DEUTER Streamer - Trinksystem

4.71 7 Bewertung(en)

Automatisches "Mehr-trinken" auf Wanderungen
King Review
Name
ProduktScout
ProduktScout
25. März 2018
Automatisches "Mehr-trinken" auf Wanderungen

Vorteile

  • kein Absetzen des Rucksacks
  • gute Gewichtsverteilung im Rucksack
  • große Öffnung
  • einfacher Verschluss
  • abnehmbarer Schlauch
  • Preis

Nachteile

  • Schlauchreinigung eher schwierig
  • aufgrund der Reinigung am besten nur mit Wasser befüllen
  • optional erhältliche Bürste sehr teuer
  • keine Lasche zum aufhängen der Blase zur Reinigung

Die Bewertung

Griast eich!

Heute seht ihr ein weiteres must-have, welches die Wanderung gemütlicher macht.

Das Trinksystem von Deuter/Source in der 2 Liter Ausführung ist ein toller Begleiter. So spart man sich jedes Mal das absetzten des Rucksacks, wenn man trinken möchte. Außerdem trinkt man während der Wanderung viel mehr, da es einfach so einfach geht. Zum Gewicht kann man sagen, dass die Blase kaum etwas wiegt, genauer gesagt nur 175 Gramm, ungefüllt natürlich. Die Gewichtsverteilung ist auch besser, da sich die Trinkblase direkt am Rücken anschmiegt. Eine einzelne Wasserflasche an der Seite würde das Gewicht schlecht verteilen. Die Deuter Rucksäcke haben eine orange Schlaufe im Rucksack, hier kann man die Trinkblase aufhängen, damit sie nicht in sich zusammenfällt.Außerdem gibt es einen extra Durchgang am Rücken, wo der Schlauch hindurchgeführt werden kann.

Der Verschluss ist ein ganz einfacher Riegel welchen man über die Trinkblase schiebt, er hält aber zu 100% dicht. Durch diesen Riegel hat man eine sehr große Öffnung zum befüllen, entleeren oder wenn man zum Beispiel Wasser für einen Kocher benötigt, kann man das Wasser schnell herausgießen.

Der Schlauch wird an die Blase dran geklippst und kann auch so abgenommen werden, dass kein Wasser ausläuft. Trinken geht ganz einfach, einfach das Mundstück um 180° drehen und zum Trinken darauf Beißen und schon fließt das Wasser. Zusätzlich sitzt noch eine schwarze Schutzkappe auf dem Mundstück. Viel mehr kann man dazu auch nicht mehr sagen, der Rest ist selbsterklärend.

Zum besseren Handling gibt es noch zwei Schlaufen einer an den Schulterträgern und einer am Brustgurt zum Fixieren des Trinkschlauchs.

Die Reinigung funktioniert bis auf den Schlauch ganz gut. Deswegen gibt es von mir auch nur vier Zelte, denn das Set für die Reinigung des Schlauches, welches optional erhältlich, aber sicherlich sinnvoll ist, steht mit circa 15€ - 20€ in keinem Verhältnis. Wenn man überlegt, dass die Trinkblase schon nur 30 € kostet, und dann eine einfache Bürste 20€? Dies ist für mich unerklärlich. Meiner Meinung nach sollte die Bürste bei der Trinkflasche mit inbegriffen sein.

 

Fazit:

Alleine weil man während der Wanderung mehr trinkt würde ich das Trinksystem jedem empfehlen und für den Preis von 30€ auch bezahlbar.

Pfiat eich!

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    3
  • Nein
    0
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Bestes Trinksystem meiner Meinung
25. März 2018
Bestes Trinksystem meiner Meinung

Vorteile

  • super funktionell
  • einfach zum reinigen
  • alles abnehmbar

Nachteile

Die Bewertung

Super Trinkblase,

passend für alle Deuterrucksäcke

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Supa Durstlöscher
King Review
Name
ProduktScout
ProduktScout
16. Januar 2018
Supa Durstlöscher

Vorteile

  • Praktisch zu verstauen
  • Bei einem Rucksack der Trinksystem kompatibel ist immer griffbereit
  • Leicht zu reinigen
  • Qualität sehr gut
  • BPA Frei
  • Geschmacksneutral

Nachteile

  • Im Schlauch bleibt sehr lange Kondenswasser

Die Bewertung

Bei langen Wanderungen, Klettersteigen, oder auch bei Mehrseiltouren ist das Trinksystem ein perfekter Begleiter. Dadurch dass es immer griffbereit ist erlaubt es eine Zufuhr von Flüssigkeit ohne die Betätigung unterbrechen zu müssen.

