ERGON Ge1 Enduro - Fahrradgriffe

4.25 4 Bewertung(en)

Griffe, die den Titel "Griffe" verdient haben
6. August 2018
Griffe, die den Titel "Griffe" verdient haben

Vorteile

  • Liegen super in der Hand
  • Grip ist in Ordnung
  • Keine Druckstellen
  • Langlebig

Nachteile

  • Gummi dürfte ein Hauch weicher sein

Die Bewertung

Sind eine super Alternative zu den oftmals ab Werk montierten, einfach runden Griffen.
Liegen angenehm in der Hand, Hände und Unterarme werden weniger Müde und sehen dazu noch gut aus.
Jeden Sturz auf das Lenkerende haben die Griffe bisher super überstanden.

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Super Grip, super Haltbarkeit und optisch gut gelungen.
16. Juli 2018
Super Grip, super Haltbarkeit und optisch gut gelungen.

Vorteile

  • Optik
  • Ergonomisch
  • Haltbarkeit
  • Preis

Nachteile

  • In Verbindung mit Wärme und extremen Schweiß etwas klebrig.

Die Bewertung

Ich habe von den Lizard Skin Griffen  auf die Enduro Grips von Ergon gewechselt. Klar hat man mehr Gewicht, allerdings auch mehr Comfort und vor allem mehr Grip!

Hält bei mir jetzt schon relativ lange.(ca. 4 Monate) fahre fast täglich sowohl Trails als auch Bikepark. 

Wie wurde das Produkt erworben? Im Laden getestet und sofort verliebt
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Der Griff für mehr Bikekontrolle!
10. Juni 2018
Der Griff für mehr Bikekontrolle!

Vorteile

  • Ergonomisch geformt
  • Design
  • Grip
  • Dämpfung

Nachteile

  • Haltbarkeit
  • Preis

Die Bewertung

Ich habe die Griffe seit ca. 700 km und 5 Monaten an meinem Enduro montiert.

Die Ergon GE1 Enduro/Mtb Lenkergriffe liegen, dank der ergonomischen Form, sehr gut in der Hand. Der Daumen wird durch eine kleine Erhöhung etwas entlastet. Der Grip ist durch die Verwendung verschiedener Gummimischungen sehr gut. Vibrationen und leichte Schläge, werden gut gedämpft.

Durch die Formgebung der Griffenden, wird man "gezwungen", die Ellenbogen etwas nach außen zu drehen, was die Bikekontrolle erheblich erhöht.

Befestigt werden die GE1 Griffe durch eine jeweils innenliegende Schraube. 

Die Griffe lassen sich dank der vorhandenen Markierungen leicht auf jede Handposition einstellen.

Ein Nachteil der Lenkergriffe ist die Haltbarkeit. Sobald die Griffenden Kontakt zum Boden oder einer Mauer beim Abstellen des Rades bekommen, kann man es nicht verhindern, dass das Gummi unbeschädigt bleibt. Bisher hatten meine Griffe 3 mal Bodenkontakt durch Stürze:

rechter Griff

linker Griff

Fazit:

Trotz der kleinen optischen Mängel, kann ich die Ergon GE1 Lenkergriffe wirklich Empfehlen. Meiner Meinung nach, wird die Bikekontrolle verbessert.

Ich würde mir die Griffe auf jedenfall wieder kaufen.

 

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    2
  • Nein
    0
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Abbfahrtsorientierter Fahrradgriff auch für Enduristen perfekt geeignet
Name
ProduktScout
ProduktScout
9. Januar 2017
Abbfahrtsorientierter Fahrradgriff auch für Enduristen perfekt geeignet

Vorteile

  • direktes Lenkgefühl
  • Max. Grip (durch versch. Zonen)
  • Gute Druckverteilung (Daumenbereich)
  • Dämpfung
  • richtungsoptimierter Griff

Nachteile

Die Bewertung

Ich habe mich für diesen Fahrradgriff entschieden, weil mir bei normalen Griffen anderer Hersteller immer die Finger eingeschlafen sind. Durch viele positive Rezessionen anderer User habe ich mich überzeugen lassen und keine Sekunde bereut. Da ich etwas größere Hände habe (Handschuhgröße 10) kam mir die variable Größe gut gelegen. Farblich war es sowieso kein Problem, weil der Griff perfekt passte.

Ich bin kein Fahrer der im Monat viel fährt, aber ich will Komfort wenn ich auf dem Bike unterwegs bin. Der GE1 bietet genau das Paket, welches auf mich zu 100% passt. Meine Erfahrung hatte gezeigt, dass ich im Park auf ein Leihfarrad zurückgreifen musste. Leider hatte ich genau 4 Abfahrten und danach waren meine Hände fix und fertig. Dies lässt sich auf den Griff zurückführen, der zu dünn und umkomfortabel war.

Verarbeitung:

Die Griffe machen einen sehr wertigen Eindruck. Die alten waren zweifarbig (es gab Größen abgestuft in S,M,L,XL), die neuen sind meistens einfarbig und Einheitsgrößen. ABER: One Size fits all ;-) meint... passt auf alle Bratzen.

Text von ERGON:

Die gesamte Griffoberfläche wurde nach außen gedreht und sorgt „automatisch“ für die richtige Winkelstellung der Unterarme und Ellenbogen. Dieses neue ergonomische Konzept sorgt für bestmögliche Kontrolle und reduziert die typischen Probleme wie Verspannungen der Hände und Arme auf ein Minimum. Weitere Details: Maximale Griffigkeit durch silikonbasierte Gummimischungen und einer Texturausrichtung entgegen der Handrotation. Formschlüssige Innenklemme aus Alu.

Meine Erfahrungen bestätigen dies und bringen dem Biker ein Maximum an Komfort und Spaß.

Handling:

Meine Handschuhe (FOX, IXS...) passen wunderbar mit den Griffen zusammen und rutschen nicht. Wenn normale Griffe noch zu dünn für mich waren und sich meine Nägel in den Handballen bohrten bringen die GE1 ein perfektes Handling auch bei größeren Lenkerbreiten oder Riserlenker.

Fazit:

Meine Verspannungen waren ab da Geschichte. Niemals mehr etwas anderes oder am Leihbike normale Griffe.

 

 

Wie wurde das Produkt erworben? Gebraucht gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    3
  • Nein
    0
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.