EXPED Schnozzel Pumpbag UL - Luftpumpe/Pumpbag

5.00 5 Bewertung(en)

Der Pumpbag ist eine Tolle und vielseitige Erfindung
King Review
Name
ProduktScout
ProduktScout
8. Februar 2019
Der Pumpbag ist eine Tolle und vielseitige Erfindung

Vorteile

  • kann auch als Packsack verwendet werden
  • leicht
  • schnelles aufpumpen von der Exped Isomatte
  • Robust
  • verschiedene Größen

Nachteile

Die Bewertung

Wer schon einmal eine Isomatte mit dem Mund aufgeblasen hat,der weiß das es einem dabei auch ganz schön schwindelig werden kann. Je nach Größe der Matte kann das auch einmal länger dauern, da man immer wieder eine Pause einlegen muss, um seine Lunge und den Körper nicht zu überlasten. Was aber die meisten nicht bedenken ist, das mit dem Einblasen der Atemluft auch Feuchtigkeit in die Innenhülle gelangt. Diese Feuchtigkeit führt mit der Zeit zu einer nicht gerade schönen und gesunden Schimmelbildung im inneren der Matte.

 Schimmelbildung in einer Isomatte
 Schimmelbildung durch Feuchtigkeit

Alternativ  zu einem Hersteller Pumpbag könnte man auch ein paar Tricks anwenden, um seine Unterlage aufzupumpen, wie z.B . der Trick mit dem Müllsack. Diese Bastelei liegt mir aber nicht besonders und der Müllsack kann auch sehr schnell ein Loch bekomme, und wird für diesen Zweck unbrauchbar. So etwas ist auf einer Tour sehr ärgerlich.

Die Hersteller der heutigen Isomatten Generation habe das Problem auch erkannt und bieten meistens für Ihre Isomatte die ideale Aufblashilfe an. Er gibt inzwischen Isomatten mit integrierter Pumpe. Oder Matten die mit einen Pumpsack problemlos aufgepumpt werden können.

Als ich mir von Exped eine gebrauchte Matte zulegte, habe ich mir auch den Exped Schnozzel Pumpbag UL Größe M gekauft und auf meinen Touren getestet.

Exped Pumpsack
Schnozzel Pumpbag UL Größe M

Das  Innern des Pumpbag

Den Pumpbag in Ultraleicht- Ausführung von Exped gibt es in zwei verschiedenen Größen

 

Größe M

43 Liter/ Volumen

60 g.

Größe L

89 Liter / Volumen

90g

Der wasser- & luftdichte Pumpbag kann auch zusätzlich als Kompressionssack verwendet werden. Ein sehr guter Vorteil wie ich finde. Ich kann die Matte in den zu gehörigen Pumpsack verstauen. So ist immer alles zusammen und es wird gewährleistet das ich nicht den Pumpbag einmal aus versehen vergesse. Natürlich ist auch noch für weitere Utensilien, wie z.b. Schutzüberzug für die Matte im umfunktioniertem Kompressionsack platz. Alles zusammen, schön verpackt gibt es ein handliches Päckchen.

Umfunktioniert als packsack
Alles zusammen, Isomatte und

Schutzhülle
klein und handlich
Praktisch und Handlich

Der Pumpbag hat einen Schnorchel mit einem Flachventil ( aus flexiblem PU-Material gefertigt ) was perfekt auf das Aufblasventil der Exped Isomatte passt. Für ältere Isomatten mit einen Durchmesser von 30 mm braucht man ein FlatValve Adapter

Schnorchel mit Anschlusskappe.

Mit drei bis vier Füllungen bekomme ich meine Isomatte auf den mit gewünschten Härtegrad aufgepumpt.

Mit Luft gefüllter Pumpbag
Einfaches Aufpumpen der Isomatte

Die Nähte des Pumpbag sind doppelt vernäht und gewährleistet somit  Lebensdauer und Reißfestigkeit. 

Pumpbag in Action
Auch bei  hohem Druck bleibt der Pumpbag dicht 
Anschluss ventil
Anschlußventil an der Isomatte

Mein Fazit.

Ich habe den Pumpbag von Exped nun schon mehrere Monate im Einsatz und finde ihn klasse.

1) Er dient mir als Packsack meiner Isomatte inklusive Schutzüberzug.

2) Es macht das aufblasen meiner Matte ganz einfach.

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Superleichter Pumpbag für Exped-Matten im Mini-Packmaß!
8. August 2017
Superleichter Pumpbag für Exped-Matten im Mini-Packmaß!

Vorteile

  • Ultraleicht
  • Wasserdicht
  • Multitool- Pumpbag- Packsack- Campingdusche- Kopfpolster...
  • Schnelles Aufpumpen von Matten

Nachteile

Die Bewertung

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    0
  • Nein
    1
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Unverzichtbar auf Camping-Tour
5. Juni 2017
Unverzichtbar auf Camping-Tour

Vorteile

  • Schnelles Aufpumpen der Matte
  • Wasser- und Luftdicht
  • Tagsüber sind Matte und Schlafsack darin wasserdicht verpackt
  • Kann nachts als Kopfkissen verwendet werden

Nachteile

  • erfordert etwas Übung

Die Bewertung

Der Schnozzel Pump Bag ist ein unverzichtbares Teil auf Camping-Touren. Vor allem, wenn man eine Matte hat, die Atemluft zum Aufblasen übel nimmt (Downmat etc.)

