Vertrauenspunkte sammeln

Dein Ansehen als Ausrüstungsbewerter auf OUTSIDEstories kannst du dir aufbauen. Es spiegelt die Einschätzung der Community all deiner Ausrüstungsbewertungen wider, basierend auf Sorgfältigkeit, Ausführlichkeit, Qualität und Quantität deiner eingereichten Bewertungen. Die Maßeinheit sind die Vertrauenspunkte.

Du kannst dir Ansehen verdienen bzw. Vertrauenspunkte sammeln, indem du Ausrüstungsbewertungen einreichst, die den OUTSIDEstories-Nutzern beweisen, dass du ganz genau weisst, wovon du schreibst – dass du ein echter Outdoor-Enthusiast bist.

Je mehr Vertrauenspunkte du sammelst, desto größer sind deine Chancen ins Team der OUTSIDEstories ProduktScouts aufgenommen zu werden. ProduktScouts bekommen regelmäßig innovative Ausrüstung für hilfreiche Bewertungen auf OUTSIDEstories zur Verfügung gestellt.

Wie kannst du Vertrauenspunkte sammeln?

Der einfachste Weg Vertrauenspunkte zu sammeln ist hilfreiche, vertrauenswürdige und ausführliche Ausrüstungsbewertungen zu schreiben und einzureichen. Deine Leser können zudem für deine Bewertungen abstimmen – so sammelst du die meisten Vertrauenspunkte:

Schreibe eine Bewertung +1 Punkt
Pro Vor- und Nachteil +1 Punkt
Mit aussagekräftigen Details (mindestens 300 Worter im Text-Kästchen) +3 Punkte
Positive Stimme "hilfreich"  aus der Community +10 Punkte
Negative Stimme aus der Community*

-2 Punkte
(der Abstimmer erhält -1)

Königsbewertung 10 Punkte
Upload von Fotos 3 Punkte pro Foto

*Bevor du eine Bewertung als "nicht hilfreich" einstufst und 2 Minuspunkte einsammelst, denk doch darüber nach, ob du nicht lieber einen Kommentar zur Bewertung schreibst. Davon hat die Community auf jeden Fall mehr, als nur ein anonymes "nicht hilfreich". Was meinst du? Wir freuen uns auf deine Kommentare.

Weitere Info: Service Center