CARINTHIA Mig 2.0 Windstopper - Hardshelljacken (Wasserdicht)

5.00 3 Bewertung(en)

Meine absolute Lieblingsjacke wenns mal etwas kälter ist. sehr robust, warm und das packmaß ist gering !
6. April 2017
Meine absolute Lieblingsjacke wenns mal etwas kälter ist. sehr robust, warm und das packmaß ist gering !

Vorteile

  • sehr warm
  • sehr robust

Nachteile

  • nicht die leichteste
  • sieht für den Alltag etwas militärisch aus

Die Bewertung

Ich habe mir diese Jacke für eine Fernreise nach Tajikistan angeschaft da ich etwas kompromissloß robustes und warmes gesuchth abe. Mit der Mig 2.0 bin ich fündig geworden. Eine der Besten Jacken die ich je besessen habe. Selbst bei langen Wanderungen im Regen war die Jacke komplett dicht. Die Jacke ist in einer Kurz und einer Langröße erhältlich. Packsack wird mitgeliefert. 

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Kälte, Wind, Regen und Schnee - in extremen Situationen ein verlässlicher Begleiter.
29. März 2017
Kälte, Wind, Regen und Schnee - in extremen Situationen ein verlässlicher Begleiter.

Vorteile

  • sparsames Packmaß, geringes Gewicht
  • hervorragende Isolation, auch bei nassem Gewebe
  • robuste, atmungsaktive Oberfläche
  • hervorragend verarbeitete Reißverschlüsse
  • breites Anwendungsspektrum
  • winddicht und wasserabweisend

Nachteile

  • kein Schneefang

Die Bewertung

Sechs Zelte, wenn ich Sie vergeben könnte. Die MIG (Medium Insulation Garment) 2.0 von der Marke Carinthia ist ein unverzichtbarer Begleiter, wenn sich die Elemente gegen einen wenden. Die MIG 2.0 kann innerhalb eines breiten Temperatur-, Witterungs- und Aktivitätenspektrums verwendet werden. Als Winterjacke für den Alltag, rettende Isolationsschicht in langen kalten Nächten oder windabweisende Bekleidungsschicht auf zugigen Berggipfeln, die MIG hat mich in keiner der genannten Situationen enttäuscht.

Die G-Loft ISO + Isolationsschicht (125g/m^2 am Körper, 80g/m^2 an den Armen) hält die Wärme am Körperzentrum und hat selbst in durchnässtem Zustand eine Isolationsleistung von ca. 60%. Dank der äußeren Gore-Tex Membran ist die Jacke zu 100% winddicht, wasserabweisend und gleichzeitig atmungsaktiv. Die verarbeiteten Reißverschlüsse sind ebenso wie der Rest der Jacke wind- und wasserundurchlässig. Die großen, mit Thermofleece gefütterten Außentaschen bieten sehr viel Stauraum und eine hervorragende Gelegenheit, sich die Hände zu wärmen. Die gefütterte angeschnittene Kaputze lässt sich in zwei Richtungen verstellen. Dafür befinden sich die entsprechenden Kordeln zum einen außen, am Ansatz der Kapuze, an Ihrer Hinterseite und am inneren, oberen Ende der großen Außentaschen. Außerdem verfügt die MIG über zwei Netz-Innentaschen mit Reißverschluss, zwei Oberarmtaschen mit Klettoberfläche für Patches o.ä, eine Unterarmtasche, Unterarmventilationsreißverschlüsse sowie vorgeformte Ärmel mit elastischen, eng anliegende Bündchen. 

Mit und ohne Packsack (beim Kauf inklusive) lässt sich die MIG hervorragend komprimieren und beispielsweise im Deckelfach eines Rucksacks verstauen. Sie ist ideal dafür geschnitten, auch über am Körper befestigter Ausrüstung (z.B. Klettergurt, Brustgurt, Trinkrucksack), sozusagen als Überwurfjacke, getragen zu werden.

Verwendet habe ich die Jacke vor allem in den deutschen und österreichischen Alpen sowie den französischen, Pyrenäen, in nahezu allen Jahreszeiten. Von ca -10° bis +20° konnte die MIG Ihren Wert unter Beweis stellen. Vor allem erwies sie sich in Aktivitäten mit stark variierender Intensität (lange, eilige Märsche mit kurzen Unterbrechungen; Hochtouren, Klettersteig, etc.), als äußerst Praktisch, um in den Pausen nicht auszukühlen. Der einzige Nachteil der Jacke, ist der fehlende Schneefang. Dieser kann durch zuziehen der Hüftkordel relativ gut kompensiert werden.

Alles in allem ist die MIG 2.0 jeden der investierten 299 € wert. Da mittlerweile das Nachfolgermodel auf dem Markt erschienen ist( MIG 3.0), ist die Mig 2.0 bereits deutlich reduziert zu erhalten.

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    15
  • Nein
    0
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Sehr warme und gut belüftete jacke
26. März 2017
Sehr warme und gut belüftete jacke

Vorteile

  • Belüftungsreissverschlüsse
  • G Loft wärmt auch bei Nässe
  • geringes Packmaß

Nachteile

Die Bewertung

Durch die Belüfftungsreissverschlüsse eignet sich die Jacke für den Wintersport

Auch beim Skifahren oder auf Skitouren eignet sich die Jacke

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.