M400 HR GPS - Sportuhr

Polar
4.666665
4.67 (3 Bewertungen)
Eigene Bewertung abgeben
143.96 €
159.00 €
Unterstützt OUTSIDEstories, indem ihr eure Outdoor-Ausrüstung über einen dieser Links kauft. Mit jedem Einkauf helft ihr OUTSIDEstories, unabhängige Produktbewertungen anbieten zu können. Danke!

Mein täglicher Begleiter

5
24.03.2017 - 16:26
Mein täglicher Begleiter
robust/Batterie hält sehr lange
kann sogar Salzwasser ab
Licht im Dunkeln
GPS
zuverlässige Auskunft über Trainingssequenzen
mit Online-Programm verknüpfbar etc....

Tolle Uhr in dieser Preisklasse die für jeden Freizeitsportler ein zuverlässiger Begleiter ist. 

Programmaufbau der Uhr:

-Heutige Aktiviät gibt die Aktivitätszeit an. Der Kalorienverbrauch und die Schrittanzahl wird ebenfalls angezeigt. Ausserdem weißt dich die Uhr auf deine noch zu leistete Aktivtät hin. Sprich wie lange du auf sein müsstet oder dich sportlich bewegen. Und keine Angst wenn man mal länger auf dem Sofa sitzt macht sich die Uhr durch einen Pieps auf sich aufmerksam und sagt dir das du dich bewegen sollst. 

-Tagebuch gibt die Aktivtät der letzten Tage und Wochen an. In den Polar Flow Onlineprogramm das kostenfrei ist kann man sich das gesamte Monat an Aktivitätszeit ansehen. Dort sieht man gut ob man nur ein Wochenendsporter ist :-)

-Eingaben Sportprofile (deine Sportarten) bei mir sind es Nordicwalking, Trailrunning, Skilanglauf und Bahnenschwimmen, aber du kannst jede erdenkliche Sportart eingeben und anlegen. Benutzereingaben, also Gewicht und Größe, Geschlecht etc. Allgemeine Einstellungen: Koppeln mit Pc, Flugmodus und Tastentöne. Uhreinstellungen: Wecker, Datum und Zeit

-Fitnesstest die Uhr sagt dir wie fit du bist, dazu ist der Brustgurt anzulegen, danach gehts ab auf die Couch und dann führt die Uhr Pulsmessungen durch. Die Polar sagt dir ob du gut oder nicht so gut trainiert bist. 

-Timer Intervalltimer und Zielzeiteinschätzung

-Favoriten du kannst die Stecken aus dem Internet herunterladen und nacherleben (also die selbe Strecke laufen oder Fahrrad fahren usw.)

Die Uhr ist im Salzwasser getestet und funktioniert wunderbar, man braucht keine Angst vor Wasserschäden zu haben, ausser zum Tauchen ist ist ungeeignet. Wenn die Uhr nass oder verschwitzt ist darf man sie auf keinen Fall aufladen, das passiert übrigens über ein Kabel (ich habe es immer am PC angeschlossen/Steckdose geht auch). 

Die Batterie hält ewig wenn man das GPS nicht täglich benutzt. Ich hatte die Uhr auf einer einmonatigen Reise dabei und musste sie kein einziges mal aufladen. 

Wenn ich mein Sportprogramm starte wähle ich die Sportart aus die ich gerade machen will also z.B. Nordic Walking, danach verbindet sich mein Brustgurt automatisch mit der Uhr. Die GPS Daten werden aufgezeichnet und können so später am PC nacherlebt werden. Im Polar Flow Programm sehe ich welche Streckenabschnitte ich schnell/langsam gegangen bin, wie meine Herzfrequenz war usw. Auch die Schlafphasen werden aufgezeichnet. 

Zum Brustgurt gibt es nicht viel zu sagen er ist bequem zu tragen und verbindet sich per Bluetooth. 

Wie wurde das Produkt erworben?

Neu gekauft

War diese Bewertung hilfreich?

Preis-Leistungsverhältnis = TOP! Endlich mal eine...

