ROECKL Kasbek Gtx 10 - Handschuhe

5.00 1 Bewertung(en)

Gore-Tex Winterhandschuh für aktive Einsätze
Name
ProduktScout
ProduktScout
Name
Crowdfunder
Crowdfunder
1. Januar 2018
Gore-Tex Winterhandschuh für aktive Einsätze

Vorteile

  • Wasserdicht / Winddicht
  • Schmale Passform
  • Sehr griffige Innenhand
  • langes Bündchen

Nachteile

Die Bewertung

Wer im Winter Rad fährt, kennt die Problemzonen: Finger und Zehen. Hier greift die Kälte zuerst an. Für diesen Fall habe ich mir den Roeckl Kasbek Handschuh zugelegt.

Passform:

Der Roeckl Kasbex GTX ist aufgrund seiner Bauform eher für schmale Hände geeignet. Die Finger sind nicht vorgeformt, was aber auch nicht notwendig ist, da der Handschuh nicht sehr voluminös ist. Das Bündchen aus elastischem Strechmaterial schließt sehr gut ab, muss aber auf jeden Fall unter dem Jackenärmel getragen werden. Zusätzlich wird der Handschuh über ein umlaufendes Gummiband mit Klettverschluss fixiert und passt damit wie eine zweite Haut. 

 

Materialien:

Das Obermaterial des Handschuhs ist 4-Wege Elastic-Tex sowie laminiertes 2-Wege Spandex, wodurch sich der Handschuh sehr weich und flexibel anfühlt. Die Innenhandfläche sowie alle Finger sind mit Silikonbesätzen versehen, was eine optimale Griffigkeit garantiert. Für wasser- und winddichtheit sorgt eine eingearbeitete Gore-Tex-Membrane. 

Sonstiges:

Gerade für Radfahrer im Winter relevant: auf der Handoberfläche sind reflektierende Elemente angebracht.

Fazit:

Man merkt sofort, dass sich Roeckl beim Thema Handschuhe auskennt wie kein zweiter. Ein toller Handschuh für aktive Sportarten im Winter. Sei es auf dem Bike, auf Skitouren im Aufstieg oder Eisklettern: Der Handschuh macht alles mit und fühlt sich dabei sehr angenehm an. Aufgrund der schmalen Bauform nicht für breite Hände geeignet.

 

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    2
  • Nein
    0
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.