ORTOVOX Piz Cartas Light Weste - Daunenjacke

5.00 2 Bewertung(en)

Leichtgewicht mit erstaunlicher Wärmeleistung!
Name
ProduktScout
ProduktScout
Name
Crowdfunder
Crowdfunder
16. Oktober 2015
Leichtgewicht mit erstaunlicher Wärmeleistung!

Vorteile

  • superleicht
  • geringes Packmass
  • sehr warm
  • windabweisend
  • knallige Farben

Nachteile

Die Bewertung

Die Piz Cartas Weste hatte ich anfangs unterschätzt! Superleicht und recht dünn kommt sie daher und im gewohnt coolen Look von Ortovox.
Für sportliche aktivitäten ist Sie im Sommer (>15°C) deutlich zu warm aber jetzt da es abgekühlt hat kann die Weste endlich zum Einsatz kommen.

Beim Wandern oder Gassi gehen ist die Weste ideal um gegen moderaten Wind und Kälte zu schützen. Gekauft habe ich sie eigentlich fürs Skitourengehen und als Isolierschicht unter einer 3rd Layer Shell. Hier funktioniert die Weste wie vermutet hervorragend und punktet, wenn man sie nicht benötigt auch mit geringem Packmass im Rucksack, sodass man nicht zweimal überlegen muss, ob man die Weste aus Gewichtsgründen überhaupt mitnimmt und sie stehts im Rucksack landet oder eh angezogen wird.

Auch in der Freizeit macht die Weste eine gute Figur und kann dank der modischen Farben auch so gut getragen werden, wenns einmal ein bisschen frischer wird. Der Schnitt ist wie gewohnt von Ortovox sportlich-schlank geschnitten. Ideal ist die Kombination mit dem Passenden Ortovox Logo Hoody aus Merino Fleece. Diese Kombi hab ich selbst und bin sehr zufrieden damit!

Wie so oft hat Qualität Ihren Preis was die PIZ CARTAS Weste nicht ganz günstig macht.

Wie wurde das Produkt erworben? neu
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    7
  • Nein
    0
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Zieh ich nicht mehr aus. Absolutes Lieblingsteil für alle Aktivitäten wie Skifahren, Tourengehen, Wandern, Radfahren. Kleines Packmaß und leicht, daher immer im Rucksack parat für die kleine Extradosis Wärme.
Name
Crowdfunder
Crowdfunder
18. Juni 2015
Zieh ich nicht mehr aus. Absolutes Lieblingsteil für alle Aktivitäten wie Skifahren, Tourengehen, Wandern, Radfahren. Kleines Packmaß und leicht, daher immer im Rucksack parat für die kleine Extradosis Wärme.

Vorteile

  • leicht
  • tolle Wärmeleistung
  • perfekt geschnitten
  • schön farbig

Nachteile

Die Bewertung

Hui, ganz schön leicht das Teil! Muss Daune sein. Oder sein künstlicher Verwandter Primaloft. Alles falsch. Das knallbunte
Teil ist dünn mit Schweizer Wolle gefüllt. Die Passform ist eng aber sehr angenehm, ab dem ersten Tragen wird klar, das Ding hat Potenzial ein echtes Lieblingsteil zu werden. Und genauso kam es. Es wurde sie beim Skitourengehen, beim Feeriden, beim Radfahren und in unerklärlich schlecht beheizten Räumen genutzt und hat sich überall bewährt. Trotz der Wollfüllung trocknet die Weste sehr schnell. Die Wärmeleistung ist erstaunlich, doch natürlich kommt sich an die einer Daunenweste nicht ganz heran.
Das Obermaterial wirkt sehr dünn, erweist sich aber bisher als robust. Die Taschen sind sehr hoch angebracht (Napoleontaschen), das finde ich persönlich etwas gewöhnungsbedürftig, ist aber reine Geschmacksache.
Die Weste entweder über einem Shirt tragen oder unter einer Hardshell-Jacke um etwa mehr Wärme zu haben. Sonst als Notfallweste im Rucksack, falls es doch kalt wird, Packmaß und Gewicht lassen das praktisch immer zu.

Wie wurde das Produkt erworben? muster
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.