Leichte Wanderschuhe

Von sabine

Mal eben schnell eine kleine gemütliche Runde um den See oder zu Fuß ins Büro – warum nicht? Oder mit der Familie auf den Abenteuerspielplatz oder gar mit dem Nachwuchs die heimische Natur erkunden – leichte Wanderschuhe sind die erste Wahl für eine Vielzahl von beinahe schon alltäglichen Erlebnissen. Sie sind robust, leicht und dank des modernen Designs  tatsächlich auch im (Büro-)Alltag zu gern gesehen. Doch welche Details machen einen Leichtwanderschuh bzw. Fast- und Lighthiker zu einem besonders guten Produkt? Hier unsere TOP 5 Features:

1. Sohle: Sie ist das Herzstück eines jeden Leichtwanderschuhs und sollte möglichst rund und weich abrollen. Je weicher die Gummimischung, desto besser der Grip, aber auch desto kurzlebiger die Laufsohle.

2. Dämpfung: Leichtwanderschuhe sind nicht für lange Distanzen und schwere (Zusatz-)Lasten (Trekkingrucksack etc.) konzipiert. Ihre Stärke liegt in kurzen Distanzen maximal mit einem kleinen Rucksack.

3. Sohlenprofil: Grobes Profil eignet sich perfekt für ebenso grobes und ruppiges Terrain. Ein smootheres Profil hingegen ist für einfacheres Terrain geschaffen (u.a. Asphaltstraßen etc.).

4. Gummirand: Um auf Wanderpfaden keine böse Überraschungen zu erleben sollten gute Leichtwanderschuhe ein Gummirand zumindest an den Zehen haben – noch besser: ein umlaufender Gummirand.

5. Schnürung: Durch innovative Schnürsysteme lassen sich die meisten Light- und Fasthiker perfekt an jede Fußform anpassen. Wenn jedoch schon die Leistenform nicht passt, hilft nur der Griff zu einem anderen Modell.
 

Noch mehr spannende Details zum Thema leichte Wanderschuhe findet ihr in unserem Ratgeber: Leichtwanderschuhe.

Welche Modelle sich in der Realität tatsächlich sehr gut schlagen und wie unsere Produktscouts und Tester die leichten Wanderschuhe bewerten, das könnt ihr in den Produktbewertungen auf  outside-stories.de nachlesen.

Header-Foto: philcoffman auf  unsplash.com - Danke

Eine erste Auswahl an leichten Wanderschuhen findest du bei unseren Partnern:

Bewertungen aus der Community

Top 5 Features