AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der OUTSIDEstories UG

Mit der Registrierung als Nutzer akzeptieren Sie die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden die „AGB“ genannt) für die Nutzung der Internet-Plattform, die unter der Top-Level-Domain „OUTSIDE-stories.de“ bereitgestellt wird.

Bitte lesen Sie diese Einverständniserklärung aufmerksam, bevor Sie auf der Website OUTSIDE-stories.de aktiv werden. Durch das Nutzen jeglicher Inhalte und Services der Webseiten und das Veröffentlichen von Posts oder Beiträgen, stimmen Sie den Nutzungsbedingungen automatisch zu.

Der Nutzer schließt den Vertrag über die Nutzung von OUTSIDE-stories.de mit der OUTSIDEstories UG (Haftung beschränkt), Leonhardistraße 17, 82418 Murnau am Staffelsee, HRB 219270, Amtsgericht München B (im Folgenden „OUTSIDEstories“ oder „wir“ genannt). Weitere Kontaktdaten und die Namen der vertretungsberechtigten Personen von OUTSIDEstories können unter anderem dem von OUTSIDE-stories.de aus erreichbaren Link „Impressum“ entnommen werden.

Der Nutzer kann diese AGB jederzeit, auch nach Vertragsschluss, unter dem von OUTSIDEstories.de aus erreichbaren Link „AGB“ aufrufen, ausdrucken sowie herunterladen und speichern.

1. Gegenstand von OUTSIDEstories

1.1 Auf OUTSIDE-stories.de wird den Nutzern neben frei verfügbaren gewerblichen und redaktionellen Informationen zu den Themen „Outdoor“, „Freizeitaktivitäten“,„Outdoor-Ausrüstung“ und „Kaufberatung“ ein registrierungspflichtiger Service zur freiwilligen und kostenlosen Bereitstellung von Ausrüstungs-Bewertungen angeboten.

1.2 Für die Ausrüstungs-Bewertungen stellen Nutzer ihr Wissen über ihre eigene Ausrüstung freiwillig zur Verfügung oder Unternehmen stellen bestimmte Produkte („Testprodukte“) einem ausgewählten Nutzerkreis („ProduktScouts“) von OUTSIDEstories zur Benutzung und Bewertung und Kommentierung auf OUTSIDE-stories.de („Kundenbewertungen“) kostenlos zur Verfügung.

1.3 Wir stellen die Internet-Plattform für die Bewertung und Kommentierung von Ausrüstungsgegenständen bzw. -produkten durch registrierte Nutzer bereit. Die Nutzer erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass wir die freiwillig zur Verfügung gestellten Daten zur Bewertung von deren Ausrüstung zur Veröffentlichung der Ausrüstungs-Bewertungen auf OUTSIDE-stories.de nutzen.

1.4 Wir stellen die vom ausgewählten Nutzer eingestellten Bewertungen und Kommentare den anderen Nutzern nur zur Verfügung, soweit diese Bewertungen und /oder Kommentare nicht gegen gesetzliche Vorschriften und /oder diese AGB verstoßen. Wir sind berechtigt, rechtswidrige Inhalte ohne Vorankündigung von OUTSIDE-stories.de zu entfernen.

1.5 Der registrierungspflichtige Service zur Vermittlung einer freiwilligen und kostenlosen Teilnahme an Ausrüstungs-Bewertungen richtet sich ausschließlich an volljährige Personen.

2. Registrierung bei OUTSIDEstories und Zusicherungen bei der Registrierung

2.1 Der Nutzer hat sich vor Inanspruchnahme unseres Service – der Möglichkeit der Bereitstellung der Teilnahme an Ausrüstungsbewertungen – zu registrieren.

2.2 Der Nutzer ist verpflichtet, die bei der Registrierung abgefragten Daten wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben. Der Nutzer darf insbesondere keine Pseudonyme oder Künstlernamen verwenden. Er hat bei der Registrierung diese AGB zur Kenntnis zu nehmen und diese Kenntnisnahme zu bestätigen.

Durch die Registrierung erklärt sich der Nutzer ausdrücklich damit einverstanden, dass die dazu erforderlichen Daten nur für die Dauer der Nutzung der Dienste gespeichert und nur zum Zwecke der Abwicklung der Nutzung verwendet werden. Eine Weiterleitung an Dritte erfolgt nicht. Es steht dem Nutzer jederzeit frei, per Widerruf unter info@outside-stories.de die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben und somit von dem Vertrag über die Nutzung der Dienste zurückzutreten.

