Reporter-Bag Umhängetasche coffee L

Ortlieb

4.333335
4.33 (3 Bewertungen)
Bewertung schreiben
149.95 €
169.90 €
169.95 €
Unterstützt OUTSIDEstories, indem ihr eure Outdoor-Ausrüstung über einen dieser Links kauft. Mit jedem Einkauf helft ihr OUTSIDEstories, unabhängige Produktbewertungen anbieten zu können. Danke!
Pippo
19.10.2016 - 21:04
ProduktScoutCrowdfunder

Lässige Umhängetasche, die es drauf hat

5
Wasserdicht
Alltagstauglich
toller Look
Verschiedene Tragemöglichkeiten
Organisierter Innenraum
kein Griff

Sechs Wochen durfte ich die Ortlieb Reporter-Bag (Größe M, Farbe coffee) ausgiebig testen. Die Highlights dieser Umhängetasche sind ganz klar die Wasserdichtheit, die unterschiedlichen Tragevarianten und das aufgeräumte Innenleben.

Hauptsächlich habe ich die Tasche im Alltag verwendet: Beim Einkaufen, zur Arbeit oder einfach so, wenn man irgendwelche Digne mit sich rumtragen muss. Trotz dieser technischen Beschaffenheit sieht die Umhängetasche auch noch lässig genug aus, um trotz (oder gerade wegen) der Schlichtheit überall die Blicke auf sich zu ziehen.

Verschlüsse: das Hauptfach wird über einen "Deckelflap" geschlossen. Dieses wird mittels zweier Haken an 3 verschiedenen Positionen eingehängt werden. Das Einhängen der Haken in die Schlaufen erfordert zwar etwas Übung, damit das auch einhändig geht, aber dafür würde auch ein Taschendieb nicht so schnell an den Inhalt der Tasche kommen. Der Deckelflap hat auf der Innenseite eine geräumige Reißverschlusstasche in dem schnell zugängliche, aber dennoch "versteckte" Dinge untergebracht werden können. Neben dem Deckelflap gibt es auch noch den wasserdichten Reißverschluss, der das Hauptfach der Tasche souverän abdichtet. Ich habe diesen Reißverschluss die meiste Zeit geöffnet gelassen, das Deckelflap hat ausgereicht, um (bei Trockenheit oder nur leichtem Regen) den Inhalt zu schützen. Lediglich wenn es mal wirklich dicht sein muss, ist der Reißverschlsus Gold wert. So z.B. bei einem Ausflug an den Strand. Liegt eine normale Tasche am Strand, hat man abends auf jeden Fall Sand auch in der Tasche. Mit der Ortlieb Reporter Bag kein Problem...Reißverschluss zu und nix geht rein, nix geht raus. 

Tragesystem: Die Ortlieb Reporter Bag ist keine klassische Umhängetasche. Neben dem breiten Schultergurt mit verschiebbarem Polster kann man die Tasche mit einem Bauchgurt fixieren. Damit sitzt die Tasche auch perfekt dort, wo man sie haben will. Es ist auch deutlich spürbar, dass der Bauchgurt einen großen Teil der Last übernimmt, die Schulter ist damit entlastet. Lediglich bei Verwendung ohne den Bauchgurt stört das überstehende Gurtband, welches nicht fixiert werden kann. Hier wäre eine elastische Schleife oder ähnliches hilfreich. 

Fachaufteilung: Die Reporter-Bag besteht aus einem geräumigen Hauptfach. Darin enthalten ist eine Abtrennung für ein Laptop oder Tablet-PC sowie Stiftehalter und ein Reißverschlussfach. Leider gibt es keinen Haken für den Hausschlüssel, das wäre noch eine geringfügige Verbesserung. Die Tasche behält dank stabiler Wände auch in leerem Zustand ihre Form und kann so auch gut abgestellt werden.

Fazit: Eine perfekte Umhängetasche für den Alltag, selbst wenn es aufgrund von Regen oder Schmutz mal etwas rauher zugeht.

 

Wie wurde das Produkt erworben?

Ich bin ProduktScout - OUTSIDEstories hat mir das Produkt zum Testen zur Verfügung gestellt

Stimme ab: war diese Bewertung hilfreich?

mathias
29.08.2016 - 22:28
ProduktScout

Praktische und stylische Umhängetasche

4
Wasserdicht
Tolles Design
Praktische Innenfachaufteilung
Variaber Umhängegurt
Schwergängiger Reissverschluss

Der Urban Reporter ist eine typische Ortliebtasche der neuen Generation. Nicht mehr dieses typische gummierte Gewebe; stattdessen eine stylische Umhängetasche die man zu (fast) allem tragen kann.

Die Nähte und die Verarbeitung machen einen guten, wertigen Eindruck. Alles wirkt stabil, z.B. sind die Verschlußösen aus Metall, die Clips des Gurts sind aus stabilem Kunststoff.

Sowohl das Gewebe als auch der Reissveschluss halten das Innere zuverlässig trocken, auch wenn es in Strömen regnet. Leider ist der Reissverschluss auch sehr schwergängig.

Das Aussengewebe ist in einem dezenten Braun gehalten. Die verschiedenen Fächer im Inneren sind praktisch und sinnvoll angeordnet und mann/frau kann alles für den Arbeitsalltag gut unterbringen, einschließlich Pad und Smartphone.

Der Tragegurt ist variabel umbaubar und ermöglicht es, auch schwerere Sachen bequem zu tragen. Sehr praktisch: der abgeflachte, stabilisierte Boden ermöglicht es, die Tasche hinstellen zu können.

Fazit: Funktionell und trotzdem ein Hingucker.

Wie wurde das Produkt erworben?

Ich bin ProduktScout - OUTSIDEstories hat mir das Produkt zum Testen zur Verfügung gestellt

Stimme ab: war diese Bewertung hilfreich?

Marco
27.04.2016 - 18:09
ProduktScout

Stylisch, praktisch, dicht!

4
wasserdicht
Fahrradfahrtauglich
Laptopfach
es passt nur ein schmaler Ordner rein
nicht ganz billig

Ich habe die Ortlieb Umhängetasche gleich auf dem Weg mit dem fahrrad zur Arbeit getestet und war recht angetan. Mit der Möglichkeit den Umhängegurt umzubauen auf einen zusätzlichen Bauchgurt fährt es sich gleich viel angenehmer. Im Vergleich zu den Seitentaschen die ich normalerweise nutze hat die Umhängetasche die Vorteile, dass sie sich viel angenehmer tragen lässt, sinnvolle Innentschen und Aufteilungen hat und außerdem noch besser aussieht. Beim Radeln hat sie im Vergleich zum Rucksack den vorteil, dass weniger Fläche am Rücken aufliegt und man deswegen weniger schwitzt.

Alles in Allem eine gelungene Tasche die es zudem noch eine Nummer größer (L) gibt wo dann eventuell auch ein großer leitzordner reinpassen könnte. In die kleine (M) Version die ich habe passt leider nur ein schmaler Ordner rein und auch dann spannt der Reißverschluss schon ein bisschen.

Wie wurde das Produkt erworben?

ProduktScout

Stimme ab: war diese Bewertung hilfreich?