Das System ist in 2 Größen verfügbar.

  • 2 Liter 175g Eigengewicht, 35 / 19 / (H x B x T) cm Maße
  • 3 Liter 185g Eigengewicht, 42 / 21 / (H x B x T) cm Maße

Umgang mit dem Trinksystem

Schritt 1:

Den Trinkschlauch ziehe ich zuerst durch die vorhandene Öffnung in meinem Rucksack und verbinde ihn danach erst mit der Trinkblase.

Schritt 2:

Die große Öffnung ermöglicht ein leichtes einfüllen der Getränke und wird danach absolut dicht mit dem orangen Schiebe-Clip Verschluss verschlossen.

Schritt 3:

Nun wird der Trinkschlauch mit der Trinkblase verbunden.

Schritt 4:

Danach verstaue ich dieTrinkblase in dem dafür vorgesehenem Fach in meinem Rucksack.

Schritt 5:

Beim Transport stülpe ich die aufsteckbare Schutzkappe über das Mundstück diese hält Schmutz fern.

Nach der Wanderung das Ganze in umgekehrter Reihenfolge.

Reinigung:

Durch die glatte Innenfläche ist die Trinkblase hygienisch  und sehr einfach zu reinigen. Nach der Verwendung entleere ich den Inhalt und stülpe den Beutel Über eine Trinkflasche damit dieser schnell und leicht austrocknen kann.

Der Trinkschlauch wird durch zusammendrücken das Mundstück entleert. Leider trocknet der Schlauch nicht so schnell wie die Trinkblase und man muss darauf achten dass kein Kondenswasser oder Restflüssigkeit im Schlauch bestehen bleibt bevor man ihn wieder irgendwo verstaut. Dadurch könnten sich Ablagerungen ansammeln die nicht sehr hygienisch sind. Es kann aber auch das Mundstück vom Schlauch entfernt werden um diese gesondert zu reinigen.

Fazit:

Ich verwende den Trinkbeutel seit ca. 2 Jahren bei jeder Wanderung und oder beim Klettern. Auch im Winter bei einer Skitour ist er immer mit dabei und ein treuer Begleiter um den Durst zu löschen.

 

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    1
  • Nein
    0

Erstellt von Mick.M - Mo, 02/26/2018 - 16:07

Es gibt, doch auch Isolationsschläuche für die Blase soweit ich weiß.

Ja, solche Isolierschläuche sind erhältlich. Sowohl von namhaften Herstellern als auch z.B von decathlon als günstige alternative. 

https://www.decathlon.de/isolierset-fur-trinkblasen-id_8332886.html

Bei Temperaturen um die 0 Grad sind diese auch Hilfreich. 

Bei Temperaturen um die -20 Grad helfen diese aber nicht weiter und ein einfrieren des Schlauches ist kaum zu verhindern. 

Mein Tipp ist einfach eine Normale PET Flasche im Rucksack Inneren zu verstauen. Anziehsachen, Schlafsack etc isolieren dann gut genug!

Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Im Einsatz passt sie sich gut dem Rucksack an und funktioniert ohne Probleme.
1. Oktober 2017
Im Einsatz passt sie sich gut dem Rucksack an und funktioniert ohne Probleme.

Vorteile

  • super zu reinigen
  • leicht zu befüllen

Nachteile

Die Bewertung

Ich habe die Trinkblase mit einem Deuter Trans Alpine 25 im Einsatz und bin voll zufrieden. Der Rucksack und die Trinkblase sind die Idealen Begleiter bei Trailer Touren.

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?

Erstellt von enduro92 - Fr, 10/06/2017 - 12:08

Kann man den Mundteil, bzw. den Schlauch trennen, das man die drei Einzelteile separat reinigen kann?

Ja du kannst alles trennen & das macht das reinigen um so leichter. Eine feine lange Bürste wäre von Vorteil.