2.3 Änderungen der Registrierungsdaten hat uns der Nutzer unverzüglich unter dem von outside-stories.de aus erreichbaren Link „Profil“ mitzuteilen.

2.4 Der Nutzer sichert zu, dass er zum Zeitpunkt der Registrierung volljährig ist.

2.5 Bei der Registrierung wählt der Nutzer ein Kennwort. Der Nutzer ist dazu verpflichtet, sein Kennwort geheim zu halten. Wir werden das Kennwort nicht an Dritte (auch nicht werbende Unternehmen oder Hersteller) weiter geben und wir werden den Nutzer zu keinem Zeitpunkt nach dem Kennwort fragen. Sie sind in vollem Maße für die Sicherheit Ihres Accounts verantwortlich: Dies beinhaltet alle Aktivitäten, die von Ihrem Account ausgehen oder mit diesem in jeglicher Form in Verbindung stehen. Sie dürfen ihren Account nicht dazu benutzen, um andere in die Irre zu führen, oder um anderen Nutzern und deren Ansehen zu schaden.

Bei unautorisiertem Gebrauch Ihres Accounts, oder wenn Sicherheitslücken auftreten, ist OUTSIDEstories sofort zu informieren. OUTSIDEstories ist nicht für das Handeln oder die Versäumnisse Dritter verantwortlich. Dies beinhaltet auch jegliche Art von Schaden, der aus solchem resultiert.

2.6 Durch die Absendung der Daten im Rahmen des Registrierungsvorganges gibt der Nutzer ein Angebot zum Abschluss des Vertrages über die Nutzung der Dienste von OUTSIDEstories zu den in diesen AGB beschriebenen Bedingungen ab. Wir nehmen dieses Angebot durch Freischaltung des Nutzers für die Dienste von OUTSIDEstories an. Durch diese Annahme kommt der Vertrag zwischen dem Nutzer und uns zustande.

2.7 Jeder Nutzer darf sich nur einmal registrieren und nur ein Nutzerprofil anlegen.

2.8 OUTSIDEstories kann technisch nicht mit Sicherheit feststellen, ob ein auf OUTSIDE-stories.de angemeldeter Nutzer tatsächlich diejenige Person darstellt, die er zu sein vorgibt. Wir leisten daher keine Gewähr für die tatsächliche Identität eines Nutzers.

3. Widerrufsrecht für Verbraucher

Wenn sich der Nutzer bei OUTSIDE-stories.de zu einem Zweck registriert, der weder seiner gewerblichen noch seiner selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, gelten für ihn als Verbraucher die folgenden Bestimmungen:

3.1 Der Nutzer kann die Registrierung für OUTSIDE-stories.de innerhalb von zwei (2) Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. per Brief, Fax oder Email) widerrufen. Die Frist beginnt nach der Freischaltung der Mitgliedschaft durch uns, frühestens jedoch mit Erhalt dieser Belehrung.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf kann per Post an die OUTSIDEstories UG, Leonhardistraße 17, 82418 Murnau am Staffelsee, gesandt werden. Der Widerruf kann auch per Fax oder per Email gesandt werden. Faxnummer und Email-Adresse von OUTSIDEstories werden dem Nutzer nach seiner Registrierung per Email übersandt und sind zudem auf der Website (http://www.OUTSIDE-stories.de) zu finden.

Die Kündigungsrechte des Nutzers aus Ziffer 12 bleiben von dem Widerrufsrecht des Nutzers gemäß dieser Ziffer 3 unberührt.

3.2 Vorzeitiges Erlöschen des Rücktrittsrechts

Das Widerrufsrecht des Nutzers erlischt gemäß § 312d Absatz 3 des Bürgerlichen Gesetzbuches bereits vor Ablauf der zweiwöchigen Widerrufsfrist gemäß Ziffer 3.1, wenn wir mit der Ausführung der Dienstleistungen, für die sich der Nutzer registriert hat, mit der ausdrücklichen Zustimmung des Nutzers bereits begonnen haben, oder der Nutzer die Ausführung der Dienstleistungen, für die sich der Nutzer registriert hat, selbst veranlasst hat (z.B. indem der Nutzer eine Ausrüstungs-Bewertung „abgeschickt“ hat).

3.3 Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften zurück zu gewähren und die ggfs. gezogenen Nutzungen herauszugeben. Kann der Nutzer die empfangenen Leistungen nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand an uns zurückgewähren, muss er uns insoweit ggfs. Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen muss der Nutzer innerhalb von 30 Tagen nach Absendung seiner Widerrufserklärung erfüllen.

