GOPRO Hero 3 - Action Camera

GoPro

4
4.00 (3 Bewertungen)
Bewertung schreiben
Derzeit ist dieses Produkt leider bei keinem unserer Handelspartner erhältlich.
Bild des Benutzers Paulinger99
10.02.2018 - 14:58

Kompakte Actioncam mit guter Bildqualität für den Einsatz in den verschiedesten Bereichen des Outdoor-Sports.

4
Gute Bild-/Videoqualität
Viele Einsatzmöglichkeiten durch verschiedenes Zubehör
Wasserfest durch Case
Nicht besonders gute aber ausreichende Tonqualität
Akku schwächelt bei sehr kalten Temperaturen
Keine direkte Bildwiedergabe
Bild nicht stabilisiert bei ruckelnder Kamera

Das Produkt überzeugt in vielerlei Hinsicht und die Qualität ist völlig ausreichend für die Einsatzarten. Durch externes Zubehör kann die Kamera individuell auf ihr Einsatzgebiet angepasst werden. Auch die Qualität kann durch ein angebrachtes Videolicht bzw. Mikrofon deutlicht verbessert werden. Die Kamera verfügt nicht über einen Display und man muss auf ein externes Wiedergabegerät (Smartphone, externer Display) zurückgreifen. Insgesamt erfüllt das Produkt seinen Zweck völlig.

Wie wurde das Produkt erworben?

Neu gekauft

Stimme ab: war diese Bewertung hilfreich?

Mouriis
27.05.2017 - 21:12

Sehr gute Actionkamera, stellt Farben schöner dar als Vorgänger-Modelle.

4
HD Videos
60FPs
Klare Farben
Vielseitig
Keine Vorschau via App
Keine Bildstabilisation

Zu Empfehlen nach Restposten zu fragen, ist günstiger und absolut ausreichend für HD Filme mit 60fps kann sogar 4K Aufnahmen machen (weniger fps aber ideal für Timelapse)

Wie wurde das Produkt erworben?

Neu gekauft

Stimme ab: war diese Bewertung hilfreich?

Bild des Benutzers Michi Zelzer
05.02.2016 - 20:07

Diese GoPro kostet nicht so viel wie die neuesten Modelle und reicht für Hobbysportler trotzdem leicht aus um Videos mit hoher Qualität aufzunehmen.

4
Preis im Verhältnis zu neuen GoPros
Qualität
Leider hängt sie sich seit kurzem öfters auf

Da ich viele Actionsportarten betreibe, habe ich mir vor ca. 2 Jahren diese Actionkamera gekauft. Nachdem ich viele Bewertungen gelesen, Videos angeschaut und mit meinen Freunden geredet habe war es nach einem Jahr sparen endlich soweit. Ich hielt meine eigene GoPro in der Hand. Es stellt sich die Frage: warum unbedingt GoPro und nicht eine billigere Kamera? Für mich stand von Anfang an fest dass ich mir, falls ich mal eine Actioncam kaufe, auf keinen Fall irgendeine Billigversion hole sondern wenn dann gleich etwas mit dem ich noch lange arbeiten kann, das ist laut einigen meiner Freunde mit vergleichbaren Cam's teilweise nicht der Fall. Naja, genug der Theorie. Ich habe gleich beim nächsten mal Downhillbiken die Kamera auf dem Helm getragen und bei der Analyse des Videos ist mir aufgefallen dass ich ja garnicht so schnell fahre wie ich dachte. Als ich im Internet Videos von anderen Downhillfahrern gesehen habe, ist mir aufgefallen dass diese auf der selben Strecke auch nicht so schnell fahren wie es in echt aussieht. Nach ein paar Stunden Videomaterial durchschauen und ein bisschen Recherche habe ich herausgefunden dass das am Weitwinkel der Kamera liegt. Wer also eine schnelle Sportart betreibt sollte damit zurecht kommen dass dies ein durchaus zu beachtender Nachteil vom Weitwinkel ist. Da ich aber nicht nur Radfahre sondern auch Gleitschirmfliege etc. hab ich die Kamera auch bei meinen anderen Freizeitbeschäftigungen mitgenommen und war sehr zufrieden (siehe https://vimeo.com/139836972). So habe ich mir auch bald neue Mounts gekauft, hier ist es allerdings empfehlenswert die Produkte von Gopole oder anderen Anbietern zu kaufen, da die Befestigungen von GoPro sehr teuer sind. Vor kurzem hat die Cam sich leider öfters aufgehängt, aber ich bin schnell dahinter gekommen dass dies an der Speicherkarte lag die viel zu voll war. Alles in allem ist diese kleine Kamera für mich nicht mehr wegzudenken und bekommt auf jeden Fall 4 Sterne, wenn die Preise nicht so hoch wären wäre durchaus ein 5. Stern drin.

Wie wurde das Produkt erworben?

neu

Stimme ab: war diese Bewertung hilfreich?