EXPED Zip Bag Ul - Packsäcke

4.75 4 Bewertung(en)

Super leichter, praktischer Packsack für Kleinkram / Kulturbeutel
King Review
Name
ProduktScout
ProduktScout
Name
Bloggger
blogger badge
26. September 2018
Super leichter, praktischer Packsack für Kleinkram / Kulturbeutel

Vorteile

  • super leicht
  • sehr flexibler Stoff
  • transparent
  • Schlaufe zum aufhängen

Nachteile

  • nicht wasserdicht
  • nicht komprimierbar
  • etwas teuer

Die Bewertung

WAS STECKT HINTER DER MARKE EXPED?

Alles begann mit einer Hochzeitsreise der etwas anderen Art im Jahr 1980. Heidi und Andi Brun entschieden sich neun Monate lang mit minimalen Mitteln und Ernährung in die kanadische Wildnis zurückzuziehen. Normale Paare fliegen ins 5* Sterne Hotel auf die Malediven oder sonst wohin in die Flitterwochen, nicht so die beiden. So mussten sie bei der Ankunft erstmal selbst eine Blockhütte errichten, welche für diese Zeit ihr Zuhause werden sollte. Das war für beide eine sehr prägende Erfahrung, welche sie bis heute nicht bereuen.

1983 gründeten sie die Exped AG und übernahmen nach und nach die Vertretung namhafter Outdoormarken wie Lowe Alpine, MSR, Ortlieb, und andere. Exped steht für Expedition Equipment. Die ersten eigenen Produkte im Outdoorbereich brachte Exped allerdings erst im Jahr 1997 auf den Markt und nach und nach gaben sie die Vertretungen wieder ab. Heute besteht das Team aus 25 Personen. Mittlerweile hat Exped einiges an Innovationen und Auszeichnungen vorzuweisen, was nur in partnerschaftlichen Entwicklung mit Kunden und Fabrikanten möglich gewesen ist. Auch heute leitet das Credo von Heidi und Andi die Firmenpolitik: das maximale Erlebnis mit minimalen Mitteln.

WARUM DEN Zip Bag UL?

Ich habe den Exped Zip Bag UL in Größe M auf dem diesjährigen Produkscout-Treffen im Kleinwalsertal von OUTSIDEstories bekommen. Seither ist er ein ständiger Begleiter auf Reisen, da ich ihn kurzer Hand zu meinem neuen Kulturbeutel erkoren habe. Aber warum brauchst du jetzt so ein Teil? Brauchen tust du es jetzt nicht unbedingt, aber wer viel Kleinkram im Wander-, oder Bike-Rucksack oder Koffer hat, weiß wie nervig es sein kann, ständig irgendwas irgendwo in den Untiefen des Rucksacks (bzw. Koffer) zu suchen. Ordnung muss auf einer Tour einfach sein, ansonsten verbringt man unnötig Zeit mit der Suche nach irgendetwas. Die Packsäcke aus einem ultraleichten und gleichzeitig robusten, reißfesten Material bieten je nach Größe Platz für Kleinkram, Bekleidung oder sogar einen Schlafsack. Die transparenten Beutel lassen sich dann prima verstauen und der Inhalt ist leicht einsehen. Wenn es auf jedes Gramm ankommt, ist das Zip Pack UL eine gute Möglichkeit zum Organisieren des Gepäcks!

WAS BIETET ER?

Exped beschreibt den Zip Bag als ultraleichte, spritzwasserfeste Ordnungstaschen zum übersichtlichen Verpacken allerlei Ausrüstungsgegenstände. Der Inhalt ist mittels langem Reißverschluss schnell zugänglich und dank der beidseitig angebrachten Handgriffe können die Zip Packs schnell aus den Tiefen des Rucksacks gefischt werden. Der AquaGuard-Reißverschluss von YKK und eine vollständig nahtbandverschweißte Ausführung sollen die Tasche wetterresistent machen und auch ein auslaufen von Inhalten wie Shampoos usw. verhindern. (Aus diesem Grund habe ich ihn zu meinem neuen Kulturbeutel erkoren.) Er besteht aus 15 D Ripstop Nylon (Polyamid) ist mit Silikon/PU beschichtet und hat eine Wassersäule von 1.500 mm.