4. Bereitstellung und Nutzung des Angebots von OUTSIDEstories

4.1 Die frei zugänglichen Teile des Angebotes OUTSIDEstories können jederzeit ohne Anmeldung genutzt werden.

4.2 Wir werden allen registrierten Nutzer und gleichzeitig in Zusammenarbeit mit Herstellern einem ausgewählten Nutzerkreis (ProduktScouts) das veröffentlichen von Ausrüstungs-Bewertungen anbieten. Es besteht jedoch kein Anspruch eines registrierten Nutzers auf die Bereitstellung von Test-Produkten von Herstellern. Wir übernehmen insbesondere keine Garantie dafür, dass ein ProduktScout die Möglichkeit erhält, zu einer bestimmten Zeit an einer oder mehreren Ausrüstungs-Bewertungen teilnehmen zu können.

4.3 Die Aufnahme in den ausgewählten Nutzerkreis der ProduktScouts der OUTSIDEstories ist an bestimmte Bedingungen gebunden. Jeder von uns in das Team der ProduktScouts aufgenommene Nutzer erklärt sich bereits mit der Registrierung bei OUTSIDEstories damit einverstanden, E-Mails von uns zu empfangen, die über neue Ausrüstungs-Bewertungen und über die Möglichkeit informieren, diese durchzuführen.

4.4 Voraussetzungen um in das Team der ProduktScouts aufgenommen zu werden:

  1. Mindestens 5 hilfreiche Ausrüstung-Bewertungen auf OUTSIDEstories.de veröffentlicht.
  2. Darunter mindestens eine herausragende Königs-Bewertung.
  3. Herausragende Erfahrung, Wissen und Vertrautheit mit Ausrüstung für Outdoor-Aktivitäten.
  4. Außergewöhnlich viel Erfahrung und Enthusiasmus beim Wandern, Klettern, Reisen, Skifahren, Wassersport und/oder Trail Running.
  5. Vertritt eine repräsentative Outdoor Zielgruppe.
  1. Argumente des Bewerters, warum er/sie der Meinung ist, geeignet zu sein bei OUTSIDEstories Mitglied des Produkt Scout-Teams zu werden – z.B. die außergewöhnliche Erfahrung und besondere Erlebnisse mit Ausrüstung.
  2. Das wichtigste Kriterium um in das Team der OUTSIDEstories ProduktScouts aufgenommen zu werden ist jedoch die Abstimmung der OUTSIDEstories Community. Je mehr Stimmen der Nutzer von Freunden und Lesern von OUTSIDEstories erhält, desto höher steigen seine Chancen einer von wenigen ProduktScouts bei OUTSIDEstories zu werden.

4.5 Der ausgewählte Nutzerkreis wird beizeiten per Email über die Möglichkeit und die Bedingungen zur Teilnahme informiert.

5. Mitglied im OUTSIDEstories ProduktScout Team

5.1 Sofern die ausgewählten Nutzer sich mit der Mitgliedschaft im ProduktScout Team zu den jeweiligen Bedingungen wirksam einverstanden erklären, kommt zwischen dem ausgewählten Nutzer und dem Unternehmen, welches ein Produkt bereitstellt („Testprodukt-Geber“) ein Vertrag über die Benutzung der dem Nutzer kostenlos zur Verfügung gestellten Testprodukte gegen die Bewertung der Testprodukte auf OUTSIDEstories zustande („Bewertungsvertrag“).

5.2 OUTSIDEstories werden nicht Partei des Bewertungsvertrages, und zwar auch dann nicht, wenn wir den Testprodukt-Geber bei dem Zustandekommen des Bewertungsvertrag vertreten. OUTSIDEstories tritt hier nur als sogenannter Bote (Prduktübermittlung/Plattformangebot) auf. Für den Bewertungsvertrag gelten gegebenenfalls die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärungen der Testprodukt-Gebers.

5.3 Der ausgewählte Nutzer und der Testprodukt-Geber sind für die Abwicklung und Erfüllung des Bewertungsvertrages allein verantwortlich. Wir haften daher nicht für Pflichtverletzungen der ausgewählten Nutzer oder Testprodukt-Geber aus den zwischen den Nutzern und den Testprodukt-Gebern geschlossenen Bewertungsverträgen.

5.4 Der ausgewählte Nutzer verpflichtet sich, die erhaltenen Testprodukte für den Zweck der Ausrüstungsbewertung durch ihn selbst einzusetzen und über seine Erfahrungen mit diesem Einsatz auf OUTSIDE-stories.de zu berichten.

