MOUNTAIN EQUIPMENT Ibex - Softshellhosen

4.00 1 Bewertung(en)

Eine leichte Tourenhose mit hohem Tragekomfort.
25. Juni 2017
Eine leichte Tourenhose mit hohem Tragekomfort.

Vorteile

  • geringes Gewicht
  • integrierter Gürtel - Umsetzung ideal gelöst
  • Taschen am Oberschenkel dienen als Lüftung
  • äußerst bequem
  • schöne Details
  • tolle Passform

Nachteile

  • Hose pillt schnell durch Tragen des Gurtes
  • Kordelzug nicht eingebaut
  • kein festerer Stoff am Beinabschluss

Die Bewertung

Für eine technische, leichte und verhältnismäßig abriebfeste Tourenhose ist man schnell 160€ oder mehr los, die Ibex Pant von Mountain Equipment bietet da für ca. 120€ viel Ausstattung und Komfort.

 

 

Ausstattung und Passform:

 

Sie trägt sich sehr angenehm, ich hatte auch nie das Gefühl übermäßig zu schwitzen. Das EXOLITE - Material ist sehr atmungsaktiv und stretchig, alle Taschen sind mit einem Reißverschluss ausgestattet und befinden sich an der richtigen Stelle. Nichts reibt oder drückt beim aktiv sein, keine Naht, kein Knopf, kein Reißverschluss. Der Bund ist innen mit einem Fleeceband versehen. Warum? - Damit der Schweiß aufgenommen werden kann. Kniepartien sind vorgeformt. Die Taschen am Oberschenkel dienen gleichzeitig als Lüftung, was ich bei einer Outdoorhose immer Sinnvoll finde. Um aber wirklich was in den Taschen zu verstauen, dass größer ist als ein Taschentuch bzw. einen Energieriegel, dafür sind sie einfach zu klein. Beim Klettern oder Bergsteigen empfinde ich es ohnehin als störend größere Utensilien wie ein Tourenbuch und ähnliches am Bein zu tragen. Die Beinabschlüsse sind über einen Reißverschluss in der Weite regulierbar, was praktisch ist, leider ist kein Kordelzug eingearbeitet. Die Hose ist aber soweit vorbereitet, sodass man den Kordelzug selber einbauen(lassen) kann. 

Ich habe den Kordelzug mit Boot-Loc (aus einer alten Hose) von einer Schneiderin nachrüsten lassen, sieht man auf dem Foto. Ein sehr praktisches Detail ist der doppelte Reißverschluss am Bund. Wer schon mal versucht hat mit angelegtem Gurtzeug und im Seil eingebunden Wasser zu lassen versteht, dass es nur logisch ist, einen zweiten Zipper der sich nach oben öffnen lässt, im Reißverschluss zu haben. Die Lösung mit dem Gürtel finde ich ideal! Teilweise Tunnelzug, damit  sich der Gürtel nicht nach oben zieht, zudem ist das Bandmaterial extrem leicht und flach und trägt somit nicht störend auf.  

 

Was die Hose nicht hat:

 

sind verstärkte Knie oder eingearbeitet Gamaschen bzw. robuste Beinabschlüsse. Auf derbe Stoffe an den Knien kann ich verzichten, allerdings wäre ein fester Stoff am Knöchelbereich von Vorteil. Meine Hose ist dort durch die Steigeisen schon ziemlich aufgerissen. Wer auch an den Stellen die stabilere Ausführung braucht, ist dann aber in einem höherem Preissegment.

 

Passform ist körpernah, das Model ist in kurz, normal und lang - Größen erhältlich, TOP! ich bin 1,76 und trage in Jeans eine 31 oder 32 (Bundweite). Die Konfektion bei den Hosen fällt bei ME in der Regel normal bis schmal aus. Die Ibex Pant habe ich in der 32inch (Bund)/ regular (Länge), entspricht einer S-M. 

 

Würde ich mir die Hose wieder kaufen? Ja :) Hoffe der Beitrag hilft dem einen oder anderen die richtige Hose zu finden ;)

 

 
Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    6
  • Nein
    0
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.