5
20.03.2017 - 12:50
Preis-Leistungsverhältnis = TOP! Endlich mal eine Sportuhr mit fortschrittlichen GPS und Trainingsfunktionen sowie zahlreichen Optionen zum Verfolgen der Aktivitäten.
Design
Handling
Akku
Konnektivität
Auswertung der Trainingseinheiten
Wasserdichte
für Damen ziemlich groß

Im Großen und Ganzen bin ich mit der Polar M400 sehr zufrieden.

Ich trage sie nun seit 3 Jahren täglich und sie funktioniert immer noch einwandfrei. Egal ob beim Klettern, Langlaufen, Inline-Skate, Joggen, Mountainbiken, Krafttraining oder einfach nur zum Schritt zählen. Ich benutze sie für alle Sportarten. Die Polar M400 lässt sich super reinigen und sieht deshalb immer noch aus wie neu.

Fürs Mountainbiken habe ich mir eine Halterung für den Lenker gekauft. Somit kann ich problemlos beim Fahren auf die Uhr schauen und gegebenfalls auf andere Ansichten umschalten.

Die Polar M400 bietet eine Vielzahl an Sportprofilen somit ist für jeden das passende Profil vorhanden. 

Zur Uhr gibt es noch passend einen Pulsgurt. Den kannn man auf jede Größe einstellen und wird mit einer Lithium Polymer Batterie betrieben. 

Optisch finde ich sie auch sehr sportlich und neutral. Man hat die Möglichkeit das Design des Displays zu ändern oder individuell mit dem Namen zu versehen.

Einziger Nachteil für mich ist die Größe. Bei Frauen wirkt sie meist sehr riesig am Handgelenk und wenn man wie ich sehr enge Funtkionswäsche trägt, kommt man beim Aus- Anziehen meist nicht über die Uhr. Ich muss sie dazu immer erst abnehmen. 

Also wer eine optisch attraktive GPS Uhr sucht und sich sportlich auf vielen Gebieten bewegt, kann ich die Uhr nur empfehlen.

Wie wurde das Produkt erworben?

Geschenk bekommen

War diese Bewertung hilfreich?

Guter Trainingscomputer für den Einstieg

4
12.11.2016 - 18:21
Guter Trainingscomputer für den Einstieg
GPS
Brustgurt
Material
gute Einsteigerfunktionen
Genauigkeit
Schnelligkeit GPS
Einsteigeruhr
Aussehen in der Freizeit

Die Polar M400 ist eine solide Einsteigeruhr, die zum Laufen geeignet ist.

Hervorzuheben ist die Einfachheit der Bedienung. Das Menu lässt sich leicht bedienen und nach wenigen Minuten ist die Uhr einsatzbereit. Während des Laufens lassen sich die Details einfach abrufen und mann kann zwischen verschiedenen, individuell gestaltbaren Layouts switchen.
​Die Pulsmessung per Brustgurt funktioniert einwandfrei und genau. Durch die Daten errechnet die Uhr u.a. auch den Kalorienverbrauch.
​Das GPS wurde mit der Zeit immer langsamer, was letztendlich ein Grund für den Verkauf der Uhr war. Auch die Genauigkeit war nicht immer einandfrei.
​Zum Material kann ich sagen, dass es genau für die Funktion als Sportuhr ausgelegt ist. Leicht, robust und einfach zu reinigen.

Der weitere Grund zum Verkauf war das Aussehen der Uhr. Es ist eben eine Sportuhr. Wenn man jedoch beschließt dauerhaft eine Uhr zu tragen, finde ich dieses Modell nicht passend (zum Anzug im Beruf). Aus diesem Grund habe ich mich dann für eine Fenix 3 entschieden - siehe auch meine Bewertung zur Fenix 3 (Garmin).

Fazit:
​Nach einigen Monaten Gebrauch war die Uhr für mich nicht mehr passend. Aussehen und Funktionen haben leider nicht mehr meinen Anforderungen entsprochen. Ich habe mich dann für eine Uhr entschieden, die mehr bietet. Für Einsteiger, die die Uhr nur zum Laufen verwenden möchten und denen sehr genaues GPS nicht so wichtig ist, kann ich allerdings eine Empfehlung aussprechen. Ansonsten lieber etwas mehr investieren.

Wie wurde das Produkt erworben?

Neu gekauft

War diese Bewertung hilfreich?