5.5 Die Produkte bleiben Eigentum des Testprodukt-Geber und dürfen vom ausgewählten Nutzer nur bestimmungsgemäß verwandt und insbesondere auf keinen Fall kostenpflichtig weiterveräußert werden.

5.6 Nach Beendigung des Testzeitraums muss das Testprodukt vom ProduktScout wieder an OUTSIDEstories zurückgeschickt werden. 

6. Rechte an Inhalten

Wir bitten andere darum unsere Rechte am geistigen Eigentum zu respektieren, und genauso wollen wir die geistigen Eigentumsrechte anderer respektieren. Sollten Sie der Meinung sein, dass Material auf oder von OUTSIDE-stories.de gegen Ihr Urheberrecht verstößt, bitten wir Sie, OUTSIDEstories zu informieren (siehe Copyright). OUTSIDEstories wird auf jede dieser Mitteilungen reagieren: z.B. durch Entfernen des verletzenden Materials oder Deaktivieren aller Links zum rechtsverletzende Material.

Sollte ein Nutzer Urheberrechte von OUTSIDEstories verletzen oder wiederholt gegen Urheberrechte oder anderes geistiges Eigentums von OUTSIDEstories verstoßen, so kann OUTSIDEstories nach eigenem Ermessen den Zugang zu und die Nutzung der Website verweigern. In einem solchen Fall entsteht OUTSIDEstories keine Verpflichtung zur Rückerstattung jeglicher bereits gezahlter Beträge an OUTSIDEstories.

6.1 Als Nutzer räumen Sie uns mit der Veröffentlichung der von Ihnen für jede Ausrüstungsbewertung auf OUTSIDE-stories.de zur Verfügung gestellten Informationen jeglicher Art (z.B. Kommentare, eingesandte Berichte und Blogartikel, sonstige Texte, Fotos, Filme etc., zusammen im Folgenden als „Inhalte“ bezeichnet) ein unentgeltliches, ausschließliches, unbeschränktes, unwiderrufliches und übertragbares Nutzungsrecht an jedem der Inhalte ein, welches uns zu jeglicher Art der Verwertung, insbesondere zur dauerhaften Vorhaltung der Inhalte auf OUTSIDE-stories.de auf den Webseiten der Hersteller und Händler, und zur Auswertung berechtigt. Diese Inhalte werden von uns und den Herstellern und Händlern jedoch ausschließlich anonymisiert verwendet und in der Auswertung nicht mit ihren persönlichen Daten in Einklang gebracht. Die Rechte zur Veröffentlichungen bleiben unberührt, auch wenn die Mitgliedschaft des Nutzers bei OUTSIDEstories endet.

6.2 Wir haben damit das Nutzungsrecht an allen Inhalten von OUTSIDE-stories.de. Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Inhalte in anderen gedruckten oder elektronischen Publikationen ist ohne ausdrückliche schriftliche Einwilligung von uns nicht gestattet. Das Kopieren, Herunterladen, Verbreiten und Vertreiben sowie Speichern von Inhalten von OUTSIDE-stories.de ist, mit Ausnahme der bestimmungsgemäßen Verwendung auf und für OUTSIDE-stories.de, ohne unsere Einwilligung nicht gestattet.

7. Pflichten des Nutzers

7.1 Im Rahmen des OUTSIDEstories Bewertungsformulars können die Nutzer selbst erstellte Inhalte einstellen und auf OUTSIDE-stories.de veröffentlichen. Hierbei hat der Nutzer Folgendes zu beachten:

7.1.1 Der Nutzer ist verpflichtet, seine Inhalte zu dem Zweck zu verfassen, seine Erfahrungen über Testprodukte mitzuteilen und sich über Testprodukte auszutauschen.

7.1.2 Der Nutzer hat bei der Erstellung und Einstellung auf OUTSIDEstories die anwendbaren Gesetze sowie Rechte Dritter zu beachten und ausschließlich wahre und nicht irreführende Angaben zu machen. Es ist ihm insbesondere untersagt,

  • beleidigende oder verleumderische Inhalte zu verwenden,
  • pornografische oder gegen Jugendschutzgesetze verstoßende Inhalte zu verwenden,
  • gesetzlich (z.B. durch das Urheber-, Marken- Patent-, Geschmacksmuster oder Gebrauchsmusterrecht) geschützte Inhalte zu verwenden.

7.1.3 Der Nutzer hat sicher zu stellen, dass die öffentliche Wiedergabe der von ihm übermittelten Inhalte und Fotos oder Ablichtungen auf OUTSIDEstories.de erlaubt ist (Copyright/Urheberrecht).

