BIOLITE CampStove 2 - Festbrennstoffkocher

Biolite

4
4.00 (2 Bewertungen)
Bewertung schreiben
149.00 €
149.95 €
Unterstützt OUTSIDEstories, indem ihr eure Outdoor-Ausrüstung über einen dieser Links kauft. Mit jedem Einkauf helft ihr OUTSIDEstories, unabhängige Produktbewertungen anbieten zu können. Danke!
mattwu
14.09.2018 - 11:33

Absolute Kaufempfehlung - langlebig, ergiebig und leicht!

5
schnelle Power
leichtes Material
Langelebig konstruiert
Stromerzeugung (für LED oder zum Aufladen des Smartphones)
Zuverlässig
Ruß am Topfboden
Bei nassem Holz stark am Qualmen (legt sich, sobald Brennleistung stärker wird)
Leichtes Summgeräusch vom Ventilator

Super schnell aufgestellt, befüllt und angezündet. Erreicht innerhalb von kurzer Zeit maximale Power und bringt einen Topf mit Wasser in wenigen Minuten zum Kochen. Befüllt mit nachwachsenden Rohstoffen (Holz, Tannenzapften, Rinde, etc.) die überall beim Campen in unseren Breitengraden zu finden sind.

Wie wurde das Produkt erworben?

Neu gekauft

Stimme ab: war diese Bewertung hilfreich?

Bild des Benutzers Judith.grindinger
14.05.2017 - 07:34

Biolite - ein schönes Lagerfeuer

3
Leicht
Klein
Brennmaterial überall vorhanden
Etwas umständlich zum Nachlegen von Brennmaterial

Als Motorradfahrer ist man immer auf der Suche nach kleinen leichten Alternativen für Campingausrüstung.

Als ich also die Biolite sah war klar - muss ich haben. Kochen und Laden gleichzeitig, und das ganze noch immer und überall da das Ding einfach nur mit kleinem trockenem Holz befeuert wird. Zuhause hab ich sie sofort ausgepackt und probeweise mit Tannenzapfen angeheizt. Mit den mitgelieferten Anzündern und durch den integrierten Lüfter hat sie sofort wunderbar gebrannt, super einfaches Handling, schönes kleines Feuer. Der erste Outdoorcheck folgte ein paar Wochen später bei einer Motorradreise zum Camping nach Italien. Es hat schon was schönes tagsüber auf dem Campingplatz nach kleinem Brennholz zu suchen, das steigert die Vorfreude ungemein! Der erste Versuch zu kochen war dann gleich mein geliebter Mocca. Also angeheizt und los geht's - Not. Denn die Kanne sitzt so genau oben auf der Biolite dass sie kaum mehr Luft bekommt. Hier kann man allerdings mit einer Gabel und einem Löffel die man unter die Kanne legt leicht Abhilfe schaffen. Etwas umständlich ist auch das Nachlegen von Brennmaterial was zum Kochen wegen der relativ kleinen Brennkammer unvermeidbar ist - Topf/ Kanne muss einfach jedes mal vom Stove genommen werden was den Kochvorgang kurzzeitig unterbricht. Aber ich wollte die Biolite ja nicht nur zum Kochen - in diese kleine Ding ist nämlich zusätzlich eine USB-Ladestation verbaut. Und das funktioniert wirklich super! Nach ca 20 Minuten Brennzeit leuchtet vorne eine grüne LED auf, ab jetzt kann geladen werden. Also einfach die kleine Lasche aus dem USB-Port entfernt, Kabel rein und läuft. Was mich sehr begeistert hat ist die geringe Wärmeabstrahlung - die Biolite ist aussen und unten drunter kaum warm geworden. Durch den eingebauten Lüfter macht sie klasse Feuer und Brennmaterial ist immer und überall zu finden. Allerdings haben wir sie in diesem Urlaub dann doch mehr als kleines "Lagerfeuer" und zum laden als zum Kochen genutzt (Gaskocher war praktischerweise auch mit).

Fazit: Genial einfaches Ding und sicher praktisch wenn man wirklich irgendwo in der Wildnis unterwegs und keine Gaskartusche erwerblich ist.

Wie wurde das Produkt erworben?

Neu gekauft

Stimme ab: war diese Bewertung hilfreich?