ORTOVOX Trad 35 - Kletterrucksäcke

5.00 1 Bewertung(en)

Vielseitig und gute Qualität, leider schwitzt man am Rücken sehr.
6. Juni 2017
Vielseitig und gute Qualität, leider schwitzt man am Rücken sehr.

Vorteile

  • Viele Befestigungsmöglichkeiten
  • Trinksystem kompatibel
  • Eisgerätebefestigung
  • Robust
  • Materialschlaufen

Nachteile

  • Wenig Belüftung am Rücken

Die Bewertung

Ich fange Mal oben an. Das Deckelfach hat eine gute Größe. Ich bekomme meine Daunenjacke und meine Regenjacke dort hinein, dann ist es allerdings auch komplett voll. Auf einer Tagestour habe ich nur ein paar Kleinigkeiten dort drinnen. Dann kann man auch mit einem Griff über die Schulter auf das Fach zugreifen und z.b. die Sonnenbrille verstauen. Das Verschlusssystem ist Recht spannend. Wenn der Rucksack sehr voll ist, dann ist es auch etwas nervig. Aber es kann auch sehr praktisch sein, da es den Inhalt im oberen Bereich schon etwas komprimiert. Zumindest wenn dieser weich ist. Es besteht die Option die oberen Kompressionsriemen als Seilbefestigung zu nutzen. Das funktioniert sehr gut. Der nicht benötigte Teil der Riemen kann mit Klettverschluss super sauber verstaut werden, sodass nichts umher wedelt und stört. Außerdem ist es super praktisch. Dass diese nicht an beiden Seiten fix am Rucksack sind, sondern eine Seite immer mit einer Spange befestigt werden. Dadurch kann man auch Mal die zusammengerollte Isomatte super easy und schnell befestigen. Man muss sie nicht durch irgendwelche Schlaufen durchfädeln. Und das dekomprimieren ist dadurch auch sehr schnell geschafft. Auf der Rückseite sind 4 Gummibänder mit denen nicht nur Eisgeräte befestigt werden können. Ich hab da auch schon meinen Helm und Stöcke dran befestigt. Das beste finde ich allerdings den Reißverschluss, der zur Hälfte um das Hauptfach rum läuft. Dadurch ist das packen sehr einfach und man kommt super schnell an sein Zeug. Ich nutze diese Möglichkeit wesentlich öfters, wie den Zugang über den Deckel. Im Inneren ist noch ein Kartenfach. Das ist einfach durch den Reißverschluss zu erreichen und groß genug. Unten hat er noch 4 Schlaufen. Da kann man mit Sicherheit auch noch eine Isomatte oder einen Schlafsack dran hängen. Ich nutze ihn für eine ausgedehnte Klettertour oder auch für 1-2 Tages Hütten/Biwak Touren in den Bergen. Und auch sonst so für jeden Scheiß, wo mir andere Rucksäcke zu klein werden.

Wie wurde das Produkt erworben? Gebraucht gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.