7.1.4 Dem Nutzer ist es untersagt, Drittangebote in seinen Inhalten zu bewerben. Die vom Nutzer übermittelten Fotos oder Abbildungen dürfen keine Firmenkennzeichen (Marken / Logos etc.) enthalten.

7.1.5 Der Nutzer hat anzügliche oder sexuell geprägte Inhalte zu unterlassen, auch wenn diese konkret keine Gesetze verletzen sollten.

7.1.6. Ihre Beiträge dürfen keinen Spam und keine rechtswidrigen, unethischen Inhalte beinhalten. Auch ungewollte Werbung, die darauf abzielt, Nutzer auf die Webseiten Dritter zu lotsen ist unerwünscht.

7.1.7. Ihre Beiträge dürfen keine Viren, Malware, Trojaner oder sonstige schädliche Inhalte beinhalten.

7.1.8. Die Inhalte müssen den Regeln und Guidelines in der Community folgen.

7.2 Folgende Handlungen sind dem Nutzer untersagt:

  • Verwendung von Mechanismen, Software oder Scripts in Verbindung mit OUTSIDE-stories.de. Der Nutzer darf jedoch die Schnittstellen oder Software nutzen, die ihm im Rahmen der auf OUTSIDE-stories.de angebotenen Dienste von uns zur Verfügung gestellt werden.
  • Blockieren, Überschreiben, Modifizieren, Kopieren, soweit dies nicht die ordnungsgemäße Nutzung der Dienste von OUTSIDE-stories.de erfordert.
  • Verbreitung und öffentliche Wiedergabe von Inhalten auf OUTSIDE-stories.de oder von anderen Nutzern.
  • Jede Handlung, die geeignet ist, die Funktionalität der OUTSIDE-stories.de-Infrastruktur zu beeinträchtigen, insbesondere diese übermäßig zu belasten.

Die Inhalte werden vom Redaktionsteam kontinuierlich und vor Freischaltung auf Rechtsverstöße geprüft.

8. Verantwortlichkeit für Inhalte auf OUTSIDE-stories.de

8.1 Die Inhalte auf der Website OUTSIDE-stories.de werden von unserer Redaktion und den Nutzern erstellt. Für die von unserer Redaktion erstellten Inhalte tragen wir die presserechtliche Verantwortung.

8.2 Die von den Nutzern der OUTSIDE-stories.de eingestellten Informationen sind deren eigene Informationen. Sie sind für diese Informationen nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Die OUTSIDEstories übernimmt keinerlei Verantwortung oder Gewähr für diese für sie fremden Informationen, insbesondere nicht für deren Inhalt, Qualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Authentizität. Die Inhalte der Nutzer von OUTSIDE-stories.de müssen nicht unsere Meinung wiedergeben.

Die OUTSIDEstories ist nicht verpflichtet, die von ihr übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben unberührt. 

Die OUTSIDEstories ist für fremde Informationen, die sie unter outside-stories.de  oder anderen Webseiten der OUTSIDEstories für einen Nutzer speichert (z.B. Ausrüstungs-Bewertungen), nicht verantwortlich, sofern sie (1) keine Kenntnis von der rechtswidrigen Handlung oder der Information hat und ihr im Falle von Schadensersatzansprüchen auch keine Tatsachen oder Umstände bekannt sind, aus denen die rechtswidrige Handlung oder die Information offensichtlich wird, oder (2) sofern sie unverzüglich tätig geworden ist, um die Information zu entfernen oder den Zugang zu ihr zu sperren, sobald sie diese Kenntnis erlangt hat. Dies gilt nicht, wenn der Nutzer der OUTSIDEstories untersteht oder von ihr beaufsichtigt wird. 

8.3 OUTSIDE-stories.de enthält Links zu und Feeds von anderen Websites. Die Verantwortlichkeit für solche Informationen auf fremden Webseiten, liegt nicht bei der OUTSIDEstories, sondern alleine bei dem Anbieter, der diese Informationen bereithält. Hierzu zählen z.B. Informationen anderer Anbieter wie Produkteigenschaften und -materialien oder Preise. Vor dem Einrichten des entsprechenden Verweises werden die Webseiten der anderen Anbieter in der Regel überprüft. Die Informationen auf fremden Webseiten können jedoch jederzeit ohne Wissen der OUTSIDEstories geändert werden. 

