Hochgelobt von etablierten Outdoor-Blogs

Von sabine

Eine wasserdichte und atmungsaktive Hardshelljacke – man kann auch einfach Regenjacke sagen - gehört zu den Basics einer jeden Bergtour. Egal ob Tagesausflug oder mehrwöchige Trekkingtour. Bei der Recherche zu unserem Blog-Beitrag „Mythos Atmungsaktivität“  haben wir aktuell auf Outdoor-affinen Blogs und in Medien aus den USA großes Lob für eine revolutionäre Membrantechnologie entdeckt: OutDry Extreme. Demnach ist die OutDry Extreme Membrantechnologie ein kleines atmungsaktives Wunder. Wir haben für euch die Meinungen der Outdoor-Blogger zusammengetragen, die uns besonders aufgefallen sind. Und für alle unter euch, die dieses OutDry Extreme gerne selbst testen wollen, verlost OUTSIDEstories in Kooperation mit Columbia Sportswear zwei OutDry Extreme Regenjacken – wasserdicht und extrem atmungsaktiv. Wie ihr diese innovative Membran-Technologie selbst testen könnt, erfahrt ihr am Ende des Posts!​

 Columbia OutDry Extreme

Was steckt hinter der innovativen Membran-Technologie OutDry Extreme von Columbia Sportswear? Wir sind der Sache nachgegangen.     

 

Die Stimmen über das neue Material sind vielfältig – der Tenor ist einheitlich!

Nachfolgend haben wir euch die interessantesten Erfahrungen der US-Blogger mit der OutDry Extreme Membran aufgelistet. Wer den einen oder anderen Blog-Beitrag komplett lesen möchte: einfach auf das Zitat klicken, dann leiten wir euch auf den jeweiligen US-Blog weiter.

engearmentengearment.com

Wie viele seiner Blogger-Kollegen stellt der Tester von engearment.com die hohe Atmungsaktivität der Jacke in den Vordergrund. Aber es geht auch noch besser:

outsideonlineoutsideonline.com

Das große US Online-Portal outsideonline.com adelt die neue Columbia OutDry Extreme Jacke sogar zur „atmungsaktivsten, jemals getesteten Jacke“. Denn dass die Jacke absolut wasserdicht ist, das beweist allein schon das Material und natürlich die außen liegende Membran:

gearjunkieIIgearjunkie.com

Die Blogger-Kollegen von gearjunkie.com unterstreichen, dass die neue Art der Membranverarbeitung, nämlich außen auf der Jacke und nicht als Zwischenschicht, der Schlüssel zum Geheimnis der ultimativen Atmungsaktivität ist.

indefinitelywildindefinitelywild.com

Und wie indefinitelywild.com bestätigt, ist auch das Thema der DWR Nachbehandlung (Durable Waterproof Repellent) dank OutDry Extreme endgültig vom Tisch. Und damit verschwindet auch die Problematik des gefürchteten „Wetting Out“ (das Außenmaterial, saugt sich mit Wasser voll, verhindert die Atmungsaktivität und dringt letztendlich sogar durch die Membran ins Innere).

utahoutsideutahoutside.com

utahoutside.com bringt’s auf den Punkt: "Die Atmungsaktivität ist beeindruckend. ... ultimative Wasserdichtigkeit kombiniert mit Ultra-Atmungsaktivtät." Aber es geht auch noch kürzer:

trektechblogtrektechblog.com

"Das verändert die Spielregeln. Dies könnte die letzte Jacke sein, die du je kaufen musst." Billy Brown von trektechblog.com ist nichts hinzuzufügen? Columbia OutDry Extreme Wasserdicht und atmungsaktiv. Die US-Blogger-Szene ist begeistert. OutDry Extreme Membran-Technologie ist eine Revolution.

 

Warum wird OutDry Extreme in den Medien so gelobt?

Wir wollten wissen, was genau unterscheidet OutDry Extreme von herkömmlichen Membran-Technologien. Seit über 45 Jahren hat sich das Prinzip der wasserdichten und atmungsaktiven Jacken nicht geändert. Zwischen der inneren und äußeren Textilschicht liegt die hauchfeine Membran. Das Problem: viele Lagen Textil behindern die Atmungsaktivität. Gleichzeitig muss die DWR-Beschichtung laufend erneuert werden, damit sich die äußere Textilschicht nicht mit Wasser voll saugen kann. Wenn dies passiert spricht man vom „Wetting Out“ Effekt – die Jacke fühlt sich schnell klamm, kalt und nass an und man kühlt sehr schnell aus. Denn nasse Klamotten, das weiß jeder, fühlen sich einfach unangenehm an – auch wenn man innen trocken ist.Schematische Darstellung: Links das herkömmliche Prinzip. Rechts die Revolution auf dem Dach der Jacke. Schematische Darstellung: Links das herkömmliche Prinzip. Rechts die Revolution auf dem Dach der Jacke. 

Der Unterschied: Bei OutDry Extreme sitzt die Membran ganz außen. Keine Textilschicht kann sich mit Wasser vollsaugen. Das sogenannte Wetting Out kann nicht eintreten. Und auch eine Nachimprägnierung mit DWR-Mitteln ist obsolet, denn die Membran sitzt bereits ganz außen und bildet hier die Wasserbarriere. Da das Wasser auf der Membran einfach abperlt, bleibt auch die Atmungsaktivität vollständig erhalten. Wasserdampf aus dem Inneren der Jacke kann barrierefrei nach außen entweichen. So herrscht stets unter allen Bedingungen ein angenehm trockenes Klima in der Jacke. Deshalb sind die US-Blogger so begeistert von dieser Technologie.

 

So könnt ihr selbst testen! - Das Gewinnspiel ist leider ausgelaufen

Columbia Sportswear hat für Sommer 2016 die OutDry Extreme Technologie als einziger Hersteller erstmalig in Jacken und Hosen verarbeitet. Deshalb rufen euch OUTSIDEstories und Columbia Sportswear auf, dieses Material selbst einmal zu testen! Und so funktioniert‘s. Wir haben zwei Columbia OutDry Extreme Platinum Jacken hier in der Redaktion. Wie ihr an die rankommt, erfahrt ihr hier – mitmachen und gewinnen lohnt sich aber in jedem Fall! Leider ist das Gewinnspiel bereits abgelaufen - So funktioniert's Berichte uns von deinem persönlichen Regenabenteuer. Entweder hier im Kommentarfeld oder auf unserer Facebook-Seite im entsprechenden Post und füge das Hashtag #testedtough hinzu. Und schon bist du im Lostopf für eine von zwei Columbia OutDry Extreme Platinum Jacken. Auf Facebook kannst du sogar noch ein Bild dazu uploaden. Viel Glück! Das Gewinnspiel läuft vom 11.05.2016, 00:01h bis 24.05.2016 um 23:59h. [Hier geht’s zu den Teilnahmebedingungen]

  S16_RL1009_627_f_klein

Gewinn verlost: das Damenmodell: Columbia OutDry Ex Platinum

S16_RO1016_703_f_klein

Gewinn verlost: das Herrenmodell: Columbia OutDry Ex Platinum

Dieser Blog-Post wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung der Columbia Sportswear Company (Sponsored Post). Siehe auch unser Blog Verhaltens-Kodex. Bildnachweis: Columbia (6)


Hat dir unser Post gefallen? Dann gib uns dein Like auf Facebook:

images (3) Follow OUTSIDEstories auf:

Download (5) Download (6) images (1)

 

Bewertungen aus der Community

Ratgeber