   

Folgende Ausführungen könnt ihr erwerben:

Größe
 

Farbe
 

Maße
 

Gewicht
 

XS

cyan

18 x 8 x 10 cm

15 g

S

lime

20 x 13 x 13 cm

20 g

M

terracotta

25 x 15 x 14 cm

25 g

L

yellow

30 x 18 x 16 cm

32 g

XL

ruby red

36 x 20 x 19 cm

37 g

WIE MACHT SICH DIE ULTRALIGHT IM EINSATZ?

Der Zip Bag ist gehört wie schon erwähnt, mittlerweile zu meinem Standard-Gepäck, sobald ich länger als einen Tag unterwegs bin und die üblichen Hygieneartikel mitführe. So hatte ich ihn auf dem Alpencross von Garmisch nach Riva am Gardasee dabei, also auch beim Wandern im Kleinwalertal. Er findet sich aber auch bei ganz normalen Hotelaufenthalten im Reisegepäck.

 

Sehr praktisch an ihm finde ich, dass man ihn gut „zurecht biegen“ kann und er nicht wie andere Kulturbeutel starr und unhandlich irgendwo Platz finden muss. Besonders beim Alpencross kam es auf jedes Gram an und alles musste irgendwie in meinen Evoc FR Tour Team 30L (meine Bewertung für den Rucksack findet ihr hier).  Da war der Zip Bag eine sehr gute Lösung, weil er zum einen ein verschwindend geringes Eigengewicht hat und zum anderen lediglich der Inhalt ausschlaggeben ist wie gut man ihn in die kleineste Räume zwischen Socken, Hosen und Jacken quetschen kann.

Dank der großen Schlaufe kann man ihn auch sehr gut im Bad aufhängen, entweder an vorhandenen Haken, Handtuchständern oder einfach mit einem kleinen Karabiner am Handtuchhalter. Was ich mir aber noch wünschen würde, wäre das er wirklich komplett wasserdicht ist. Klar verhindert er die größte Sauerrei bei auslaufenden Hygiene-Artikeln, aber bei Flüssigkeiten mit ähnlicher Konsistenz wie Wasser ist auch hier die Grenze erreicht. Sehr toll wäre auch, wenn er bei der Verwendung als Packsack für Kleidung komprimierbar wäre um noch platzsparender Packen zu können und unnötige Luft zwischen der Kleidung vermeiden zu können.

Wie strapazierfähig das Material jetzt nun wirklich ist kann ich nicht beurteilen. Der Zip Bag hat jedenfalls Rasierer, spitzen Kanten von Zahncreme-Tuben und spitzen Steinen am Boden gut Standgehalten. Den Test mit scharfen Messern oder sonstigem spitzen Zeug überlasse ich gerne anderen da ich meinen noch etwas länger benutzen möchte ;-) .

FAZIT?

Kompakter, super leichter und sehr praktischer Packsack für allerlei Graffel. Zur Perfektion ist aber noch Luft nach oben, Stichworte Wasserdicht & Kompression. Darum also verdiente 4 Zelte.

Wie wurde das Produkt erworben? Ich bin ProduktScout - zum Testen von OUTSIDEstories
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    2
  • Nein
    0
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Sehr leichte, spritzwassergeschützte Ordnungstasche für jede Gelegenheit
Name
ProduktScout
ProduktScout
28. August 2018
Sehr leichte, spritzwassergeschützte Ordnungstasche für jede Gelegenheit

Vorteile

  • Gewicht
  • Spritzwassergeschützt
  • auffällige Farbe
  • leuchtender Neonbutton am Zipper
  • semitransparenter Stoff
  • Schlaufe zum Aufhängen

Nachteile

  • keine Polsterung
  • nicht wasserdicht

Die Bewertung

Fakten und Daten:

Den Exped Zip Bag gibt es in verschiedenen Ausführungen, so dass man sich zwischen Größen zwischen S und XL entscheiden muss. 

Die Größe S bildet dabei 5 Liter ab, die Größe XL kommt mit riesigen 17 Litern daher. Der von mir getestete Exped Zip Bag hat die Größe M und hat ein Fassungsvermögen von 8 Litern und hat Abmessungen von 25 x 15 cm x 14 cm. Die verschiedenen Größen haben alle unterschiedliche Farben, die Größe M fällt durch ihr knalliges Orange auf. Trotz der Größe von 8 Litern wiegt der Zip Bag gerade einmal 25 Gramm.

