedenken, dass die Matte, wenn man sich dreht, ein paar Geräusche verursacht. Leute mit einem leichten Schlaf könnten das eventuell als störend empfinden. Mich hat das bis jetzt jedoch nicht gestört.

Fazit:

Die SynMat UL 7 ist eine zuverlässige Isomatte mit kleinem Packmaß, mit der man ohne Probleme auch bei Temperaturen um den Gefrierpunkt draußen schlafen kann!

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Ideale Matte für alle Bedingungen, wenn es auf geringes Gewicht und kleines Packmaß ankommt!
16. April 2015
Ideale Matte für alle Bedingungen, wenn es auf geringes Gewicht und kleines Packmaß ankommt!

Vorteile

  • Klein, leicht, hoher Liegekomfort, gute Isolation, hervorragende Verarbeitung, gutes Preis-Leistungsverhältnis

Nachteile

  • Zu enger Packsack
  • Etwas fummlige Ventile

Die Bewertung

Meine Matte habe ich im Dezember 2013 zum Geburtstag bekommen und seitdem ist sie im Dauereinsatz. Sowohl bei feuchten Bedingungen wie im pazifischen Regenwald am West Coast Trail (Vancouver Island) als auch im rauen Klima Ostgrönlands hat sich die Matte sehr gut bewährt. Trotz ihres relativ geringen K-Werts drang auch in den Hochlagern einiger 6000er in Bolivien auf Gletschern keine Kälte von unten durch. Das kleine Packmaß und das geringe Gewicht prädestiniert die Matte für Touren, bei denen man alles Gepäck selbst schleppen muss. Beim ersten Auspacken macht die Matte einen relativ empfindlichen Eindruck (sehr dünnes Material), aber bisher entstand noch kein Leck. Ein Loch ließe sich mit dem mitgelieferten Reparaturset jedoch leicht beheben.
Wie wurde das Produkt erworben? Geschenkt bekommen
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.