Handschuhe

Von Philip
Top 5 Features: Handschuhe

 

Im Winter – vor allem auf (Ski-)Tour – essentiell: Handschuhe! Welche Faktoren für einen guten Handschuh wirklich nötig sind, das verraten wir euch in unseren TOP 5 Features: Handschuhe.


1.    Wasserdicht: Gute Handschuhe sollten mindestens stark wasserabweisend, besser wasserdicht, sein. Schneefall oder Stürze im Powder (oder gar Lawinenbergungen!) machen eine wasserdichte Membran durchaus bezahlt.

2.    Kälteschutz: Selbst bei schönstem Sonnenschein können die Temperaturen noch weit im Gefrierbereich liegen. Ein angemessener Kälteschutz sollte daher gewährleistet sein. Achte daher auf die entsprechende Füllung.

3.    Grip: Nichts ist nerviger als im Pulverschnee verlorene Skistöcke – ein guter Grip am Stock hilft, dass er dort bleibt, wo er hingehört: in der Hand.

4.    Schneefang: Damit der Schnee nicht von oben in die Handschuhe rieselt, sollte der Handschuh oberhalb des Handgelenks dicht abschließen – am besten per Kordelzug.

5.    Fangriemen: Sie halten die Handschuhe am Handgelenk. Die müssen so nicht z.B. beim Felle Auf-/Abziehen in den nassen und kalten Schnee gelegt werden.

 

Du brauchst neue Handschuhe und noch ein paar weitere Meinungen darüber, dann informier dich auf unserer Bewertungsplattform direkt über die Praxiserfahrungen unserer Community und der Produktscouts: outside-stories.de.

Die beste Auswahl für Handschuhe bekommst du natürlich auch gleich von uns geliefert:

 

Hat dir unser Post gefallen? Dann gib uns dein Like auf Facebook:

images (3)

 

Titelbild: Hestra

Bewertungen aus der Community

Top 5 Features
Skihandschuhe

Hat dir unser Post gefallen? Hier gibt's mehr von OUTSIDEstories:

Facebook Instagram Google Plus