SIMOND Cliff Slipper - Kletterschuhe

4.00 1 Bewertung(en)

Preiswerter Einsteiger Kletterschuh
Name
ProduktScout
ProduktScout
23. Januar 2018
Preiswerter Einsteiger Kletterschuh

Vorteile

  • Preis
  • Schlaufen zum Anziehen oder Aufhängen
  • Praktischer Klettverschluss
  • Produktion in der EU
  • Komfort
  • guter Grip

Nachteile

  • Keine Vorspannung
  • mäßige Verarbeitung
  • Geruchsintensiv

Die Bewertung

Praxistest:

Der Simond Kletterschuh überzeugt durch sein gutes Preis-Leistungsverhältnis und ist ein hervorragender Einsteiger Kletterschuh. Denn da viele Einsteiger zunächst nicht wissen, ob sie beim Klettersport bleiben wollen, bietet es sich an, am Anfang nicht so viel Geld zu investieren, um dann beim zweiten Kletterschuh zu Schauen, was man wirklich braucht.

Der Komfort steht da im Gegensatz zu einer Vorspannung des Schuhs im Vordergrund des Simonds Cliff Zipper.

Für mich hat der Simond Kletterschuh genau das geboten. Er war relativ preiswert, relativ bequem und vor allem für meinen Fuß passgenau.

Der Simond verfügt dabei über ein Klettverschluss Schließsystem, so dass der Schuh zwar im Gegensatz zu einem Schnürsystem nicht so perfekt angepasst werden kann, er aber dafür schnell nach dem Klettern und während des Sicherns ausgezogen werden kann.

Der Schuh besteht in seinem Sohlenmaterial zu 100 % aus Synthesekautschuk und bietet an der Kletterwand genügend Halt. Laut Herstellerangaben ist der Schuh zudem bedingt auch für den Außeneinsatz am Fels gemacht. Dies habe ich persönlich zwar noch nicht ausprobiert, würde es aber aufgrund des jetzt nich gerade hochwertig verarbeiteten Materials auch nicht gerade empfehlen. Der Kletterschuh ist jetzt von mir ca. ein gutes Jahr in Gebaruch und wird zumeist einmal die Woche verwendet. Abnutzungserscheinungen halten sich bislang noch in Grenzen, so dass ich mir vorstellen kann, dass ich als Gelegenheitskletterer noch einige Freude an dem Schuh haben werde.

Die Vorspannung des Schuhs ist als eher gering einzuschätzen, so dass der Schuh sicherlich keine Option für ambitionierte Kletterer darstellt.

Dennoch: Simond lässt den Vuarde Tech Green in Rumänien produzieren – also immerhin nicht in Bangladesch oder weiter entfernten Billiglohnländern sondern in der Europäischen Union. Das ist aus meiner Sicht positiv. Einige Arbeitsschritte an dem Kletterschuh erfordern noch immer präzise Handarbeit.

Größentechnisch konnte ich diesem Kletterschuh eine halbe Nummer kleiner tragen als im normalen Sportschuh. Er fällt also nicht zuu klein aus.

Insgesamt aber bewerte ich den Schuh mit vier Zelten, denn letztlich tut er das, was er verspricht. Freude am Klettern vermitteln.

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    2
  • Nein
    0
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.