JACK WOLFSKIN Icecamp Jacket - Daunenjacken

4.00 1 Bewertung(en)

Eine tolle und vor allem robuste Alltagsjacke für die Schule und sämtliche Nachmittagsaktivitäten. Leider fehlt eine Kapuze, um die Bestnote zu vergeben...
5. März 2016
Eine tolle und vor allem robuste Alltagsjacke für die Schule und sämtliche Nachmittagsaktivitäten. Leider fehlt eine Kapuze, um die Bestnote zu vergeben...

Vorteile

  • Leicht
  • Robust
  • winddicht
  • wasserabweisend

Nachteile

  • keine Kapuze

Die Bewertung

Die Isolationsjacke ist eine warme und winddichte Kunstfaser-Jacke. Die Kinderjacke wurde im Winter 2015/2016 über einen Zeitraum von gut drei Monaten bei winterlichen und herbstlichen Temperaturen getestet. Der eher milde Winter brachte hauptsächlich Temperaturen im einstelligen Plus- und Minusbereich während des Testzeitraumes hervor. Während weniger Tage durfte sich die Jacke auch an Tagen beweisen, an denen das Thermometer bis minus fünfzehn Grad anzeigte.


Warm - Leicht - Robust

Das Jack Wolfskin Kids Icecamp Jacket ist extrem warm und kann mittels Systemreißverschluss für richtig nasse Tage in eine wasserdichte Jacke eingezippt werden. Die Kinderjacke ist winddicht und schützt bei Nieselregen oder leichtem Schneefall dank Airgrid 20D zuverlässig gegen das feuchte Nass von oben.

Hier geht´s zum vollständigen Testbericht...

Text: Petra Sobinger
Foto: Andreas Burkert (drive-and-style.de)

Wie wurde das Produkt erworben? be-outdoor.de Produkttest
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.