ORTLIEB Bike-Shopper - Fahrradtasche

4.00 1 Bewertung(en)

Es kann nie groß genug sein.
Name
ProduktScout
ProduktScout
Name
Crowdfunder
Crowdfunder
17. Juli 2018
Es kann nie groß genug sein.

Vorteile

  • absolut wasserdicht
  • leicht zu montieren /demontieren
  • Innentasche
  • Gurte längenverstellbar
  • Reflektoren
  • toller Verschluss

Nachteile

  • Haken drücken beim Tragen
  • steht leider nicht von alleine

Die Bewertung

Andere mögen vielleicht mit weniger auskommen, bei mir kann der Platz nie genug sein. Egal ob zur Arbeit, zum Baden oder zum Einkaufen, der Ortlieb Bike Shopper ist mit seinen 20 Liter Fassungsvermögen eine super Unterstützung.

Dank der integrierten Innentasche – die Platz für Unterlagen in A4 Größe bietet – und der kleinen, mit Reißverschluss verschließbaren Netztasche,  lassen sich kleine Dinge wie Schlüssel oder Geldtasche schnell und ohne große Herumsucherei im Inneren des Bike Shoppers wiederfinden und bietet dem organisierten Einkäufer ausreichend Platz für seinen Einkaufszettel.

Das Innenleben ist groß und geräumig und hat alles – nämlich Platz - was man für den Einkauf zwischendurch braucht.

Durch die längenverstellbaren Tragegurte kann man den Shopper in den Hand (oder in den Händen wenn man einen charmanten Helfer hat) oder über der Schulter tragen.

Der mit Druckknöpfen verschließbare, gepolsterte Griff macht beide Tragevarianten um einiges komfortabler – und fasst die beiden (unbedingt auf kürzeste Länge gebrachten) Gurte beim Fahren sicher zusammen. So kommt nichts in die Speichen.

Sollte man unterwegs in den Regen kommen, bleibt der Inhalt auf alle Fälle trocken. Zumindest der Bike-Shopper ist mit seiner wasserdichten Quick-Seal-Dichtlippe sicher und regenfest verschlossen.  Den Verschluss sollte man gelegentlich mit der im Lieferumfang enthaltenen Gleitpaste schmieren um ihn geschmeidig zu halten.

Die Tasche besteht komplett aus Polyestergewebe und ist PVC beschichtet was sie zu 100% wasserdicht werden lässt.

Hat man alle Einkäufe erledigt befestigt man den Bike-Shopper dank des Quick-Lock 2.1 Halterungssystems schnell und einfach auf fast allen Gepäckträgern mit einem Rohrdurchmesser von 8 – 16 mm. Bestehend aus einer schwenkbaren Schiene mit zwei automatisch arretierenden Haken und der Hakenschiene am unteren Taschenrücken lässt sich die Tasche problemlos auf dem Gepäckträger fixieren.

Das System Quick-Lock 2.1 baut auf dem 2.er System auf und wurde in ein paar Punkten verbessert und noch besser auf die aktuellen und marktgängigen Gepäckträger abgestimmt.

So ver- und entriegeln sich die Haken automatisch beim Anheben der Tasche am Griff. Hebt man die Tasche an  entriegeln sich die zwei Haken auf der Rückseite der Tasche -  und man kann die Tasche am Gepäckträger einhängen – lässt man dann den Griff los, fixieren sich die beiden Haken um das Gepäckträgerrohr.

Der untere Haken, den man in 15 Grad Schritten drehen kann, fixiert die Tasche zusätzlich und kann wie beim herkömmlichen System ohne Werkzeug eingestellt und problemlos ausgetauscht werden.  

Außerdem ist es mit dem Radtaschentragesystem, der Außentaschen Gr.S und der QL2-Diebstahlsicherung kompatibel – kann man alles als Zubehör kaufen.

Beim längeren Tragen über der Schulter macht sich das an und für sich tolle Aufhängungssystem mitunter am eigenen Körper etwas unangenehm bemerkbar. Die Haken drücken – besonders bei schweren Einkäufen oder wenn man das Platzangebot zu sehr ausnützt – doch ein wenig an der Seite. Allerdings ist der Bike-Shopper ja auch hauptsächlich zum  Transportieren des Einkaufes gedacht und nicht als Shoppingbegleiter für stundenlange Einkaufstouren. Auch wenn er optisch durchaus dazu geeignet wäre.

Ungefüllt hat er 970 Gramm,  misst 32 x 42 x 17 cm und fasst 20 Liter an Volumen. Man bringt also einiges unter und je nach Befüllung kann er ganz ordentlich an Umfang zunehmen.

Ich persönlich hätte mir einen verstärkten oder ebenen  Boden gewünscht, damit der Shopper von alleine steht und man es beim Befüllen oder Abstellen leichter hat.

Und sollte man die Zeit übersehen haben und im Dunkeln die Heimfahrt antreten, sorgen die beiden seitlichen, großflächigen und leuchtstarken Reflektoren für ein Gesehen werden.

Fazit:

Ein tolles Teil, dass Dank des großen Volumens wirklich einiges an Einkäufen unterbringt und sie selbst bei Starkregen sicher und trocken nach Hause bringt.

Wie wurde das Produkt erworben? Ich bin ProduktScout - OUTSIDEstories hat mir das Produkt zum Testen zur Verfügung gestellt
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.