ORTLIEB Back-Roller Plus - Gepäckträgertasche

3.67 3 Bewertung(en)

Wasserdichte, flexible Gepäckttasche mit viel Platz
24. September 2017
Wasserdichte, flexible Gepäckttasche mit viel Platz

Vorteile

  • Wasserdicht
  • 1 große Kammer und 2 kleinere
  • Tragehänkel
  • flexibel (an jeden Gepäckträger leicht anzupassen, ohne Werkzeug)

Nachteile

  • kein gerader Boden (zum Beladen manchmal unpraktisch)

Die Bewertung

Gerade das System zum aufhängen ist super flexibel gestaltet. Auch so, dass man alles einzeln austauschen kann, wenn ein Teil kaputt gehen sollte!

Die Tasche ist wasserdicht, fasst 40 L und hat damit eine Größe, die sowohl im Alltag, als auch für Touren verwendet werden kann.

Das Material ist wasserdicht, aber aus einem sehr dünnen, flexiblen Material.

Schnell ans Fahrrad angebracht und angepasst.

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Allroundtalent
26. Juni 2017
Allroundtalent

Vorteile

  • wasserdicht
  • langlebig
  • passen an jeden Gepäckträger
  • schöne Farbvarianten
  • super fürs Einkaufen

Nachteile

  • Innentasche nicht ideal gelöst

Die Bewertung

 

Zu den Sport-Roller Plus habe ich ja schon meine Erfahrungswerte mitgeteilt, deshalb bewerte ich nur was für die Back Rollen zutrifft. Ich benutze die Taschen auch zum einkaufen, wodurch ich sie mit Sicherheit auch überlade. Wenn ich die schwere Tasche mit beiden Händen unter am Boden hochhebe brauche ich mir auch keine Sorgen zu machen, das mit der Tragegurt abreißt. Das klappt soweit ganz gut. Was ich jedoch verbesserungswürdig finde, ist die Lösung der Innentasche. Ob auf Tour oder beim einkaufen, wenn die Tasche voll ist kommt man nicht mehr an den Inhalt der Innentasche ran. Wenn die Innentasche eine Art Hardcase wär, gäbe es keine Probleme. Wenn ich dann den gesuchten Gegenstand in der Innentasche gefunden habe und rausziehe, kommt meistens die ganze Innentasche hinterher. Ich fände auch eine flache außenliegende Tasche mit wasserabweisenden Reißverschluss, oder einem Flap über dem Reißverschluss eine gute Lösung. Das Netzfutter ist auch nicht ganz ideal, da liegt oft der Schlüssel und andere Kleinteile drin, dadurch scheuert sich das Netz mit der Zeit auf. In den Taschen meiner Freundin sind bereits nach ca. 3 Jahren mehrere Löcher. 

 

Einen Punkt Abzug wegen der Innentasche, ansonsten sind die Back Roller Plus super Allrounder!

 

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Optisch ansprechende, klassische Fahrradtaschen.
Name
ProduktScout
ProduktScout
8. November 2015
Optisch ansprechende, klassische Fahrradtaschen.

Vorteile

  • schaun gut aus
  • wasserdicht
  • Innentasche für Kleinzeug

Nachteile

  • steifes Gewebe
  • Beschläge

Die Bewertung

Ortlieb Back-Roller Plus

  • Schwarz/Jeans,

  • Wasserdicht, klassischer Aufrollmechanismus

  • stabil

  • steifes Gewebe

  • Gut funktionierendes Handling beim ein/aushängen

  • Trageriemen

  • Beschläge auf Rückseite

Satteltaschen zum Einhängen an den Gepäckträger. Wurden innerhalb von 6 Wochen mehrmals beim Fahrradfahren sowohl mit als auch ohne Regen verwendet.

Bild 1: Optisch ansprechende Fahrradtasche

Erster Eindruck: gute, stabile Fahrradtaschen. Nicht wie dem typischen Gummitaschen, sondern eher aus dünnem stoffartigem Gewebe. Aufgrund des dezenten Blau-Färbung optisch sehr ansprechend.

Sie lassen sich leicht am Gepäckträger ein- und aushängen. Die untere Befestigung muss dann entsprechend angepasst werden, was bei manchen Gepäckträgermodellen problematisch sein könnte. Praktisch: Innentasche für Kleinzeug.

Nur bei wenigen, kurzen Regenfällen getestet. Dabei im Testzeitraum wasserdicht. Das Gewebe ist relativ steif, so dass das Rollverschluß (noch) relativ schwer geht.

Nach dem Abnehmen kann man die Taschen entweder an einem Griff tragen oder alternativ lässt sich ein Riemen anklicken, so dass sie als Schultertasche verwendet werden kann. Da sich aber auf der Rückseite die Beschläge befinden, ist das nur als Notlösung für kurze Strecken und mit nicht zu schwerer Beladung gedacht. Das ist aber auch bei Modellen anderer Firmen ähnlich gelöst.

Bild 2: Rückseite mit Beschlägen und Tragegriff.

Verwendung: Klassische Gepäckträgertaschen mit ausreichend großem Stauraum. Wasserdicht und optisch ansprechend.

Kaufempfehlung: ja

Wie wurde das Produkt erworben? produktscout
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.