OCK Tour 28 - Tourenrucksäcke

5.00 1 Bewertung(en)

Robuster Wander/ Alltagsrucksack
12. Mai 2017
Robuster Wander/ Alltagsrucksack

Vorteile

  • gute Verarbeitung
  • robust
  • ausreichend für Tagestouren
  • guter Preis

Nachteile

  • keine weitere Unterteilung des Hauptfaches

Die Bewertung

Der OCK Tour 28, ist, wie der Name schon sagt, ein Rucksack mit einem Volumen von etwa 28l. Er ist ein guter und robuster Rucksack für Tageswanderungen und zum Einsatz im Alltag. Sein Hauptfach ist groß genug, nur leider nicht noch einmal unterteilt, und bietet Platz für Wechselsachen, Regenjacke und Verpflegung. In der Deckeltasche finden eine Powerbank, Geldbörse und ein Handy oder GPS-Gerät Platz. An den Seiten befinden sich noch zwei Netztaschen und vier Kompressionslaschen zur Volumenregulierung, sie können auch zum Befestigen von Wanderstöcken oder wahlweise eines Fotostativs, so wie ich es mache, genutzt werden.

Der Rucksack selbst ist durch sein geringes Gewicht von rund 600g sehr leicht und hat mich durch seinen Tragekomfort überzeugt. Unterstützt wird dies noch durch den Hüftgurt und den höhenverstellbaren Brustgurt. Das Rückenteil ist belüftet, wie bei fast jedem Rucksack und gut gepolstert wie auch die beiden Schulterriemen. Ich habe den OCK Tour 28 schon oft das ein oder andere mal hart rangenommen und an seine Aufnahmekapazität gebracht und dank des strapazierfähigen Material kann ich keinerlei Schäden feststellen. Einziges Manko, was ich schon erwähnte: das Hauptteil ist nicht noch einmal unterteilt. Da der Rucksack mich ansonsten vollkommen überzeugt hat vergebe volle Punktzahl.

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    9
  • Nein
    1
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.