 

Besonderheiten:

Als besonders durchdachte Besonderheiten muss bei dem Zip Bag hervorgehoben werden, dass sich dieser im Gegensatz zu vielen anderen Packsäcken durch einen Zip-Verschluss auszeichnet. Bei den meisten anderen Packsäcken darf man den Verschluss aufrollen, so dass wirklich gewährleistet werden kann, dass die Säcke wasserdicht sind. Da der Zip Bag aber gar nicht den Anspruch hat wasserdicht zu sein, ist ein praktischer Reißverschluss, der zudem wasserabweisend verkllebt wurde, eingenäht, durch welchen sich der Sack komplett und reibungslos öffnen lässt, so dass man äußerst schnell und äußerst einfach an den Inhalt des Sacks herankommt.

Des Weiteren ist es gerade im Dunkeln sehr sehr hilfreich , dass der Griff des Zippers nachts leuchtet. Er läd sich durch die Sonnenkraft auf und schimmert in der Dunkelheit, d.h. sucht man in der Dunkelheit  nach seiner Tasche , muss man nur nach einem neongrünen Schimmern Ausschau halten.

Als letzte Besonderheit ist hervorzuheben, dass die Tasche über ein semitransparentes Material verfügt, so dass man auch, ohne die Tasche komplett öffnen zu müssen, hineinschauen kann.

Zusätzliche kleine Feinheiten:

Neben diesen o.g. tollen Besonderheiten verfügt die Tasche über zwei seitliche Schlaufen, an denen sich die Tasche an einem Haken wunderbar aufhängen lässt. Des Weiteren lässt sie sich bei Nichtbenutzen vollkommen klein zusammenfalten, ohne dass dadurch Risse oder Unebenheiten im Material entstehen würden.

Einsatzbereich:

Aufgrund ihres Gewichts kann man die Tasche eigenlich zu allen Outdoor-Aktivitäten als kleine Organizer Tasche mitnehmen. Dem Einsatzbereich sind somit keine Grenzen gesetzt. VOn mir wurde sie auf einer längeren Backpacking und Campingtour als Organizer für mein elektronisches Zubehör genutzt. Selbst durch Stecker oder kantige USB Anschlüsse hat das Material übrigens keine Schäden genommen. Trotz des dünnen Materials kann die Tasche also durchaus als robust bezeichnet werden: Ich kann mir die Tasche aber auch gut als Kosmetikbeutel oder wertsachenbeutel vorstellen.

Fazit:

Für denjenigen, der auf wasserdichtes Material verzichten kann, ist die Exped Zip Bag UL eine absolute Kaufempfehlung. Der Zipper, der leuchtende Button, das Gewicht und die Größe lassen kaum Wünsche offen, daher gibts von mir volle 5 Zelte.

 

Wie wurde das Produkt erworben? Ich bin ProduktScout - zum Testen von OUTSIDEstories
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    3
  • Nein
    0
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Mein treuer Begleiter auf jeder Übernachtung - am Berg und auch bei Freunden
Name
ProduktScout
ProduktScout
22. Juni 2018
Mein treuer Begleiter auf jeder Übernachtung - am Berg und auch bei Freunden

Vorteile

  • leicht
  • dünnes Material
  • viel Platz (8 L)
  • wasserabweisend
  • minimales Packmaß

Nachteile

  • nix, der Beutel ist super :)

Die Bewertung

Ich habe den Exped Zip Bag UL in Größe M (8 Liter) von Outside Stories zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen. Seither ist er ein treuer Begleiter – nicht nur am Berg, sondern eigentlich bei jeder Übernachtung. Ich habe den Beutel bisher immer als Kosmetikbeutel verwendet. Darin haben meine notwendigsten Kosmetika (Zahnbürste/paste, Sonnencreme, Deo) sowie ein großes Mikrofaserhandtuch Platz – und selbst dann ist noch etwas Spazi übrig. 

Der Beutel an sich ist innen und außen wasserabweisend. Der Reißverschluss ist ebenfalls wasserfest. Sollte also einmal ein Duschgel (oder ähnliches) auslaufen, ist der Rest des Rucksackinhalts größtenteils geschützt.

Weiters ist das Material des Beutels lichtdurchlässig – so sieht man sehr schnell, was sich im Beutel befindet.

