ARCTERYX Beta Ar - Hardshelljacken (Wasserdicht)

5.00 2 Bewertung(en)

Robuste Hardshelljacke mit nützlichen Funktionen.
Name
ProduktScout
ProduktScout
8. Februar 2017
Robuste Hardshelljacke mit nützlichen Funktionen.

Vorteile

  • absolut wasserdicht
  • leicht
  • große Taschen
  • Unterarmbelüftung
  • große Kapuze
  • geringes Packmaß

Nachteile

  • sehr weite Schultern
  • lautes "knistern" des Außenmaterials

Die Bewertung

Die Beta AR habe ich mir für die Multisport-Nutzung gekauft. Sie soll die Bereiche Wandern, Ski-/Snowboardfahren und Alltagsregen abdecken. 

Für die Nutzung beim Wandern fällt das angenehme Packmaß und die absolute Wasserdichtigkeit auch beim Tragen eines Rucksacks auf, dem Material sei Dank. Es handelt sich nicht um keine Ultraleicht Jacke, das sollte klar sein, knappe 500g bringt die Jacke auf die Waage, dafür aber auch Haltbarkeit und somit dauerhafte Freude am Produkt. Die weiten Schultern sind beim Wandern zumindest für etwas schmalere Personen etwas "überflüssig", stören aber nicht erheblich.

Beim Wintersport dient die Beta AR als äußerste Schicht des Zwiebelprinzips und schützt bei feuchtem Wetter oder Tiefschnee-Trips vor eindringender Nässe. Eine Daunenjacke findet darunter noch gut Platz. Einzig ein Schneefang fehlt manchmal. Dafür lässt sich die Kapuze auch problemlos über den Helm streifen.

Im Alltag fällt die Jacke in dunkelblau kaum auf, es sind aber auch keine Reflektoren vorhanden, dies sollte man im Verkehr bei dunklem Herbstwetter bedenken. Außerdem knistert das Außenmaterial doch stark, was aber nach gewisser Eingewöhnungszeit nebensächlich wird.

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    6
  • Nein
    3
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Die Beta AR von Arcteryx ist eine sehr robuste Hardshell aus Vortex-Pro
25. Januar 2017
Die Beta AR von Arcteryx ist eine sehr robuste Hardshell aus Vortex-Pro

Vorteile

  • Sehr robust
  • Klettergurt kompatible Taschen
  • Sportliche Passform
  • Kleines Packmaß

Nachteile

  • Keinen Schneefang (war aber erwartet)

Die Bewertung

Wer eine zuverlässige Harshell zu einem fairen Preis sucht sollte sich die Beta AR auf jeden Fall mal genauer anschauen.

Ich nutze die Jacke fast jeden Tag im Alltag aber auch zum Ski fahren, klettern und wandern. Durch das kleine Packmaß habe ich sie immer im Rucksack dabei. Die beiden Reisverschlusstaschen auf der Vorderseite der Jacke lassen sich auch beim tragen eines Klettergurtes gut bedienen. Die Schulterelemente und Arme sind verstärkt um die Lebensdauer zu verlängern.

Ein möglicher Nachteil ist, dass die Jacke keinen Schneefang hat. Dies war mir aber vorher bewusst und es gibt von Arcteryx auch Hardshells mit Schneefang. Daher sehe ich dies nicht wirklich als Nachteil. 

Ich habe diese Jacke nun fast ein Jahr und bin sehr zufrieden.

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    3
  • Nein
    0
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.