O'NEAL Legacy Pants - Radhose

5.00 1 Bewertung(en)

Die O'Neal Legacy Pants – Eine Hose mit Liebe zum Detail!
King Review
Name
ProduktScout
ProduktScout
5. Juni 2018
Die O'Neal Legacy Pants – Eine Hose mit Liebe zum Detail!

Vorteile

  • Hochwertige Qualität
  • super Passform
  • viel Liebe zum Detail
  • Belüftungsöffnungen
  • robust
  • verstellbarer Bund

Nachteile

  • fusselanfällig
  • nicht ganz günstig

Die Bewertung

Die O'Neal Legacy Pants – Eine Hose mit Liebe zum Detail!

Kurz und knapp

Die Legacy pants aus dem Hause O’Neal ist ein sehr bequemer und äußerst robuster Begleiter auf jeder Downhill,
Enduro oder All Mountain Tour. Sie wurde in Zusammenarbeit mit Greg Minnaar, dem südafrikanischen,
3-fachen DH-Weltmeister entwickelt. Greg Minnaar weiß worauf es bei einer MTB Hose ankommen muss!!!

Ausstattung

Die Hose fällt normal groß aus und bietet durch ihr vorgeformtes Bein und ihren hohen Bund ausreichend
Bewegungsfreiheit und Komfort auf dem Bike. Die gute Bewegungsfreiheit ist zudem auf Stretcheinsätze am Bund,
den Oberschenkeln, Knien, Knöcheln und im Sitzbereich zurückzuführen.
Auch für den Einsatz von Protektoren ist genügend Platz.

Ausgestattet ist die Leagacy mit zwei Einstecktaschen. Beide lassen sich mittels Reißverschluss verschließen,
wodurch auch bei den ruppigsten Touren nichts verloren geht.

Für stark beanspruchte Bereiche wie z.B. dem Sitzbereich wurde ein abriebbeständiger Stoff verwendet.
Das verwendete Material ist leicht, gut durchlüftet und schnelltrocknend. Belüftungsöffnungen an der Innenseite
der Oberschenkel sorgen zusätzlich für ein gutes Feuchtigkeitsmanagement.

Das Außenmaterial besteht aus 89% Polyester und 11% Nylon. Innen befindet sich ein Lining aus 100% Polyester.
Der gepolsterte Bund lässt sich problemlos per Klettverschluss verstellen.

Sehr gut und gelungen ist der Doppeldruckknopf-Verschluss, welcher sich über den Reißverschluss legt und somit
ungewolltes Öffnen des Reißverschlusses verhindert.

Clevere Details

Nimmt man die Legacy Pants genauer unter die Lupe entdeckt man einige clevere und witzige Details.
Beispielsweise befindet sich ein Silikonstreifen an der Innenseite des hinteren Bundes.

Dieser sorgt für guten Halt und verhindert lästiges rutschen der Hose. Des Weiteren gibt es zwei kleine
Stoffösen an der Innenseite des Bundes. Wofür diese zu gebrauchen sind, weiß ich allerdings nicht genau.
Ich könnte mir vorstellen, dass diese eventuell der Befestigung einer zusätzlichen, gepolsterten Innenhose dienen.

Neben den nützlichen Details gibt es auch welche, die dem Besitzer ein Lächeln ins Gesicht zaubern.
Beispielsweise habe ich mich über das „enjoy the ride“ an der „Aufhängung“ gefreut.
Das wohl witzigste Detail befindet sich unter den Waschhinweisen:

„Or give it to your mother. She knowa how to do it“ ;-) ;-) ;-)

Kritikpunkt

Punktabzüge gibt es bei der Legacy Pants nicht. Einziger, aber wirklich minimalster Kritikpunkt ist,
dass an den Stretcheinsätzen sehr leicht Fusseln haften bleiben.
Mit der Fusselrolle lassen sich diese Bereiche allerdings leicht säubern wodurch es trotzdem 5 überaus gerechtfertigte Zelte gibt!

Fazit

Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung. 130 EUR sind zwar eine Menge Geld, aber die Hose ist jeden Euro wert.
Die Legacy ist äußerst robust, super komfortabel und bis ins kleinste Detail durchdacht.
Die Pants kann eigentlich ganzjährig getragen werden. Durch die Gute Belüftung ist sie im Sommer nicht zu warm.
Im Winter kann bei Bedarf einfach eine Leggins drunter gezogen werden. 

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.