LEKI Edge 2 Ultralite (95)110-145 2017 Teleskopstöcke - Trekkingstöcke

3.00 1 Bewertung(en)

Leichter Tourenstock mit guten Preis-Leistungs-Verhältnis mit kleinen Nachteilen
4. Februar 2015
Leichter Tourenstock mit guten Preis-Leistungs-Verhältnis mit kleinen Nachteilen

Vorteile

  • preiswert
  • leicht
  • gutes Verstellsystem

Nachteile

  • recht dünne Griffverlängerung
  • nicht beweglich gelagerter Tiefschneeteller

Die Bewertung

Ich verwende den Leki Edge 2 ultralite auf Skitouren, weiter würde er sich natürlich auch für Schneeschuhtouren eigenen. Die Stöcke sind aus Aluminium und können vom Gewicht her durchaus mit Carbon-Stöcken konkurrieren. Der Speedlock-Verschluss lässt sich leicht auch mit Handschuhen bedienen und hält sehr gut. Verstellen während der Tour ist also kein Problem. Ebenso das Umgreifen auf die Thermo-Griffverlängerung bei steilen Abschnitten. Hier würde ich mir aber mehr Grip wünschen. Komperdell hat mit der gerillten Griffverlängerung hier meiner Ansicht nach die bessere Lösung gefunden. Will man sich wirklich stark auf den Stock stützen, ist zu viel Kraft nötig um die recht dünne Griffverlängerung zu greifen. Die Tiefschneeteller ist schön breit und bieten auch bei Neuschnee guten Widerstand im Schnee. Leider ist der Teller aber nicht beweglich gelagert. Auf harten, steilen Schrägpassagen kann man den Stock nicht ideal in den Schnee/Eis stecken. Insgesamt hat der Stock somit leider ein paar Nachteile, die aber nur auf anspruchsvollen Touren ins Gewicht fallen.
Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.