SUUNTO Ambit2 Hr - Navigation & Uhren

4.50 6 Bewertung(en)

Sehr gute Uhr für den Outdoorbereich.
26. März 2017
Sehr gute Uhr für den Outdoorbereich.

Vorteile

  • Einfach zu bedienen
  • Lange Akkulaufzeit
  • Geringe Abweichungen

Nachteile

  • Kein Forecast der Höhe einer gespeicherten Tour
  • Keine Offline Software

Die Bewertung

Die Ambit hat alles was eine Outdooruhr braucht und eignet sich sehr gut für Berg- und Hochtouren.

Wer eher im Bereich Triathlon unterwegs ist, sollte allerdings auf Garmin ausweichen.

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    1
  • Nein
    0
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Sehr einfach zu bedienende und übersichtliche GPS Uhr
25. März 2017
Sehr einfach zu bedienende und übersichtliche GPS Uhr

Vorteile

  • Mehrere Sportmodi auswählbar
  • Eigene Sportmodi programmierbar
  • Verschiedene Koordinatenformate

Nachteile

  • Armbänder reissen mit der Zeit

Die Bewertung

DIe Uhr ist sehr einfach zu bedinen.

Sehr übersichtlich gestaltet.

Der Akku hält bei täglichem Trekking von 10 Stunden knapp eine Woche.

Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    1
  • Nein
    0
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Tolle utdoor Uhr mit einfacher Bedienung
Name
ProduktScout
ProduktScout
25. September 2015
Tolle utdoor Uhr mit einfacher Bedienung

Vorteile

  • einfach zu Bedienen
  • Akkulaufzeit gut abschätzbar

Nachteile

  • etwas klobig/groß
  • Datenerfassung nur übers Internet

Die Bewertung

Vorweg muss ich gleich einmal zugeben, dass ich die Uhr nicht zur Navigation nutze und daher hierzu nicht viel sagen kann. Ich verwende sie großteils um Puls und GPS aufzuzeichnen beim Laufen, Wandern, Bergsteigen, Klettern, Radfahren und jeder sportlichen Betätigung die ich sonst noch ausübe. Dies funktioniert sehr einfach, also die Bedienerfreundlichkeit ist top! Ich finde es jedoch etwas schade, dass man seine Moves nur in ein Internetportal hochladen kann. Gut man kann es da wieder heraus exportieren, aber um die Daten von der Uhr herunter zu bekommen braucht man Internet. D.h. wenn man mal viele Tage in den Bergen unterwegs ist, muss man die Aufzeichnungsintervalle stark reduzieren um die Daten der ersten Tage mit denen der hinteren Tage nicht zu überschreiben. Wie lang die Uhr mit bestimmten Intervallen aufzeichnen kann und wie lange der Akku hält kann man jedoch sehr gut den Einstellungen entnehmen, was das ganze nicht so schlimm macht (man muss nur dran denken!). Wirklich schade finde ich auch, dass die Internetplattform (Movescount) auch sehr oft gewartet wird, d.h. man wirklich öfters nicht auf seine Moves bzw. die Uhr zugreifen kann. Hierbei handelt es sich dann nicht um ein/zwei Stunden in der Nacht sonder oft einem Tag oder mehr, was nicht gerade angenehm ist, wenn man vor einem längeren Ausflug die Uhr noch anpassen will!

Ich finde es super, dass man verschiedene Sportarten auf der Uhr speichern kann und so je nach Sportart andere Aufzeichnungsintervalle hat bzw. andere Bildschirme die die Uhr anzeigt. Und auch falls man einmal einen anderen Sport ausübt, kann man den nachträglich ändern.

Für Frauenarme ist die Uhr etwas zu groß, sieht daher nicht allzu gut aus (ist ja auch vielen Leuten wichtig) und auch der Pulsgurt der Standardmäßig dabei war, war mir auf engster Stufe am Anfang gerade nicht zu groß (und die weiten sich ja doch noch um einiges). Ob das an Suunto oder am Händler gelegen hat, kann ich jedoch nicht sagen. Habe jetzt aber übers Internet auch kleine Pulsgurt-Größen gefunden.