Ich nehme regelmässig immer wieder corega tabs her, die Reinigen wirklich alles

Erstellt von Tschoni - Di, 11/14/2017 - 13:34

Benötigt man eine lange Bürste um den Schlauch zu reinigen? Oder reicht es wenn man ihn einfach durchspült. Vorausgesetzt man benutzt die Trinkblase nur mit Wasser.
Grüße

Ja, eine feine lange Bürste wäre von Vorteil. Du kannst alles trennen & das macht das reinigen um so leichter.

Ich nehme regelmässig immer wieder corega tabs her, die Reinigen wirklich alles

Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Beste Trinkblase die ich bisher hatte!
5. Juli 2017
Beste Trinkblase die ich bisher hatte!

Vorteile

  • Reinigung
  • Kein Eigengeschmack
  • Durchfluss
  • Leicht zerlegbar
  • Guter Verschluss

Nachteile

Die Bewertung

Die Deuter (Source) Trinkblase ist für mich die beste am Markt erhältliche Blase. Sie lässt sich einfach befüllen, besitzt eine riesen Öffnung und lässt sich somit leicht reinigen. Weiterhin konnte ich keinen ekligen Eigengeschmack feststellen, ebenso nimmt die Blase auch keinen Geschmack von Getränken an, wenn man diese mal übers Wochenende vergisst. Kann ich nur weiterempfehlen!

Wie wurde das Produkt erworben? Ich bin Athlet/Produkt ist gesponsert
War diese Bewertung für dich hilfreich?

Erstellt von Mick.M - Mi, 07/26/2017 - 19:44

Meine Frau verwendet die Blase auch. Sie ist absolut empfehlenswert. Mir persönlich ist aber das Mundstück von Camelbak lieber, da es nicht so klobig ist

Erstellt von Tschoni - Di, 11/14/2017 - 13:33

Benötigt man eine lange Bürste um den Schlauch zu reinigen? Oder reicht es wenn man ihn einfach durchspült. Vorausgesetzt man benutzt die Trinkblase nur mit Wasser.
Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Ich nutze das Trinksystem inzwischen bei jeder Bergtoure ob Winter oder Sommer
17. Februar 2016
Ich nutze das Trinksystem inzwischen bei jeder Bergtoure ob Winter oder Sommer

Vorteile

  • Reinigungsmöglichkeiten
  • Schluchlänge ideal
  • Schraubverschluss am Mundstück

Nachteile

Die Bewertung

Einfache Handhabung des Trinkbeutels. Durch die große Schiebeöffnung wird die Reinigung erleichtert.

Lediglich bei der Auswahl des Getränks sollte man sich Gedanken machen, ich für meinen Teil fülle das System nur noch meit Wasser.

 

Wie wurde das Produkt erworben? neu
War diese Bewertung für dich hilfreich?

Erstellt von Tschoni - Di, 11/14/2017 - 13:33

Benötigt man eine lange Bürste um den Schlauch zu reinigen? Oder reicht es wenn man ihn einfach durchspült. Vorausgesetzt man benutzt die Trinkblase nur mit Wasser.
Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Gutes Trinksystem
13. Mai 2015
Gutes Trinksystem

Vorteile

  • Gut zu reinigen
  • Groser Inhalt

Nachteile

  • Mundstück verschaubung

Die Bewertung

Hab das Trinksystem bei jeder Wanderung dabei bin eigentlich zufieden damit es lässt sich gut einfüllen der Beutel ist gut dicht tropft nicht duch den Schiebverschluss .  Auch der zum reinigen kann man den Beutel  seh gut durch die große öffnug ,den Schlach einfach duchspühlen nach ca 4 anwendungen sollte man ihn aber mit einer Reinigungsbürste Reinigen wenn mann nicht gerade nur Wasser den Beutel befüllt hat. Das Mundstück solltemann wieder richtig verschrauben nach dem trinken  es kann passieren das mann teile verliert wenn es nicht richtig verschraut ist

Wie wurde das Produkt erworben? neu
War diese Bewertung für dich hilfreich?

Erstellt von Tschoni - So, 11/12/2017 - 01:09

Benötigt man eine lange Bürste um den Schlauch zu reinigen? Oder reicht es wenn man ihn einfach durchspült. Vorausgesetzt man benutzt die Trinkblase nur mit Wasser. Grüße
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.