SKS Shockblade - Schutzbleche

4.33 3 Bewertung(en)

Empfehlenswert mit kleinen Mankos
14. November 2017
Empfehlenswert mit kleinen Mankos

Vorteile

  • Preis-, Leistungsverhältnis
  • Leichte Montage
  • Einfache Reinigung

Nachteile

  • Knickt leicht ab
  • Versagt bei sehr schlammigen Verhältnissen

Die Bewertung

Habe das Blech seit 2 Jahren an meinem kleineren 27,5er MTB Hardtail.

Die Lieferung erfolg inkl. der Halterung, die ganz einfach auch vom Laien montiert werden kann.

Das Anbringen und Enfternen geht in Sekundenschnelle.

Zum Reinigen ist das Schutzblech auch sehr einfach.

Bin im Großen und Ganzen mit dem Schutzblech zufrieden, allerdings, wie auch bei dem 29er ist der Schutz wie ich finde nur für normales Radfahren und leichte Trails geeignet,sobalb es richtig schlammig wird versagt es

Auch knickt es vorner gerne weg, sobald die Schläuche und Kabel des Cockpits dagegendrücken.

Im Allgemeinen zufriedenstellend.

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    2
  • Nein
    0

Ich kann deiner Beschreibung zustimmen. Habe das gleiche Model seit zwei Jahren. Sehr gut bei normalen Trails und überhaupt als Regenschutz. Bei schwierigeren Verhältnissen fahr ich dann lieber ganz ohne. Wäsche waschen & duschen muß man dann eh :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Hält was es verspricht
14. November 2017
Hält was es verspricht

Vorteile

  • Gutes Preis-, Leistungsverhältnis
  • Langlebig
  • Sportlich schick
  • Gute Verarbeitung
  • Gute Halterung

Nachteile

  • Knickt leicht ab

Die Bewertung

Fahre mit dem Schutzblech seit 2 Jahren an meinem 29" MTB und bin relativ gut zufrieden. Es erfüllt voll und ganz seinen Zweck, allerdings versagt es bei sehr Schlammigen Verhältnissen.

Im Lieferumfang enthalten ist die Halterung, die leich auch von Laien montiert werden kann.

Bei der Montage muss man darauf achten, dass die Kabel und Schläuche des Cockpits nicht im Weg sind, sonst knickt das Blech vorne weg.

Ein klare Plus ist die Flexibilität. Es lässt sich in Sekunden Anbringen und wieder entfernen. Auch das Reinigen geht leicht von der Hand.

Nicht so zufrieden bin ich mit der Stabilität. Wenn es holperig wird klappert es manchmal am Rahmen.

Für lockeres Radfahren und leichte Trails auf jeden Fall OK.

 

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Die verstellbaren Winkel des Hinterrad Schutzblechs suchen ihresgleichen. Wunderbar es Produkt!
20. März 2017
Die verstellbaren Winkel des Hinterrad Schutzblechs suchen ihresgleichen. Wunderbar es Produkt!

Vorteile

  • Preis-/Leistungsverhältnis
  • hält Spritzwasser sehr gut ab
  • robust
  • stabil
  • Montage
  • Verstellbare Winkel

Nachteile

Die Bewertung

Ich fahre das Schutzblech seit 2 Jahren und bin wie am ersten Tag immer noch voll zufrieden mit dem Schutzblech, es lässt sich schnell abnehmen und wieder fest montieren, hält Nässe und Spritzwasser schön ab, auch bei 2,25 MTB Reifen. Qualität und Verarbeitung ist sehr gut, die Montage sehr einfach. Das Highlight sind die mannigfaltigen Winkeloptionen zur Montage des Hinterrad-Schutzblechs - ich habe lange nach einem Schutzblech für Fully MTBs gesucht um noch eine Satteltasche und Rücklicht samt Halterung für ein Schloss an der Sattelstütze/Rahmen anzubringen - Hier wurde ich endlich fündig!

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.