Tagsüber passen die Matte und der Schlafsack bequem in den Schnozzel Bag und sind darin luft- und wasserdicht verpackt. 

Am Abend beim Zeltaufbau tritt der Bag dann in Aktion. Schon nach kurzer Übung kann man mit ihm innerhalb kürzester Zeit seine Matte aufpumpen. Einfach ans Ventil anstecken, kurz Luft hinein "schütteln", zudrehen und die Luft in die Matte drücken. Das Prozedere macht man 4-5 Mal und schon ist die Matte voll und einsatzbereit. 

Nach Gebrauch kann man zum Beispiel seine Kleider in den Schnozzel Bag packen und ihn als Kissen in der Nacht benutzen.

Der Pumpbag ist also durchweg gut zu gebrauchen und erfüllt seinen Zweck zu 100%. Auf meinen Touren ist er nicht mehr wegzudenken.

Wie wurde das Produkt erworben? Mit der Matte mitgekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    2
  • Nein
    0
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Geniale Erfindung. Die Pumpback dient als Luftpumpe zum aufblasen meiner Matratze. Erst verbindet man die Ventile miteinander, danach kann man den Sack durch wedeln mit Luft füllen. Hält man die Öffnung geschlossen, kann man die Luft in die Matratze drücken. Somit ist die Matratze in weniger als 1 min ohne große Anstrengung gefüllt. Super kleines packmaß, kann auch als Tasche genutzt werden. Das Material ist auch Wasserdicht, somit kann der Sack auch als Duschvorrichtung genutzt werden. Einfach nur TOP.
3. April 2017
Geniale Erfindung. Die Pumpback dient als Luftpumpe zum aufblasen meiner Matratze. Erst verbindet man die Ventile miteinander, danach kann man den Sack durch wedeln mit Luft füllen. Hält man die Öffnung geschlossen, kann man die Luft in die Matratze drücken. Somit ist die Matratze in weniger als 1 min ohne große Anstrengung gefüllt. Super kleines packmaß, kann auch als Tasche genutzt werden. Das Material ist auch Wasserdicht, somit kann der Sack auch als Duschvorrichtung genutzt werden. Einfach nur TOP.

Vorteile

  • leicht und stabil
  • kleines Packmaß
  • perfekter Luftpumpenersatz
  • als Duschtasche nutzbar

Nachteile

  • Ventil muss zur Matratze passen

Die Bewertung

Nutze die Pumpback in Verbindung mit meiner Luftmatratze. Super intelligentes System, einfach zu handhaben und sehr leicht verstaubar. Einfach luft in den Sack wedeln, zuhalten und die Luft in die Matratze drücken, ähnlich wie bei einem Luftballon. Geht zudem auch sehr schnell.

Als Dusche ist der Sack auch nutzbar. einfach mit Wasser füllen, an einen Baum hängen und das Ventil öffnen. Zwar ist der Wasserfluss nicht regulierbar, aber wenn man den Sack eine Weile in die Sonne hänge, wird das Wasser dafür warm. Material trocknet auch schnell. 

Einfach TOP.

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    0
  • Nein
    1
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Praktischer Sack für schnelles befüllen der Exped Synmat Isomatten. Gleichzeitig kann er als wasserdichter Packsack verwendet werden und braucht kaum Platz im Rucksack bzw. ist sein Gewicht vernachlässigbar.
Name
ProduktScout
ProduktScout
21. Februar 2017
Praktischer Sack für schnelles befüllen der Exped Synmat Isomatten. Gleichzeitig kann er als wasserdichter Packsack verwendet werden und braucht kaum Platz im Rucksack bzw. ist sein Gewicht vernachlässigbar.

Vorteile

  • Schnelles aufpumpen von Exped Matten
  • unkompliziert
  • Multitool (Pumpe und Packsack)
  • Größe / Gewicht
  • robust und wasserdicht

Nachteile

Die Bewertung

Der Schnozzel Pumpag ist zum Aufpumpen von Exped Isomatten gedacht. Man fängt einfach eine gewisse Menge an Luft mit dem Sack ein (dies geht auch in kleinen Zelten ganz gut und man kommt sehr schnell in Übung) und drückt diese dann in die Isomatte hinein. Das ganze geht sehr einfach, schnell und führt zu einer sehr zügigen Befüllung der Schlafmatte.

Zusätzlich kann man den Sack auch als Packsack verwenden und die Ordnung im Rucksack steigern. Er fasst 42 L, ist dabei sehr robust und wasserdicht. Ein Zusätzlicher Verschluss macht diese Nutzung auch sehr angenehm. Wenn man dies nicht möchte kann man den Pumpsack einfach so im Rucksack mitnehmen. Mit seinem kleinen Packmaß und seinen 70 g fällt er hier nicht auf.

Eine sehr einfache und gut funktionierende Variante zum Aufpumpen von Schlafmatten, mit der das Einbringen von Wasser über die Atemluft verhindert werden kann. Zusätzlich noch ein recht großer Packsack.  Absolut top!

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    3
  • Nein
    0
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.