Der Pulsgurt weitet sich um einiges und auch die Einstellungen halten nicht unbedingt gut. Dh. wenn man ihn sehr eng einstellt weitet er sich im laufe des Sports von selbst, weswegen ich Ihn immer unter dem Sport-BH fixiere, so hält alles! Die Pulserkennung funktioniert gut, solange man ausreichend schwitzt. Wenn man das nicht tut verliert er den Puls und es kann dann schon etwas dauern bis die Uhr ihn wieder gefunden hat. Weiters muss ich zugeben, dass ich die Kunststoffpads nicht so gut auf der Haut vertrage, v.a. wenn sie einmal eintrocknen. Wenn ich sie dann abziehe (wie Pflaster) bekomm ich immer einen nicht so angenehmen Ausschlag.

Das GPS funktioniert ganz gut, solange man der Uhr Zeit gibt ein Signal zu finden. Dies kann ab und zu auch wirklich sehr lange dauern! Dann ist das Signal, solange man sich nicht in Felswänden befindet, jedoch sehr gut und die Aufzeichnungen passen gut mit dem zurückgelegten Weg zusammen.

Die Höhenmessung funktioniert auch sehr gut und ich muss sie kaum Kalibrieren.

Ich betreibe mittlerweile kaum mehr Sport ohne meine Ambit2, beim Klettern hängt sie hinten am Gurt, was den Abrieb der Uhr um einiges verringert, und wenn man sich an die paar Eigenheiten einmal gewöhnt hat, ist sie auch wirklich super. Solage keine vergleichbare Uhr, die ohne Internet funktioniert auf den Markt kommt, würde ich sie mir "wieder" kaufen.

 

Wie wurde das Produkt erworben? nachdem ich meine Ambit1 das 2. mal eingesendet hatte bekam ich eine neue Ambit2 zurück
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    1
  • Nein
    0
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Vielseitiger Alleskönner mit spitzen Akkuleistung!
Name
ProduktScout
ProduktScout
Name
Crowdfunder
Crowdfunder
11. Mai 2015
Vielseitiger Alleskönner mit spitzen Akkuleistung!

Vorteile

  • div. Navigationsmöglichkeiten
  • Robust
  • Alltagstauglich
  • gut konfigurierbar

Nachteile

Die Bewertung

Ich hatte bei meiner vorigen GPS Uhr das Problem, dass der Akku nach max. 8 Stunden leer war. Die Suunto Ambit 2 (HR) macht da schon eine ganze Woche mit (allerdings ohne Pulsmesser) und im Alltag als normale Armbanduhr braucht man sich wochenlang keine Gedanken um den Akku machen. Ich verwende die Uhr hauptsächlich um meine Touren aufzuzeichnen und nur selten mit hochgelegenen Tracks. Gut hierbei finde ich, dass man den zurückgelegten Weg wieder retour navigieren kann, sollte man von Nebel oder starken Schneefall überrascht werden. Will man dennoch weiter, kann man die Richtung mit dem Kompass halten. Mit hochgelegenen Tracks kann man in verschiedenen Ansichten navigieren, wobei ich die Teilausschnittansicht bevorzuge. Mit Movescount lassen sich unterschiedliche Sportarten und Ansichten konfigurieren. Alles in allem eine tolle robuste Uhr, die sämtliche Funktionen für Outdoorbegeisterte mit sich bringt!

Wie wurde das Produkt erworben? neu
War diese Bewertung für dich hilfreich?
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
Geniale Uhr; Und ein `must have` für Outdoorfreaks!!!
16. April 2015
Geniale Uhr; Und ein `must have` für Outdoorfreaks!!!

Vorteile

  • Alltagstauglich, bedienerfreundlich, genau, variantenreich

Nachteile

  • Richtiges Kartenlesen ist nicht möglich

Die Bewertung

Bergweitwanderung-1300Hm-Almwiese-Wetterumschwung- Dichter Nebel! Ohne die Gps Funktion hätten wir es nicht mehr geschafft rechtzeitig abzusteigen.
Wie wurde das Produkt erworben? Neu gekauft
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    1
  • Nein
    0
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.
super für alle Sportarten
1. Januar 2015
super für alle Sportarten

Vorteile

  • Alles wird aufgezeichnet und am Pc kannst dir den Verlauf genau ansehen
  • Tagebuch wird geschrieben

Nachteile

  • Gibs nicht

Die Bewertung

Leider geiles Teil

Wie wurde das Produkt erworben?
War diese Bewertung für dich hilfreich?
  • Ja
    1
  • Nein
    1
Bitte Anmelden oder Registrieren , um einen Kommentar abzugeben.