8.4. Sie werden verstehen, dass Informationen und Meinungen Dritter, auch wenn diese von Angestellten, Vertretern und Repräsentanten von OUTSIDEstories veröffentlicht werden, weder von OUTSIDEstories unterstützt werden noch die Meinung von OUTSIDEstories darstellt.

9. Unsere Haftung

9.1 Wir haften nicht für Pflichtverletzungen aus dem Bewertungsvertrag, da wir nicht Vertragspartei des Bewertungsvertrags werden.

9.2 Wir haften nur für Schäden, die wir oder unsere Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeiführen. Davon ausgenommen sind Schäden aus der Verletzung einer Vertragspflicht, die für die Erreichung des Vertragszwecks von wesentlicher Bedeutung ist, sowie Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, für die auch bei leichter Fahrlässigkeit gehaftet wird.

9.3 Unsere Haftung ist im Fall einer Haftung nach Ziffer 6.3 in der Höhe auf den bei Vertragsabschluss typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt.

10. Freistellung durch den Nutzer

10.1 Der Nutzer stellt uns von sämtlichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte gegen uns wegen einer Verletzung ihrer Rechte durch die vom Nutzer auf OUTSIDE-stories.de eingestellten Inhalte geltend machen. Der Nutzer stellt uns weiterhin von sämtlichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte gegen uns wegen einer Verletzung ihrer Rechte durch die Nutzung der Dienste von OUTSIDE-stories.de durch den Nutzer geltend machen. Der Nutzer übernimmt alle uns aufgrund einer Verletzung von Rechten Dritter entstehenden angemessenen Kosten, einschließlich der für die Rechtsverteidigung entstehenden angemessenen Kosten. Die vorstehenden Pflichten des Nutzers gelten nicht, soweit der Nutzer die betreffende Rechtsverletzung nicht zu vertreten hat.

10.2 Die vorstehenden Freistellungsverpflichtungen des Nutzers lassen unsere weitergehenden Rechte sowie unsere Schadensersatzansprüche unberührt.

10.3 Werden durch die Inhalte des Nutzers Rechte Dritter verletzt, wird der Nutzer uns nach unserer Wahl auf eigene Kosten des Nutzers das Recht zur Nutzung der Inhalte verschaffen oder die Inhalte schutzrechtsfrei gestalten. Werden durch die Nutzung der Dienste von OUTSIDE-stories.de  durch den Nutzer Rechte Dritter verletzt, wird der Nutzer die vertragswidrige und / oder gesetzwidrige Nutzung nach unserer Aufforderung sofort einstellen.

11. Änderungen der Dienste auf OUTSIDE-stories.de

OUTSIDEstories behält sich vor, die Inhalte und den Umfang des Angebots auf OUTSIDE-stories.de jederzeit zu ändern oder abweichende Dienste anzubieten, außer dies ist für den Nutzer nicht zumutbar.

12. Beendigung des Vertrags

12.1 Der Nutzer kann seinen Vertrag mit uns jederzeit ohne Angaben von Gründen oder Einhaltung einer Frist kündigen. Es genügt eine E-Mail an info@outside-stories.de, in der der Benutzername und eine bei uns registrierte E-Mail-Adresse des Nutzers anzugeben ist. Die persönlichen Daten des Nutzers werden sodann umgehend gelöscht. Unsere Nutzungsrechte an den bereits durch den Nutzer eingestellten Inhalten bleiben von einer Kündigung jedoch unberührt. (Siehe auch 6.1)

12.2 Wir können den Vertrag mit dem Nutzer ohne Angabe von Gründen mit einer Frist von 14 Werktagen bis zum Ablauf eines jeden Kalendermonats per Telefax oder Brief an den Nutzer kündigen. Unsere Nutzungsrechte an den bereits durch den Nutzer eingestellten Inhalten bleiben von einer Kündigung jedoch unberührt. (Siehe auch 6.1)

12.3 Das Recht beider Parteien, aus wichtigem Grund ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen, bleibt unbenommen. Ein wichtiger Grund liegt für uns dann vor, wenn uns die Fortsetzung des Vertragsverhältnisses bis zum Ablauf der gesetzlichen oder vertraglichen Kündigungsfrist unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles und unter Abwägung der Interessen von uns und des Nutzers nicht zumutbar ist. Der Nutzungsvertrag kann von unserer Seite insbesondere aus folgenden Gründen fristlos gekündigt werden:

  • Der Nutzer verstößt gegen gesetzliche Vorschriften.
  • Der Nutzer schädigt einen oder mehrere andere Nutzer.
  • Der Nutzer ist Mitglied einer Sekte, oder einer in Deutschland umstrittenen Glaubensgemeinschaft oder Partei und diese Mitgliedschaft lässt sich aus seinen Inhalten erkennen.
  • Wir werden durch Dritte zur Aufgabe der Plattform OUTSIDE-stories.de gezwungen.

