FISCHER Alpine Eco - Rucksäcke & Taschen

5.00 1 Bewertung(en)

Praktisch und gut durchdacht!
King Review
Name
ProduktScout
ProduktScout
18. März 2018
Praktisch und gut durchdacht!

Vorteile

  • Getrennt zugängliches Helm und Schuhfach
  • Gepolsterter, verstellbarer Schultergurt
  • Geringes Eigengewicht
  • Extra Fach für eine Skibrille
  • Netz im Schuhfach
  • Belüftung

Nachteile

Die Bewertung

Allgemeine Herstellerangaben:

  • Material: 100% Polyester
  • Abmessungen: 55x33x25 (TxHxB)

Die Tasche hat ein Eigengewicht, von gerade mal 1,05kg!

Die Skischuhtasche im Detail:

Das Schuhfach:

Es bietet ausreichend Platz für Skischuhe, Snowboardboots, Langlaufschuhe oder auch Skisprungstiefel.

Der Trennsteg im Fach kann mit einem Handgriff entfernt werden.

Am Boden befinden sich zwei Belüftungsöffnungen. Nach mehrfacher Verwendung, beginnen diese etwas zu rosten.

Im Netz finden z.B. Handschuhe, Wachs oder andere Kleinigkeiten ihren Platz.

Das Helm Fach:

Es befindet sich eine kleine Tasche im Fach, welche die Möglichkeit bietet eine Skibrille geschützt zu verstauen.

Die Skischuhtasche kann bequem über den gepolsterten Tragegurt oder über die Schlaufe an der Oberseite transportiert werden.

Der Tragegurt kann je nach Belieben, an einer oder an beiden Seiten befestigt werden.

Die Länge des Gurtes kann beliebig angepasst werden.

Alle Reißverschlüsse wirken robust und gut eingearbeitet.

Eine Boden, Seiten und Vorderansicht.

Wie in der Bewertung vom Rucksack angekündigt, hier nun der Vergleich zwischen den beiden Modellen!

Fischer Backpack Race 55 Liter (Rucksack) vs. Fischer Boot Helmet Bag Alpine Eco (Tasche)

  1. Im Punkt Gewicht hat die Skischuhtasche deutlich die Nase vorne (1,05kg vs. 2.10kg)
  2. Bei der Skischuhtasche kann das Helm Fach und das Skischuhfach getrennt voneinander geöffnet werden. Beim Rucksack ist das Schuhfach nur über das Helm Fach zugänglich.
  3. Der Rucksack hat mehrere Zusatzfächer und Extras, wie zum Beispiel die Trinkflaschenhalterung oder das Netz an der Außenseite.
  4. Der Transport ist bei beiden Modellen angenehm.
  5. Die Tasche benötigt jedoch wesentlich weniger Platz.

Resümee:

Ich verwende die Schischuhtasche viel häufiger als den Rucksack. Da ich einen separaten Wachskoffer für meine Utensilien verwende, benötige ich die zusätzlichen Fächer vom Rucksack nicht wirklich. Dadurch bietet die Tasche für mich ausreichend Platz. Das geringere Eigengewicht und die geringeren Abmessungen, sind für den Transport wesentlich praktischer. Das separat zugängliche Helm und Schuhfach, bieten einen großen Vorteil. Man muss bei der Tasche nicht zuerst den Helm auspacken, um an die Schuhe zu gelangen.

Die Tasche ist seit 2 Jahren ein treuer Begleiter. Ich verwende sie mindestens einmal pro Woche. Sie weist kaum Abnützungserscheinungen auf.

Die Skischuhtasche hat meiner Meinung nach die 5 Zelte definitiv verdient!!

 

Wie wurde das Produkt erworben? Geschenk
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    1
  • Nein
    0
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.