An den Seiten befindet sich jeweils ein angenähtes Band, mit welchen man den Beutel tragen kann bzw. ihn aus den Tiefen des Rucksackes ziehen kann. Durch den Reißverschluss kann man den Beutel leicht öffnen und wieder verschließen.

Mit einem Gewicht von 23 g ist der Beutel ultraleicht, kann auf ein minimales Packmaß zusammengefaltet werden und ist daher der ideale Begleiter für lange Touren.

Fazit:

Aufgrund von Platz- und Gewichtsproblemen habe ich mein Kosmetikzeugs bisher immer einfach und schlicht in ein Plastiksackerl gegeben – mit dem Exped Zip Bag habe ich nun eine schicke und praktischere Alternative, die an Gewicht und Packmaß gut mithalten kann!

Wie wurde das Produkt erworben? Ich bin ProduktScout - zum Testen von OUTSIDEstories
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    2
  • Nein
    0
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Kleine, aber geräumige Pack- und Organizer Tasche für den großen Rucksack
Name
ProduktScout
ProduktScout
20. Juni 2018
Kleine, aber geräumige Pack- und Organizer Tasche für den großen Rucksack

Vorteile

  • lichtdurchlässiges Material
  • wasserabweisend
  • durchgehender Front-Reißerschluss
  • Schlaufe zum Aufhängen oder Befestigen
  • sehr geringes Gewicht
  • schmutz- und staubabweisend

Nachteile

  • nicht wasserdicht

Die Bewertung

Material:

Das Exped Zip Pack Ul besteht aus100% Polyamid und einem beschichteten 15-Denier-Ripstopnylon und ist  leider nicht wasserdicht. Damit wirbt Exped jedoch auch nicht, sondern der Zip Pack wird richtiger Weise als wasserabweisend und spritzwasserfest beworben.

Größe:

Den Zip Pack gibt es in verschiedenene Größen von XS bis zu XL . Ich habe hier die Größe M getestet, die in den Maßen 25x15x14 cm daher kommt. Dies bietet ein Volumen von 8 Litern. Zudem wiegt das Pack gerade einmal 23 Gramm. Der Zip Pack zeichnet sich inbesonderer dadurch aus, dass er nicht, wie viele andere Bags mit einem Rollverschluss daher kommt, sondern mit einem Reißverschluss ausgestattet ist, mit Hilfe dessen man die Tasche komplett öffnen kann. Bei dem Reißverschluss handelt es sich letztlich um einen AquaGuard Reißverschluss, der wiederum auch verstärkt wasserabweisend sein soll.

EInsatzbereich: 

Das Zip Pack kann hervorragend im Trekkingrucksack als Organizer dienen, in dem sich tatsächlich mehr als gedacht verstauen lässt. Ich habe auf meinen Langwanderungen zumeist alle wichtigen und wertvollen Gegenständen noch einmal in kleine Packsäcke verteilt. Diese sind jedoch allesamt wasserdicht, da ich gerade bei den wichtigen Wertgegenständen oder aber der Elektronik nicht möchte, dass diese nass wird.

Dennoch ist das Zip Pack m.E. auch auf Langwanderungen gut einsetzbar, da man z.B. seine Waschutensilien oder aber auch das Erste Hilfe Pack darin verstauen könnte. Auch im Vorzelt kann das Zip Pack ohne weiteres abgestellt werden, da die hier vorhanden Feuchtigkeit oder Kondensation ihm nichts ausmacht.

Praktischerweise ist noch an beiden Seiten eine Schlaufe angebracht, an welcher sich die Tasche problemlos auch aufhängen lässt oder sich aber problemlos aus den Tiefen des Rucksacks herausbefördern lässt. Des Weiteren könnten die Schlaufen auch als Gurtbänder benutzt werden.

Das Stoffmaterial ist lichtdurchlässig, so dass man auch von außerhalb sehen kann, was sich in der Tasche befindet.

Angenehm ist letztlich, dass der Hersteller zwei Jahre Garantie auf das Produkt gibt.

Fazit:

Als Organizer im Rucksack verdient das Zip Pack letztlich volle 5 Zelte. was mich beim Einsatz überraschte, war tatsächlich, dass in die Tasche mehr passt, als man zunächst annimmt.

Wie wurde das Produkt erworben? Ich bin ProduktScout - zum Testen von OUTSIDEstories
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    6
  • Nein
    0
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.