12.4 Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes nach Ziffer 12.3 können wir unabhängig von einer Kündigung nach Ziffer12.3 auch die folgenden Sanktionen gegen den Nutzer verhängen:

  • Löschung von Inhalten, die der Nutzer eingestellt hat.
  • Sperrung des Zugangs zu den Diensten von OUTSIDEstories.

13. Personenbezogene Daten / Datenschutzrichtlinien

Hinsichtlich des Umgangs mit personenbezogenen Daten der registrierten Nutzer gelten unsere Datenschutzrichtlinien.

Datenschutz ist für uns von höchster Bedeutung. Wir beachten alle einschlägigen gesetzlichen Datenschutzvorgaben (deutsche Datenschutzgesetze, europäische Datenschutzrichtlinien und jedes andere anwendbare Datenschutzrecht).

Ihre persönlichen Adressdaten werden NUR dazu gespeichert, um Sendungen im Rahmen der Ausrüstungsbewertungen zu verschicken oder um Ihnen persönliche Mitteilungen zukommen zu lassen (z. B. die Aufnahme in das ProduktScout Team)

Es werden NIEMALS persönliche Adressdaten an Drittanbieter weitergegeben oder für Werbezwecke eingesetzt.

Nichtpersönliche Informationen wie demographische Daten oder Ihr Feedback werden nicht mit ihren persönlichen Daten (Name, Adresse etc.) in Einklang gebracht und dienen lediglich der internen Statistik, Verbesserung der Funktionen und des Service der OUTSIDEstories Website.

14. Sorgfaltspflicht der Besucher unserer Website

OUTSIDEstories garantiert nicht, dass Ausrüstungs-Bewertungen, angegebene Preise, redaktionelle Kommentare oder sonstige Inhalte der Website, unabhängig von ihrer Quelle, korrekt, vollständig, zuverlässig, aktuell oder fehlerfrei sind. Sämtliche Inhalte der Website werden nur zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Dies heißt nicht dass wir Meinungen Eigenschaften oder Geschäftsgebaren von Produkten, Kaufleuten, Verkäufern oder Services teilen oder für gut heißen.

Konsumenten-Bewertungen und ProduktScout-Bewertungen auf der Website stammen von unseren Mitgliedern, die freiwillig ihre Inhalte auf der Website veröffentlichen. Als solche sind diese Beurteilungen und Bewertungen informativ für diejenigen, die sie benutzen. Sie garantieren jedoch kein Leistungsniveau oder Produkteigenschaften eines Produkts, Herstellers, Kaufmanns oder sonstiger Dritter in einer gegebenen Situation.

Man darf sich auf solche Informationen auf keinen Fall in Situationen verlassen, die gefährlich sind oder zu Verletzungen oder Schäden führen können. OUTSIDEstories haftet unter keinen Umständen für Verluste oder Schäden jeglicher Art als Folge der Nutzung des Inhalts auf unserer Website oder übermittelt per E-Mail oder in sonstiger über die Website zur Verfügung gestellten Inhalten. OUTSIDEstories übernimmt keine Haftung für Verluste oder Schäden jeglicher Art als Folge aus Unrichtigkeiten oder Unvollständigkeiten in Suchergebnissen, redaktionellen Inhalten, Konsumenten-Bewertungen oder anderen Inhalten auf der Website. OUTSIDEstories haftet auch nicht für Inhalte die auf etwaige fehlerhafte oder Unterlassung von Angaben in Inhalten zurückzuführen sind.

15. Gebühren und Bezahlung

Werbemöglichkeiten stehen auf der Website OUTSIDE-stories.de zur Verfügung. Durch die Buchung von Werbung stimmen Sie den dafür anfallenden Gebühren zu. Die Zahlungen werden am Tag der Buchung in Rechnung gestellt und fällig.

