Schneeschuhe

Von Philip
Top 5 Features: Schneeschuhe

Wenn Nicht-Skifahrer die Ski-Tourismuszentren stürmen, dann mit Schneeschuhen im Gepäck. Unlängst ist Schneeschuhwandern zu einem Massenphänomen geworden. Diese sehr traditionelle Art des Winterwanderns ist heute weit verbreitet. Und Schneeschuhe gibt es mittlerweile für die verschiedensten Anwendungsbereiche: für alpine Touren, Winterwanderungen oder einfach nur kurze Ausflüge über die Wiesen jenseits der Stadtgrenze. Wie ihr schnell und einfach die passenden Schneeschuhe findet, seht ihr in unseren TOP 5 Features: Schneeschuhe.

 

  1. Grip: Je mehr Zacken ein Schneeschuh auf der Unterseite aufweist, desto höher ist der Grip auch in ruppigem Terrain. Lange, spitze Zacken greifen selbst auf vereisten Stellen, während abgerundete Zähne sich nur für lockeren Schnee in flachem Gelände eignen.

 

  1. Bindung: Schneeschuhbindungen sollten so konstruiert sein, dass man auch mit dicken Winterboots oder gar Ski- bzw. Snowboardstiefeln darin Platz findet. Es dürfen keine Druckstellen in den Schuhen entstehen. Gleichzeitig muss der Druck so verteilt sein, dass die Schneeschuh auch im Tiefschnee an den Füßen bleiben!

 

  1. Stahl vs. Alu: Das Ausgangsmaterial für die Schneeschuhrahmen kann zwischen Alu und Stahl variieren. Stahl ist zwar widerstandsfähiger, dafür ist Aluminium leichter. Entscheidend jedoch für den Einsatz ist weniger das Material, sondern vielmehr die Verarbeitung und die Tauglichkeit der Steigeisen bzw. Zähne am Rahmen.

 

  1. Körpergewicht entscheidet über Schneeschuhgröße: Schneeschuhe werden nicht wie normale Schuhe nach Schuhgröße gemessen, sondern nach dem Gesamtgewicht des Schneeschuhwanderers. Je schwerer der Wanderer, desto mehr Auflagefläche ist natürlich nötig, um ihn über den Schnee zu transportieren.

 

  1. Länge vs. Breite: Männerschneeschuhe sind in der Regel länger und breiter als die entsprechenden Damenvarianten – was auch mit den geschlechterspezifischen Gewichtsunterschieden zu tun hat. Wer dennoch etwas schmäler gehen möchte, kann auf die Damenvarianten zurückgreifen.

 

Noch mehr Infos über Schneeschuhe findet ihr auch in unserem Ratgeber: Schneeschuhe. Die beste Auswahl für Schneeschuhe bekommst du natürlich auch gleich von uns geliefert:

 

Hat dir unser Post gefallen? Dann gib uns dein Like auf Facebook:

images (3)

 

Titelbild: Atlas

Bewertungen aus der Community

Top 5 Features

Hat dir unser Post gefallen? Hier gibt's mehr von OUTSIDEstories:

Facebook Instagram Google Plus