Quantum 70+10 - Rucksack

Deuter
5
5.00 (1 Bewertungen)
Eigene Bewertung abgeben
Derzeit ist dieses Produkt leider bei keinem unserer Handelspartner erhältlich.

Klasse Wanderrucksack - auch als Reisegepäck einsetzbar

5
11.04.2017 - 15:10
Klasse Wanderrucksack - auch als Reisegepäck einsetzbar
angenehm zu tragen
individuell einstellbar
geräumig
praktische Extra-Taschen
Regenabdeckung
kleiner Day-Pack für kurze Touren
Day-Pack nicht gepolstert
nicht ganz günstig
sonst nichts zu meckern!

Ich habe den Rucksack nun seit gut 1,5 Jahren im Einsatz - sowohl als Trekking- als auch als Reisegepäck - und kann bisher nur Gutes berichten!
Er war bisher u.a. mit in New York und auf Bali, sowie auf diversen anderen Touren im Inland. Ich kann keine Beschädigung feststellen.
Ich persönlich finde einen Rucksack besser als einen Koffer, den man hinter sich her schleift.

Aussehen/Material/Zugänglichkeit:
Der Rucksack sieht aus, wie ein Rucksack eben aussieht. Trotzdem kann ich sagen, dass er sehr modern rüberkommt und man sich durchaus damit sehen lassen kann. Das Material fühlt sich wertig und reißfest an. Auch wenn der Rucksack mal über den Boden schleift oder irgendwo hängen bleibt, reißt nichts ein.
Für Flugreisen, kann man das gute Stück in der Regenhülle verstauen, sodass ein sicherer Transport gewährleistet ist.
Besonders positiv finde ich, dass der Rucksack auch wie ein Koffer zugänglich ist. D.h. man kann ihn von "frontal" (nicht wie einen Sack) öffnen und auf den Inhalt zugreifen

Aufteilung/Taschen:
Der Rucksack verfügt über viele praktische Taschen und Einschübe.
Das innenfach kann zweigeteilt werden. So kann man im unteren Bereich einen Schlafsack oder Dreckwäsche/dreckige Schuhe usw. unterbringen und das übrige Gepäck im oberen Bereich ist davor geschützt. Wie erwähnt kann man frontal direkt auf das Gepäck zugreifen.
Weiterhin gibt es eine Außentasche (Reisverschluss) an der oberen Klappe, eine kleine Tasche am Hüftgürtel, eine Tasche an der Unterseite für die Regenhülle und einen Einschub im Inneren des Rucksacks. Nicht zu vergessen sind die Außentaschen für Flaschen o.ä.

Sitz/Gurte/Tragekomfort:
Der Rucksack lässt sich durch viele Gurte und Einstellmöglichkeiten an den eigenen Körper anpassen. Hierfür empfiehlt sich ggf. der Kauf im Fachgeschäft, da man mit den Einstellmöglichkeiten als Laie überfordert sein könnte.
Der Rucksack verfügt über Schienen, die das Tragen erleichtern. Den Sitz kann man am Rücken durch das "Vari Quick System" optimieren. Für den perfekten Sitz am Körper sorgen die Tragegurte, sowie Brust- und Hüftgürtel (gepolstert).
Noch mehr Tragekomfort kommt durch das Belüftungssystem am Rücken.

Sonstiges:
Diverse Tragegriffe sorgen dafür, dass man den Rucksack in fast jeder Position tragen kann. Angenehmer ist natürlich das Tragen auf dem Rücken, dafür ist er ja da.
In das 70L Innenfach passt Einiges! Eine dreiwöchige Rundreise ist mit dem Rucksack kein Problem. Außerdem lassen sich Einkäufe perfekt Verstauen und Tragen.
Eine schöne Sache ist auch der mitgelieferte Daypack. Ein kleiner extra-Rucksack (10L), der sich am großen Rucksack befestigen lässt. Der Tragekomfort des Kleinen ist natürlich nicht so gut, wie der des großen... aber für kurze Touren trotzdem super.

FAZIT:
Für mich der perfekte Rucksack, der mich noch auf vielen Reisen/Touren begleiten wird. Ein sehr durchdachtes System und dadurch sehr angenehm zu tragen und zu packen. Das gesamt Reisegepäck kann auch für lange Touren sicher und trocken (Regenhülle) verstaut werden. Weiterhin hat immer schnellen Zugriff auf wichtige Dokumente bzw. Gegenstände.
Natürlich ist die Anschaffung nicht ganz günstig, allerdings halte ich den Preis für angemessen. Wenn man bedenkt, dass Koffer auch gerne mal >200 Euro kosten, finde ich, dass man mit einem guten Rucksack besser bedient (natürlich Geschmackssache).
Ich möchte den Rucksack nicht wieder hergeben! Daher: 5/5 Zelten


 

 

Wie wurde das Produkt erworben?

Neu gekauft

Stimme ab: war diese Bewertung hilfreich?