16. Geschäfte mit Werbepartner/Advertisern

Die Produkte welche auf den Webseiten von Drittparteien verkauft werden, werden ausdrücklich nicht von OUTSIDEstories verkauft. Teilnehmende Händler, Hersteller und weitere dritte Parteien bezahlen OUTSIDEstories eventuell dafür, dass sie auf der Website präsentiert werden. Diese Zahlungen beeinflussen niemals und zu keinem Zeitpunkt die Ausrüstungs-Bewertungen für irgendein Produkt, Hersteller oder Händler durch OUTSIDEstories oder teilnehmende Mitglieder der Community. Jegliche Geschäfte oder Verträge mit Advertisern, welche auf Inhalte, Werbung auf OUTSIDEstories zurückzuführen sind – inklusive Bezahlung und Lieferung von entsprechenden Produkten und jegliche andere Vorgänge, Konditionen, Garantien etc. im Zusammenhang mit diesen Geschäften - finden ausschließlich zwischen Ihnen und dem Advertiser statt. Sie erklären sich damit einverstanden dass OUTSIDEstories nicht verantwortlich oder haftbar ist für jeglichen Verlust, Beschädigung oder ähnliches, welches aus einem solchen Geschäfts oder ein Ergebnis einer Präsenz eines solchen Advertisers auf unserer Website hervorgeht.

17. Haftungsausschluss

Die Inhalte der OUTSIDEstories Website werden "wie besehen" bereitgestellt.

Wir betonen ausdrücklich, dass OUTSIDEstories keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der Ausrüstungs-Bewertungen und anderen Inhalten hat, welche von Nutzern, Lieferanten oder Lizenzgebern eingebracht werden. OUTSIDEstories hat keinen Einfluss auf die Inhalte dieser Seiten hat, auf die verlinkt wird. OUTSIDEstories übernimmt daher keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der dort bereitgestellten Informationen und schließt jegliche Haftung aus und distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten dieser Seiten. Diese Erklärung gilt für alle bei OUTSIDEstories enthaltenen Feeds von und Links zu externen Seiten und alle Inhalte dieser Seiten, zu denen Links führen oder die aus Feeds von diesen stammen.

Die OUTSIDEstories haftet nicht für technische Störungen, deren Ursachen nicht im Verantwortungsbereich der OUTSIDEstories liegen. Des Weiteren haftet die OUTSIDEstories nicht für Schäden, die durch höhere Gewalt verursacht werden. Die OUTSIDEstories haftet nur für Schäden, die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzungen beruhen, sowie für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Die Haftung von OUTSIDEstories ist dann jedoch auf typischerweise vorhersehbare Schäden begrenzt.

Dies gilt auch für ein Verschulden eines Erfüllungsgehilfen oder gesetzlichen Vertreters. 

18. Schlussbestimmungen

18.1 Gerichtsstand ist Murnau am Staffelsee wenn der Nutzer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentliches Sondervermögen ist.

18.2 In allen rechtlichen Fragen gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des internationalen Privatrechts und des ins deutsche Recht übernommenen UN-Kaufrechts (CISG)

18.3 Sollte/n eine oder mehrere Bestimmung/en dieser AGB unwirksam sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Die Vertragspartner verpflichten sich, eine unwirksame Regelung durch eine solche wirksame Regelung zu ersetzen, die in ihrem Regelungsgehalt dem wirtschaftlich gewollten Sinn und Zweck der unwirksamen Regelung möglichst nahe kommt. Entsprechendes gilt bei Vertragslücken.

18.4 Wir behalten uns vor, diese ABG jederzeit ohne Nennung von Gründen zu ändern, es sei denn, die Änderung ist für den Nutzer nicht zumutbar. Die Nutzer werden darüber in geeigneter Weise und rechtzeitig informiert und werden vor Weiternutzung des Angebots auf die entsprechenden Änderungen der AGB hingewiesen. Widerspricht der Nutzer der Geltung der geänderten AGB nicht innerhalb von zwei (2) Wochen nach der Information, gelten die geänderten AGB als vom Nutzer angenommen. Wir werden den Nutzer in der Information über die Änderungen auf sein Widerspruchsrecht und die Bedeutung der Widerspruchsfrist hinweisen. Einen Widerspruch werden wir als Kündigung durch den Nutzer gemäß Ziffer 7.1 behandeln. Selbstverständlich können die Nutzer anstelle des Widerspruchs auch jederzeit von ihrem Kündigungsrecht Gebrauch machen.

OUTSIDEstories UG (Haftung beschränkt)
Leonhardistraße 17

82418 Murnau am Staffelsee

Telefon: 089 230 991 80
Telefax: 089 230 991 99
E-Mail: info@outside-stories.de

Geschäftsführer: Sabine Messner, Kai Schmid

Handelsregister: Amtsgericht München B

Registernummer: HRB 219270
Steuer-Nummer: 119/134/80475

Umsatzsteuer-ID (VAT): DE 300932900

AGB ausdrucken
AGB als PDF